Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Monaten

(2)

Inhalt:


Aelin alias Celaena kehrt nach Rifthold zurück, um einige offene Rechnungen zu begleichen. Vieles hat sich seit ihrer Abwesenheit verändert und die rechtmäßige Königin von Terrasen muss einmal mehr eine Reihe von Prüfungen bestehen, um ihrer Heimat einen Schritt näher zu kommen.

Meinung:

Sarah J. Mass hat es geschafft bei diesem 760 Seiten dicken Meisterwerk, die Geschichte so zu erzählen, dass keine Langeweile aufkommt. Es gibt zwar auch immer wieder ruhige Phasen, in denen die Charaktere vertieft werden, aber trotzdem wird es nie zäh. Es gibt so manche Kämpfe und somit auch Action, diese Szenen sind aber nichts im Vergleich zum fulminanten Ende. Da habe ich kurzzeitig die Luft beim Lesen angehalten. Hätte das Telefon geklingelt, ich hätte es klingeln lassen. Wirklich spannend und fesselnd. 

„Throne of Glass: Königin der Finsternis“ bietet alles, was das Fan-Herz begehrt. Aelin schreitet zur Tat, schart wichtige Verbündete um sich und arbeitet an der Umsetzung ihrer ambitionierten Pläne. Das Buch bietet viel Action, aber auch emotionale Momente und (Galgen-)Humor im Angesicht der oftmals aussichtslosen Lage. Für mich ein total gelungenes Gesamtpaket und damit eine Fortsetzung, die man sich nicht entgehen lassen sollte!


Autor: Sarah J. Maas
Buch: Throne of Glass - Königin der Finsternis
Neuer Beitrag