Neuer Beitrag

SarahHeumann

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lovelybooks-Gemeinde,

ich möchte euch gern einladen, mit mir gemeinsam mein literarisches Debüt in einer Leserunde zu begehen.

Mein erster Roman hört auf den schönen Titel »High Heels im Hühnerstall«. Ihr ahnt womöglich bereits worum es geht: Ich erzähle die turbulente Geschichte von einer typischen Großstadtpflanze, einer Berliner Ärztin Ende Dreißig, die es mehr oder minder unfreiwillig aufs Land verschlägt. Neben den vermeintlichen Freuden des Landlebens begegnen meiner Heldin in Untergrasbach allerlei schrullige, aber auch liebenswerte, Charaktere und eine ausgewachsene Provinzposse, die die Dorfgemeinschaft schließlich zu spalten droht. Eigentlich sucht Anna Trost bei ihrer Tante, doch rasch gerät sie ein Abenteuer, dass es so nur auf dem Land zu erleben gibt ...

Neben der Suche nach der wahren Liebe möchte ich mit einem Augenzwinkern von den Problemen der Landflucht erzählen und den tollen Ideen, auf die so mancher Provinzfürst kommt, um sein Ego zu befriedigen. Euch erwartet also nicht einfach ein heiterer Liebesroman, sondern auch eine Geschichte über die unheilvolle Kombination aus geltungssüchtigen Provinzpolitikern und renditesüchtigen Investoren - erzählt mit viel Ironie.

Kleiner Vorgeschmack? Hier geht´s zur Leseprobe

Ich würde mich freuen, wenn ihr mit mir die Freuden und Tücken des Landlebens erkunden würdet und Lust hättet, euch mit mir über mein Buch auszutauschen. Ihr könnt euch bis einschließlich 5.12. für eines der 25 Freiexemplare bewerben. 

Ich freue mich auf euch!

Freundliche Grüße
Sarah

Autor: Sarah Heumann
Buch: High Heels im Hühnerstall

Floh

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

oh, mehr als gerne wäre ich dabei. Ich freue mich auf eine lustige und witzige Leserunde zum Buch!

tigerbea

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh, hier möchte ich mich unbedingt bewerben! Das hört sich so toll an! Und ehrlich gesagt, ist es auch mein Lebenstraum aufs Land zu ziehen. Insofern wäre das Buch genau richtig für mich!

Beiträge danach
548 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SarahHeumann

vor 4 Jahren

@YvonneLaros

Sehr gern geschehen, das Interview hat Spaß gemacht.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich wirklich verstehe, was du mir anbietest;)
Doch ich habe mir deinen Videokanal mal angeschaut und mir z.B. deine Würdigung Poes angesehen. Du weißt, dass ich keine Lesungen mache und nicht unbedingt zu der Fraktion Autorinnen zähle, die unbedingt die Öffentlichkeit suchen. Doch wenn du in deinem Video-Blog über mein Buch sprechen und daraus vorlesen möchtest, habe ich natürlich nichts dagegen! Oder habe ich dich nicht richtig verstanden?

YvonneLaros

vor 4 Jahren

Nachdem meine Finger mal wieder schneller als mein Verstand waren: das würde ich wahnsinnig gerne tun, liebe Sarah! Dein Buch in einem "Frühlings-Special" erwähnen, wollte ich sowieso. Aber um daraus etwas vorlesen zu dürfen, wollte ich natürlich erst nachfragen! Und vielleicht ja auch, um damit zu protzen, dass ich die Lizenz zum Vorlesen von der Autorin höchstpersönlich erhalten habe ... ;-P Als "Video-Lesung" würde das Buch aber dann natürlich zusätzlich zur Erwähnung im Frühlings-Special ein eigenes Video bekommen. Aber weißt du was? Ich schreib' dir jetzt noch 'ne PN!

