Sarah J. Maas Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass

(122)

Lovelybooks Bewertung

  • 114 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 2 Leser
  • 20 Rezensionen
(78)
(35)
(7)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass“ von Sarah J. Maas

Celaena ist jung, schön – und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtete Assassinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte – und wie sie ihre erste große Liebe findet – das wird in vier eBooks erzählt: Celaenas Geschichte 1 -4. Celaenas Geschichte 1Celaena Sardothien, die meistgefürchtete Assassinin der Welt, will Vergeltung. Im Auftrag der Gilde der Assassinen soll sie auf einer entlegenen Tropeninsel eine Schuld bei dem berüchtigten Piratenlord eintreiben. Als sie aber begreift, dass die Schuld nicht in Geld, sondern in Sklaven beglichen werden soll, ändert sie kurzerhand ihren Auftrag – und riskiert alles ...

Einige kleine Geschichten aus dem früheren Leben der Celaena Sardothien, die erleuchtenden Aufschluss über die spätere Handlung geben...

— LolaWriter
LolaWriter

Eine tolle Kurzgeschichte um mehr von Celaena zu erfahren 💖

— Lyreen
Lyreen

Nette kleine Geschichte, um einen Einblick in die Vergangenheit von Celaena zu bekommen.

— MissGoldblatt
MissGoldblatt

Kein Wunder das die Buchreihe so geliebt wird. Die ist gut. Rezi Folgt!!

— lucnavi
lucnavi

Die Buchreihe mag ich am liebsten!

— ---Nici---
---Nici---

Sam Cortland ist einer meiner liebsten Charaktere !!!

— Finis
Finis

Immer wieder gut, mehr über die Protagonisten und ihr Leben erfahren zu können. Diese Storys stehen den Büchern in nichts nach.

— SophieSomnium
SophieSomnium

Großartig, ein MUSS für alle Throne of Glass Leser!

— Tulaa
Tulaa

Für alle Fans der Throne of Glass Reihe ein Muss ;)

— Cat_Crawfield
Cat_Crawfield

Schöne Kurzgeschichte für Fans der Throne of Glass Reihe, wenn man mehr über Celaenas Vergangenheit erfahren will.

— Miia
Miia

Stöbern in Jugendbücher

Chosen - Die Bestimmte

War erst sehr unschlüssig, jedoch freue ich mich nun auf teil 2

Doro_Penkert

Verlorene Welt

Super Abschluss dieser Reihe. Han es verschlungen.

Doro_Penkert

Glücksspuren im Sand

Emotionaler und mitreißender Roadtrip! ♡

violetbooklady

Auf ewig dein

Insgesamt ein spannender, zauberhaft humorvoller Auftakt der Spin-Off Reihe.

Ro_Ke

Winterseele - Kissed by Fear

Schade, dass der Weltentwurf nicht genauer beleuchtet wurde

Skyline-Of-Books

Glücksgefühl

Nettes Buch für Zwischendurch

steinchen80

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr guter Auftakt der Mini Buchreihe

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    lucnavi

    lucnavi

    18. December 2016 um 23:18

    Was geschah vor "Throne of Glass"?Celaena ist jung, schön - und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtete Assassinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte - und wie sie ihre erste große Liebe findet - das wird in fünf eBooks erzählt: Celeanas Geschichte 1 - 5Zusammenfassung: Celaena Sardothien, die meistgefürchtete Assassinin der Welt will Vergeltung. Im Auftrag der Gilde der Assassinen soll sie auf einer entlegenen Tropeninsel eine Schuld bei dem berüchtigten Piratenlord eintreiben. Als sie aber begreift, dass die Schuld nicht in Geld, sondern in Sklaven beglichen werden soll, ändert sie kurzerhand ihren Auftrag - und riskiert alles ... Meine Meinung: Ich habe ziemlich lange überlegt, ob ich die Buchreihe "Throne of Glass" überhaupt lesen soll, habe mir dann vor ein paar Wochen aber den ersten Band "Die Erwählte" geholt.Doch dann ist mir durch das Lesen von Rezensionen aufgefallen, dass es dazu eine Mini-Buchreihe gibt, die die Vorgeschichte von Celaene behandelt. Also habe ich mich entschieden, erst einmal diese zu lesen, bevor ich mit den Hauptbüchern beginne. Fazit: Ich kann den Hype, der um die Bücher entstanden ist, jetzt sehr gut nachvollziehen und bin mittlerweile auch voll dabei. Die erste Minigeschichte ist als Auftakt dafür sehr gut geeignet. Über den Autorin: Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt heute mit ihrem Mann und Hund in Pennsylvania. Als sie 16 war, stellte sie ihre erste fantastische Geschichte "Queen of Glass"  in ein Online-Forum, erhielt begeisterte Kommentare und initiierte damit eines der frühsten Online-Phänomene weltweit. Unter dem Titel "Throne of Glass" wurde ihr Debüt 2010 in den USA veröffentlich und ein riesen Erfolg. Mittlerweile studierte Sarah J. Maas Kreatives Schreiben und veröffentliche mehrere Jugendbücher. https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2016/12/celaenas-geschichte-1-throne-of-glass.html

