Neuer Beitrag

CasusAngelus

vor 1 Jahr

In der Gruppe Serien-Leserunden und der Top3-Voting-Challenge möchten wir diesen Monat gemeinsam den zweiten Teil "Das Reich der Sieben Höfe" von Sarah J. Maas lesen. Jeder der mag, darf sich gerne anschließen. Zu gewinnen gibt es hier aber nichts!

Autor: Sarah J. Maas
Buch: Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

AberRush

vor 1 Jahr

Plauderecke

Ich bin dabei. Freue mich schon sehr darauf. Ich mochte den ersten Teil wirklich sehr, gerade die zweite Häfte des Buches. Laut Kritiken soll dieser Band nun perfekt geworden sein und Band 1 in den Schatten stellen. Da bin ich nun echt gespannt, was mich erwartet.

_Caroline_

vor 1 Jahr

1. Abschnitt: bis Seite 86 (bis Kapitel 6)
Beitrag einblenden

Es ist bei mir noch nicht so lange her, seit ich das erste Buch gelesen habe, weshalb ich wieder gut in die Geschichte reingefunden habe.

Ich war überrascht über die schnelle Hochzeit! Wurde das am Ende des letzten Buches noch erwähnt? Ich kann mich nicht daran erinnern. Ich konnte Feyre gut verstehen.. In einem Hof zu leben und diesen nie verlassen zu dürfen muss ermürbend sein.. Und auch der sonstige Druck. Die Heirat scheint ja mehr fürs Volk stattzufinden, um die Prophezeiung zu erfüllen. So scheint es zumindest auf mich. Und was kommt danach für Feyre? Eine hübsche Zierde neben Tamlin zu sein? Sie hat nach wie vor kein Mitspracherecht und organisiert Party's oder so? :D Naja... Deshalb sind Feyre's Zweifel für mich absolut nachvollziehbar..

Nachdem ich im letzten Buch nur teilweise Mühe mit Tamlin hatte, finde ich jetzt gerade gar keinen Bezug mehr zu ihm ehrlich gesagt. Ich hatte beim Schreiten zum Altar mit Feyre gehofft, dass irgendjemand die Sache stoppt.

Rhys wiederum ist mir schon jetzt viel sympathischer. Da ich Tamlin mittlerweile etwas langweilig finde (sorry), gefällt mir seine neckische und sarkastische Art nun viel besser. So wie ich das bisher sehe, will er Feyre offenbar nur helfen. Was genau er davon hat, habe ich noch nicht wirklich durchschaut. Aber ich habe das Gefühl, er will eigentlich nur ihr bestes. Er packt sie auch nicht einfach in Watte, sondern spricht Tacheles mit ihr.

Ich bin sehr gespannt, was Feyre am Hof der Nacht noch alles erfährt und erlebt.

Beiträge danach
47 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ro_Ke

vor 1 Jahr

Plauderecke

Ich höre das ungekürzte Hörbuch, allerdings auf etwas mehr als doppelte Geschwindigkeit, da mir die Sprecherin zu "weinerlich" rüberkommt ich so auch ihr "Gehauche" nicht mitbekomme ;). Lässt sich so prima hören und ich habe jetzt gute 7 Stunden (normale Laufzeit) gehört und bin bislang begeistert. :)

AberRush

vor 1 Jahr

1. Abschnitt: bis Seite 86 (bis Kapitel 6)
Beitrag einblenden

Band 1 ist bei mir erst 2 Wochen her. Von daher habe ich noch vieles im Kopf. Ich hatte bei Teil 1 etwas Einstiegsschwierigkeiten. Das war mir am Anfang etwas zu schnulzig und erst mit dem cut in der Mitte, wurde es richtig spannend. Ich denke hier wird es ähnlich sein. Bis jetzt haben wir Herzschmerz, Sex und schlechte Laune. Genau was ich erwartet habe. Aber ich weiß, dass Sarah J. Maas vor Ideenreichtum nur so strotzt, also warte ich ab, bis ich richtig geflasht werde, ich hoffe nur ich muss nicht wieder bis zum Hälfte ausharren, ehe es endlich spannend wird.

Bandelo

vor 1 Jahr

1. Abschnitt: bis Seite 86 (bis Kapitel 6)
@AberRush

nein, keine Angst :D:D:D

Bandelo

vor 1 Jahr

Plauderecke
@Ro_Ke

Hahahahaha ja der erste Teil ist ja leider auch nur so mäßig bei mir vorbei gezogen... scheint wirklich an der Sprecherin zu liegen...

Zalira

vor 1 Jahr

8. Abschnitt: Seite 635 - Ende (Kapitel 58 - Ende)
Beitrag einblenden

Ich bin mit dem Buch schon seit einer Weile fertig, hab es in letzter Zeit aber zeitlich nicht geschafft.

Das Buch ist meiner Meinung nach aber echt ein super zweiter Teil. Bis zum Schluss passiert nochmal ganz schön vieles, mit dem ich nicht gerechnet hätte. Zum einen dass Feyre und Rhys Seelenverwandte (engl. mates) sind? Dann treffen wir wieder auf Tamlin, der bei mir endgültig unten durch ist! Und Feyres Schwester werden zu Elfen, und dann auch noch das Band zwischen Lucien und Elain.

Deswegen bin ich jetzt umso gespannter wie es weiter geht, und hoffe, dass der letzt und abschließende Teil der Trilogie gut wird.

Zalira

vor 1 Jahr

Fazit
@Ellethiel

Angelfall wollte ich schon lange mal anfange, deswegen danke für den Tipp ;)

Ich lese die Bücher auch auf englisch, muss aber jetzt erst mal warten bis das amerikanische TB erscheint, weil ich die ersten beiden schon in der Ausgabe zu Hause hab -.-

Zalira

vor 1 Jahr

8. Abschnitt: Seite 635 - Ende (Kapitel 58 - Ende)
Beitrag einblenden
@_Caroline_

Ja die Entwicklung der Beziehung zwischen Feyre und Rhys fand ich auch klasse und deswegen in Bezug auf Tamlin nicht zu überstürzt, sie setzt sich ja auch selber mit ihren Gefühlen auseinander.

Auf Nesta als High Fae bin ich schon mega gespannt, ich mag sie ja allgemein richtig gerne :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.