YvonneLaros

vor 3 Jahren

SO: niemand verlässt diese Leserunde, bevor wir uns nicht auf meinem Balkon zu einem Stück Schwarzwälder Kirschtorte und einer Brause, kurz: zu einer virtuellen Lesung, getroffen haben. Ihr seid herzlich eingeladen:

http://youtu.be/yOnj_9aI6Os

SarahHeumann

vor 3 Jahren

YvonneLaros schreibt:
SO: niemand verlässt diese Leserunde, bevor wir uns nicht auf meinem Balkon zu einem Stück Schwarzwälder Kirschtorte und einer Brause, kurz: zu einer virtuellen Lesung, getroffen haben. Ihr seid herzlich eingeladen: http://youtu.be/yOnj_9aI6Os

Liebe Yvonne,

du hast Entertainerqualitäten. Vielen Dank! Für dein Schreiben und deinen Literaturblog wünsche ich dir das Allerbeste.

Für unsere Leserunde ist Yvonnes Video ein toller Schlusspunkt. Schaut es euch an!

SarahHeumann

vor 3 Jahren

Fazit/ Rezensionen

Liebe Leserunde, liebe Lovelybooks-Gemeinde,

wir hatten in unserer Runde viel Spaß miteinander. Der Austausch mit euch hat mir sehr gut getan und mir geholfen, mein Selbstbewusstsein als junge Autorin zu entwickeln. Beim ersten Buch weiß man nie so recht, wo man steht. Und ich hatte wirklich auch etwas Angst vor Verrissen. Nach all der positiven Resonanz habe ich mich nun entschieden, mit meinen "High-Heels im Hühnerstall" auch auf Lesetour zu gehen. Daher möchte ich nun mein kleines Geheimnis lüften und euch verraten, was unsere engagierte Mitstreiterin und Literaturbloggerin Yvonne_Laros, die sich toll in unsere Leserunde eingebracht und mein Debüt mit uns gefeiert hat, bereits weiß.
"Sarah Heumann" war für mich ein guter Deckmantel, unter dem ich mich unerkannt ausprobieren konnte, es ist ein Pseudonym. Ich heiße im realen Leben Valerie Lillibeth und bin, neben meinem schreibenden Dasein als Sarah Heumann, Schauspielerin.
Ich hoffe, ihr nehmt mir dies kleine Versteckspiel nicht übel und versteht meine Gründe.

Ich bin jetzt erleichtert, so als Autorin durch die Welt zu gehen, wie ich bin! Besonders toll wäre es natürlich, wenn wir uns demnächst mal bei meinen Lesungen begegnen. Über eure Besuche auf meiner Facebook-Seite freue ich mich natürlich auch: https://www.facebook.com/pages/Sarah-Heumann/1503027259926969.

Liebe Grüße,
eure Sarah
P.S. Dem Onlinemagazin stagecat.de habe ich ein kleines Interview zu meinem Alias gegeben, das euch vielleicht interessieren könnte: http://stagecat.de/interview.php?eintrag=15092014105.

Autor: Sarah Heumann
Buch: High Heels im Hühnerstall

YvonneLaros

vor 3 Jahren

Fazit/ Rezensionen
@SarahHeumann

Und ich finde das Interview nicht nur wegen deinem Outing sehr lesenswert!

Danke, dass ich, mein Blog und mein You/BookTube-Kanal dich auf deinem Weg begleiten durften/dürfen!!!

SarahHeumann

vor 3 Jahren

Liebe Leserunde,

das rbb Ländermagazin zibb hat meine kleine Enthüllung in einem Beitrag dokumentiert, den ich nicht vorenthalten möchte. Falls ihr ihn in der Mediathek anschauen wollt, könnt ihr das hier tun:
http://mediathek.rbb-online.de/rbb-fernsehen/zibb/schauspielerin-und-autorin-valerie-lillibeth?documentId=23635086

Ich hoffe er gefällt euch!

Neuer Beitrag