    Mehr
  • Vergangenheit

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    Finis

    Finis

    11. September 2016 um 10:15

    Mit der Vorgeschichte wissen wir nun fast alles über Celaena und sie ist trotzdem eine Heldin !!!

  • Brandgefährliche Mischung: Assassinin trifft Piratenlord-ein Muss für jeden ToG-Fan

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    Lupina15

    Lupina15

    22. August 2016 um 11:20

    Celaena Sardotien-Adarlans Assassinin, wird von ihrem Meister Arobynn Hamel beauftragt, nach Skull's Bay zu reisen, um ein Geschäft mit dem Piratenlord Rolfe abzuwickeln. Sie wird von Sam Cortland begleitet. Allein diese Tatsache sollte Fans der Serie schon ausreichen, um diese Story zu lieben. Endlich lernt man Sam kennen...und lieben.Celaena ist es gar nicht recht, dass sie von Sam begleitet wird, den sie ohne zu zögern umlegen würde. Dabei ist er sehr sympathisch, und gibt unserer Titelheldin auch mal Feuer zurück.Die Geschichte ist spannend erzählt. Der Meister der Assassinen entpuppt sich als skrupelloser Sklavenhändler, und Celaena soll ihm hunderte Sklaven beschaffen. Zutiefst geschockt beschließt sie, den Handel platzen zu lassen. Sam unterstützt sie dabei.Piratenlord Rolfe muss dafür überlistet werden. Dieser ist eine zwielichtige Gestalt, die ebenfalls skruppelos am Sklavenhandel teilnimmt. Obwohl man Rolfe nicht viel zutraut, entwickelt er sich las gefährlicher Gegner der beiden Assassinen.Am Ende der Geschichte kommt der lang erwartete Showdown. Leser derSerie wissen natürlich, dass alles gut ausgehen muss, dennoch bangt man mit Celaena um Sam, als dieser nach der Zerstörung des Turmes verschwunden ist.Maas porträtiert eine waschechte Piratenhochburg glaubhaft und detailreich. Dabei bleibt sie ihrer humorvollen Art treu, zum Beispiel als im Wirtshaus eine riesige Schlägerei inszeniert wird.Alles in allem ist diese Geschichte ein wunderbares Extra zurSerie, die man einfach lesen und lieben muss!

    Mehr
  • Kurz und Knackig

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    Cat_Crawfield

    Cat_Crawfield

    28. January 2016 um 11:17

    Klappentext: Celaena ist jung, schön - und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtetste Assasinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte - und wie sie ihre erste große Liebe findet. Celaena Sardothien, die meistgefürchtete Assasinin der Welt, will Vergeltung. Im Auftrag der Gilde der Assasinen soll sie auf einer entlegenen Tropeninsel eine Schuld bei dem berüchtigten Piratenlord eintreiben. Als sie aber begreift, dass die Schuld nicht Geld, sondern in Sklaven beglichen werden soll, ändert sie kurzerhand ihren Auftrag - und riskiert alles... Inhalt: Celaena hat sich schnell einen Namen als Adarlans Assasinin gemacht. Nur wenige kennen ihr Gesicht oder wissen wer sie wirklich ist. Arobyn Hamel hat sie zu seinem Protege ernannt, sie wird einmal die Anführerin der Gilde sein, doch bis dahin hat sie noch einiges zutun. Als sie und Sam für einen Auftrag zu den Piraten geschickt werden ,gerät schnell alles außer Kontrolle und zum ersten Mal, muss Celaena sich  Sam anvertrauen. Meine Meinung: Fabelhafte  Kurzgeschichte. Sarah J.Maas zählt mittlerweile zu den ganz großen für mich. Ihre Art zu schreiben und vor allem beschreiben ist einfach fantastisch. Auch in der Kurzgeschichte kommt der Leser nicht zu kurz und erfährt alles wichtige über die Hintergründe. Endlich erfährt man mehr über die taffe Heldin aus Rithford. Bevor Celaena zum Champion wird, hat sie ganz andere Dinge im Kopf.

    Mehr
  • Schöne Kurzgeschichte aus Celaenas Vergangenheit

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    Miia

    Miia

    09. January 2016 um 20:58

    Kurzgeschichte zur "Throne of Glass"-Reihe Inhalt:  Was geschah vor ›Throne of Glass‹? Celaena ist jung, schön – und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtete Assassinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte – und wie sie ihre erste große Liebe findet – das wird in fünf eBooks erzählt: Celaenas Geschichte 1 - 5. Celaena Sardothien, die meistgefürchtete Assassinin der Welt, will Vergeltung. Im Auftrag der Gilde der Assassinen soll sie auf einer entlegenen Tropeninsel eine Schuld bei dem berüchtigten Piratenlord eintreiben. Als sie aber begreift, dass die Schuld nicht in Geld, sondern in Sklaven beglichen werden soll, ändert sie kurzerhand ihren Auftrag – und riskiert alles ... Meine Meinung:  In dieser Kurzgeschichte erfahren wir mehr über Celaenas Vergangenheit. Im Buch "Throne of Glass" ist sie ja bereits eine Gefangene des Königs und berichtet dort auch von ihrem früheren Freund Sam. In den 5 Kurzgeschichten handelt es darum, wie sie sich langsam aber sicher in Sam verliebt und in dieser Zeit Abenteuer mit ihm zusammen erlebt. Ich denke, dass in den Kurzgeschichten auch klar wird, wie sie nachher zur Gefangenen wurde und was mit Sam geschah.  In diesem ersten Teil führen Sam und Celaena einen Auftrag für ihren AssassinenChef aus und ändern aber kurzzeitig den Plan. Es ist definitiv ganz schön zu lesen, aber meiner Meinung nach kein Muss. Wenn man die Reihe mag und mehr über Celaena erfahren will, ist es aber definitiv eine schöne kurze Leseerfahrung. Die nächsten 4 Kurzgeschichten kosten ja nur jeweils 99 Cent und die werde ich mir wohl auch nach und nach mal zulegen und anschauen.  Ich persönlich finde, dass man die Kurzgeschichte lesen sollte, wenn man mind. den ersten Teil der Reihe schon gelesen hat, weil man sonst irgendwie keinen Bezug zu Celaena hat. Man erfährt hier in dieser Geschichte halt nicht wirklich viel zu ihrer Person. Trotz der geringen Seitenanzahl gibt es aber auch hier ein paar Längen.  Fazit:  Eine schöne Kurzgeschichte für zwischendurch. Ich kann diese empfehlen, wenn man die Throne of Glass Reihe gelesen hat (oder zumindest bereits den ersten Teil gelesen hat). Denn dann ist man mit Celaena mehr vertraut und ist wahrscheinlich auch eher an ihrer Vergangenheit interessiert. Ich vergebe hier 4 Sterne, weil es trotz der geringen Seitenanzahl ein paar langatmige Stellen gibt. 

    Mehr
  • Fantastische Vorgeschichte zu Throne of Glass - unbedingt lesen!

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    Zeit_zu_Lesen

    Zeit_zu_Lesen

    26. September 2015 um 15:53

    Hinweis: diese Rezension umfasst alle 5 Kurzgeschichten zu "Celaenas Geschichte"  Bei „Celaenas Geschichte 1-5“ handelt es sich um die Vorgeschichte zur Throne of Glass – Reihe. Allerdings ist es keine „Pflicht“ es vorab zu lesen. Ich selbst habe es erst jetzt– nach Queen of Shadows – gelesen. Kurzer (spoilerfreier) Einblick Celaena Sardothien ist Ardalans beste Assassinin und zugleich Protegé vom König der Assassinen selbst – Arobynn Hamel. Sie hat hart dafür gekämpft und sich alle Narben redlich verdient. Neben ihr, Sam Courtland, der „Zweitbeste“ Assassine und ihr langjähriger Rivale. Doch ein Ausflug nach Skulls Bay verändert alles – nicht nur die Beziehung zu Arobynn Hamel sondern auch die zu Sam. Es ist der Anfang vom Ende von Celaenas Karriere bei den Assassinen, denn während der Mission verweigert sie Arobynn den Gehorsam, wofür beide bitterböse bestraft werden. Unterteilt ist “Celaenas Geschichte“ in insgesamt 5 Bücher bzw. Kurzgeschichten, die aber alle aufeinander aufbauen und in einem dramatischen Ende gipfeln. Der Abschluß ist dann wiederum der Anfang von Throne of Glass– und somit schließt sich der Kreis. Fazit: Wer Throne of Glass (ToG) gelesen hat und liebt, sollte unbedingt die Vorgeschichte dazu kennen. Ich selbst habe es erst spät, nach Queen of Shadows, gelesen. Doch das macht nichts – ich verstehe jetzt so einige Zusammenhänge noch besser. Wer ToG noch nicht gelesen hat, dem empfehle ich Celaenas Geschichte vorweg, doch letzten Endes sind die Kurzgeschichten zu Celaenas Geschichte eigenständig und unabhängig von ToG und man kann jederzeit im Laufe der ToG Reihe einsteigen.

    Mehr
  • Utopie okay, aber authentisch sollte man auch im Fantasy sein

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    Celeste_Ealain

    Celeste_Ealain

    25. March 2015 um 14:06

    Leider konnte mich der Einstieg zu dieser Serie nicht überzeugen. Ich musste mich sehr lange quälen und ich habe dem Buch immer wieder eine Chance gegeben mich zu erreichen, aber nach dem ersten Drittel habe ich dann aufgegeben. Genug ist genug. Daher kann ich nur meine Eindrücke bis dahin kundtun. Celaena (wie oft musste ich ihn lesen, um ihn mental aussprechen zu können; hier lerne ich für meine Schreiberei selbst dazu ;o) war für mich einfach nicht glaubwürdig und authentisch. Daher konnte ich mich nicht in sie hinein versetzen. Ich glaube, das Buch ist eher für eine sehr junge Zielgruppe gedacht, vielleicht klappt es dann dort. Auch der Plot war nicht spannend oder interessant genug, dass ich mir eine ganze Reihe angesehen hätte. Ich war weder überrascht, noch neugierig noch angenehm berührt davon. Spannungsbogen gab es für mich ebenfalls keinen. So genug gemäkelt, denn ich glaube, das Werk ist einfach nur nicht mein Geschmack, kann aber sehr wohl viele da draußen begeistern.

    Mehr
  • Spannend erzählter Teil von Celaenas Geschichte

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    Buechermaus96

    Buechermaus96

    05. January 2015 um 20:24

    Sarah J. Maas: "Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass" Klappentext Celaena ist jung, schön - und zum Tode verurteilt. Wie die meistgefürchtete Assassinin der Welt gefasst, verurteilt und in die Minen von Endovier geworfen werden konnte - und wie sie ihre erste große Libe findet - das wird in vier eBooks erzählt: Celaenas Geschichte 1-4.  Cealaenas Geschichte 1 - Celaena Sardothien, die meistgefürchtete Assassinin der Welt will Vergeltung. Im Auftrag  der Gilde der Assassinen soll sie auf einer entlegenen Tropeninsel eine Schuld bei dem berüchtigten Piratenlord eintreiben. Als sie aber begreift, dass die Schuld nicht in Geld, sondern in Sklaven beglichen werden soll, ändert sie kurzerhand ihren Auftrag - und riskiert alles... Meinung Auch wenn Celaena möglicherweise eine der arrogantesten Persönlichkeiten ist, die ich bis jetzt "kennenlernen" durfte, war dieses eBook wirklich toll. Und auch Celaena ist trotz ihrer Arroganz eine glaubwürdige Protagonistin, in die man sich gut hineinversetzen kann.  Spannend geschrieben und mit einer tollen Geschichte macht dieses eBook definitiv Lust auf mehr.

    Mehr
  • Vorgeschichte oder auch Zwischenband- ganz egal

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    20. April 2014 um 21:31

    Es handelt sich hier um ein ebook, Celaenas Geschichte/ Vorgeschichte wird mehr erläutert und erklärt. Es gibt 4 Teile. Der erste Teil konnte umsonst erworben werden, Teil 2 und 3 kosten bei amazon 0,99 Euro. Teil 1 zu lesen hat ca. 45 Minuten gedauert. Es handelt sich demnach eher um ein "Geschichtchen", das aber, wenn man Band 1 von Throne of Glass gelesen hat, doch lohnt. Es macht aber auch nichts, wenn man es nicht gelesen hat. Daher 3 Sterne. Kann man, muss man aber nicht. Kann auch vor Band 1 gelesen werden, ich habe es erst danach gelesen. Auch so informativ!

    Mehr
  • Ceaenas Geschichte

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    weinlachgummi

    weinlachgummi

    08. April 2014 um 10:37

    Inhalt: Celaena ist eine Assassinin und hat den Auftrag bekommen mit ihrem Mitstreiter Sam einen Piratenlord zu Rechenschaft zuziehen. Meinung: Ich kenne die eigentlichen Bücher von Throne of Glass nicht. Mir viel es am Anfang schwer in die Geschichte hinein zu kommen, was evtl. daran liegt das ich den Hauptband nicht kenne.  Aber gleich kam in mir eine Abneigung gegen Celaena auf. Ich empfand sie als arrogant, oberflächlich, verwöhnt und frech, aber nicht auf eine liebenswürdige weise. Deswegen fiel mir das Lesen auch schwer, weil ich so gar keine Sympathie zu ihr aufbauen konnte. Die erste Hälfte der Geschichte würde von mir deswegen nur 1 Stern bekommen. So ca. ab der Hälfte des Buches, ändert sich dieses zwar nicht, aber ihre Charaktereigenschaften drehten in den Hintergrund. So das mir das Lesen mehr Spass bereitet hat. Die Handlung wird spannender aber mit gerissen hat sie mich nicht, da mir wie gesagt die Sympathie zu den einzelnen Protagonisten gefehlt hat. Der Teil würde aber 3 Sterne von mir bekommen. Fazit: Für das Buch als ganzes gibt es von mir 2,5 Sterne. Ich denke es ist vorteilhaft, wenn man vorher die ursprüngliche Reihe kennt.

    Mehr
  • Rezension zu "Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass" von Sarah Maas

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    Silence24

    Silence24

    19. January 2014 um 22:07

    Dieses E book hat mir sehr gut gefallen. Ich habe Throne of Glass noch nicht gelesen, doch durch einige Rezis bin ich sehr neugierig darauf geworden. Und als ich dieses E book auf Amazon entdeckt habe, musste ich es lesen. Und ich bin schon richtig in die Welt der Assassinin Celaenas versunken. 5 Sterne von mir. Die weltbekannte Assassinin Celaenas soll mit Sam, ebenfalls Assassine, zum Piratenlord, um dort den Preis einzufordern, den er für 3 tote Assassinen begleichen muss. 3 Tage soll die ganze Sache dauern. Celaenas versteckt sich hinter einer schwarzen Maske und einem weiten schwarzen Umhang. Niemand soll sehen, wie wer sie ist. und was auch niemand weiß, Celaenas ist erst 16 Jahre alt. Dort angekommen, muss sie aber fest stellen, dass es gar keine Zahlung geben soll. Sie soll mit einem Schiff voller Sklaven zurück segeln. Sam und Celaenas sind entsetzt, als sie die Sklaven sehen. Und so fast sie einen Entschluss. Mit oder ohne Sam, sie würde die Sklaven befreien. Wenn gleich es sie das Leben kostete......

    Mehr
  • faszinierend und spannend!

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    Caro_Re

    Caro_Re

    13. December 2013 um 20:40

    Im Auftrag ihres Vorgesetzten begibt sie sich auf die Reise, um ihren Auftrag auszuführen und realisiert Erschreckendes!   Celaena Sardothien ist die beste Assassinin, die es zu ihrer Zeit gibt, vor keinen Gefahren schreckt sie zurück. So lässt sie sich auch nicht vom Piratenlord Rolfe einschüchtern, der alles andere als ein netter Geschäftspartner ist. Unerschrocken stellt sie sich ihm gegenüber und erkennt, dass der Handel zwischen ihrem Gilden-Führer und dem Piratenlord nicht so verläuft, wie Celaena es sich gedacht hat. Mit diesem eShort bin ich zum ersten Mal in die Welt der Assassasinaten hinabgetaucht und war sofort von Celaena begeistert. Sie bleibt immer sie selbst und versucht gerecht zu handeln, egal wie schwierig das auch sein mag. Das hat mir sehr gefallen an ihr. Auch die Welt, die Sarah Maas erschafft, lässt einen alles um einen herum vergessen und man fiebert nur mit Celaena mit. Zwar kann man den Ausgang der Handlung schon erahnen, aber es passiert nicht so wie man es sich vorgestellt hat. Das macht dieses eShort zu etwas besonderen. Fazit: Durch dieses eShort bekommt man einen kleinen und kurzen Einblick in die Welt der Assassinaten und Celaenas Leben. Es macht auf jeden Fall neugierig auf die Throne of Glass Trilogie, wenn man diese noch nicht kennt, oder ist eine nette Ergänzung zu dieser Trilogie.

    Mehr
  • Die Vorgeschichte macht Lust auf mehr

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    BrinaWe

    BrinaWe

    11. December 2013 um 19:49

    Meinung/Fazit  In dieser Vorgeschichte erlebt man ein abgeschlossenes Abenteuer und lernt die Assassinin auf einer anderen Seite kennen, wie in der später eigentlichen Geschichte. Hier ist sie noch wirklich eine Assassinin und erledigt hier einen Auftrag. Sie riskiert viel und es geschehen Dinge, womit sie nicht mitgerechnet hat. Was dies sein wird, erfährt der Leser in der Hauptgeschichte "Throne of Glass - Die Erwählte. Wer die Vorgeschichte als lesen möchte, sollte sich auch schonmal das Buch mit 500 Seiten bestellen. Ich kann euch nur sagen es lohnt sich und ich freue mich jetzt schon auf den zweiten Band. Auf meiner Wunschliste ist er jedenfalls schon gelandet.

    Mehr
  • Die Assassinin Adarlans - vor Endovier

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    MiHa_LoRe

    MiHa_LoRe

    05. November 2013 um 21:15

    Inhalt: Celaena Sardothien ist die berüchtigste Assassinin Adarlans und im Auftrag ihres Meisters soll sie bei einem Piratenlord die Schuld eintreiben. Doch er bezahlt nicht mit Geld. Celaena soll bei ihm Sklaven abholen, dabei ist sie vollkommen gegen Sklaverei. Sie möchte die Sklaven befreien - und riskiert dabei alles ... Meinung: Bei dem Cover denke ich nicht unbedingt an eine Assassinin, aber es passt zu Celaena, weil sie Schmuck und Luxus mag. Ich fand es schon beeindruckend, dass sie so eine gefürchtete Person ist, obwohl sie noch so jung ist, was wegen ihrer Maske keiner weiß. Aber Celaena ist nicht eiskalt, wie man es bei einem Mörder erwartet. Sie hat wirklich ein Herz und möchte nicht, dass den Unschuldigen etwas zustößt. Auch Sam, den jungen Assassinen, der sie begleitet, mag ich gerne. Celaena sieht ihn am Anfang als Rivale, aber später mag sie ihn echt gerne :)

    Mehr
  • Throne of Glass: Celaenas Geschichte Teil 1 - Sarah J. Maas

    Celaenas Geschichte 1 - Throne of Glass
    Nazurka

    Nazurka

    17. October 2013 um 21:17

    Eine wunderbare Kurzgeschichte.Celaenas Geschichte. Klappentext: "Celaena Sardothien, die meistgefürchtete Assassinin der Welt, will Vergeltung. Im Auftrag der Gilde der Assassinen soll sie auf einer entlegenen Tropeninsel eine Schuld bei dem berüchtigten Piratenlord eintreiben. Als sie aber begreift, dass die Schuld nicht in Geld, sondern in Sklaven beglichen werden soll, ändert sie kurzerhand ihren Auftrag - und riskiert alles ..."Informationen zur Autorin:"Sarah J. Maas, 26, wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit in der kalifornischen Wüste. Bereits mit dem ersten Entwurf zu ›Throne of Glass‹ sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie ›Queen of Glass‹ (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit eines der frühesten Online-Phänomene weltweit." (Aus: dtv Webseite) Rezension Bei einem Auftrag, welcher Celaena und Sam, ebenfalls Assassine ihrer Gilde, zur berühmt berüchtigten Pirateninsel führt, müssen beide dem Piratenlord gegenübertreten, obgleich beide keine Ahnung haben, mit welchem Auftrag sie hergeschickt wurden. Als sich herauskristallisiert, dass dieser eine Schuld, welche für den Tod dreier Assassinen aus Celaenas Gilde offen steht, begleichen soll, ahnt sie noch nicht, dass die Währung nicht aus Geld, sondern aus einer Sklavenfracht bestehen soll. Mit ihrem Gewissen konfrontiert, beschließt sie, die Sklaven zu retten - und zieht Sam mitten hinein. Wird es den beiden gelingen gegen eine ganze Piratenstadt zu bestehen, um die Sklaven zu befreien? Mit der ersten der vier Kurzgeschichten (und auch nachfolgenden) um Celaenas Vergangenheit führt Autorin Sarah J. Maas die Leser in die Abgründe der Protagonistin aus Throne of Glass. Gekonnt zeigt die Story Einblicke in Celaenas Charakter, ihre Gedanken- und Gefühlswelt, nimmt den Leser auf eine spannende Reise mit und stellt die Ambivalenz von Moralvorstellungen und Assassinen dar, welche doch eine gewisse Ungewöhnlichkeit mit sich bringt. Interessant ist vor allem, wie sich langsam ihre Zuneigung zu Sam abzeichnet, welche bis dato mehr oder weniger ungeklärt blieb. Obgleich es sich bei der Story um eine Kurzgeschichte handelt, vermittelt der Inhalt Tiefe. Die Charaktere zeichnen sich durch begrenzte, dafür allerdings authentische Merkmale aus und auch die Nebenfiguren der Handlung warten mit Witz, Charme und Intelligenz auf. Es ist eine Geschichte, die man schnell durchliest und welche einen trotz der Kürze befriedigt und in sich abgeschlossen zurücklässt. Dennoch schafft die Autorin es gut, den Bezug zur Hauptgeschichte zu zeichnen und setzt gekonnt Handlungsstränge ein, welche zum Ende hin mit Sicherheit noch zusammenlaufen und in ihrer Bedeutung steigen werden. Fazit Celaenas Geschichte (Teil 1) von Sarah J. Maas bietet eine runde, in sich abgeschlossene Story, welche Fans der Reihe einen tieferen Einblick in die Protagonistin Celaena und deren Vergangenheit erlaubt. Für Liebhaber der Throne of Glass-Serie, der Fantasy und Lesern, die einen Eindruck in Celaenas Geschichte erhaschen wollen, ist diese Kurzgeschichte definitiv zu empfehlen. Gesamte Reihe in einem Überblick: 01. Die Erwählte 02. Crown of midnight (eng.) 03. Noch unbekannt 04. Noch unbekannt 05. Noch unbekannt 06. Noch unbekannt 07. Noch unbekanntEbook Vorgeschichten: 01. Celaenas Geschichte Teil 1 02. Celaenas Geschichte Teil 2 03. Celaenas Geschichte Teil 3 (Jan '14) 04. Celaenas Geschichte Teil 4 (März '14)Pro & Contra+ Assassinen + In sich stimmig + Hintergründe der Protagonistin + Spannend und voller Charme + HumorBewertung: Handlung: 5/5 Charaktere: 5/5 Lesespaß: 5/5 Preis/Leistung: 5/5

    Mehr
  • weitere