Sarah Jordan

 3.1 Sterne bei 51 Bewertungen
Autor von Unter Kirschbäumen, The Boy Who Knocked und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Sarah Jordan

Die erfahrene Mutter und Autorin Sarah Jordan schreibt für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften wie Parents, Parenting und Philadelphia Magazine. Der hingebungsvolle Ehemann und dreifache Vater David Ufberg, M.D., ist Gynäkologe und Geburtshelfer am Pennsylvania Hospital in Philadelphia und hat bereits Tausenden von Babys ans Licht der Welt geholfen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Sarah Jordan

Cover des Buches Unter KirschbäumenB00KIZVMGS

Unter Kirschbäumen

 (35)
Erschienen am 22.05.2014
Cover des Buches The Boy Who Knocked9781502355331

The Boy Who Knocked

 (13)
Erschienen am 12.09.2014
Cover des Buches Schwangerschaft - Betriebsanleitung9783442392070

Schwangerschaft - Betriebsanleitung

 (3)
Erschienen am 17.10.2011

Neue Rezensionen zu Sarah Jordan

Neu

Rezension zu "The Boy Who Knocked" von Sarah Jordan

Bewertung zum Buch - das Werk wächst mit den Seiten und wird groß
Literaturcocktailvor einem Jahr

Ich habe das Buch ,,The boy who knocked“ von Sarah Wilke endlich gelesen und es folgt mein Leseeindruck.

Den Einstieg in die Geschichte empfand ich spannend, aber auch vorhersehbar. Ich hatte bald keinen Drang mehr weiterzulesen. Ich fand es sehr schade, weil mir die Autorin durch ihren Youtubekanal seit vielen Jahren bekannt und ans Herz gewachsen ist und ich das Buch nicht ungelesen ins Regal stellen wollte.

Die Geschichte macht anfänglich den Eindruck nichts neues zu bieten. Die Dramatik und Trauer von Alara, die ihren Freund verloren hat ist kaum spürbar. Jaydens Geheimnis spielt eine untergeordnete Rolle, es wird uninteressant was mit ihm los ist. Er wirkt brav anstatt geheimnisvoll.

Der Aufbau und die Zusammenhänge sind stimmig, um die Geschichte spielen zu lassen.

Zum Zeitpunkt an dem Alara anfängtzu sich öffnen, wird die Geschichte gut und nimmt eine besondere Gestalt an. Man fängt an in die Geschichte einzutauchen, fühlt mit den Figuren und möchte unbedingt ohne Unterbrechung weiterlesen.

Sarah Wilke hat es geschafft mich nachdenklich zu stimmen: ,,Wäre es doch nicht verkehrt, einen Mann ins Leben zu lassen, der seine Frau verloren hat? Kann ich damit umgehen und wäre ich bereit einen anderen Mann in mein Leben zu lassen?“
Fragen mit denen ich mich während des Lesens beschäftigt habe.

Das Buch und die Figuren sind mir ans Herz gewachsen. Die Geschichte und die Figuren und auch die Hingabe der Autorin sind mit den Kapiteln gewachsen. Das Ende ist wunderbar und herzlich, es hat mir sehr gut gefallen.

Fazit

Sarah Wilke ist beim Schreiben gewachsen. Ich hatte den Eindruck, dass sie in Laufe der Kapitel in den Fluss kam und die Atmosphäre besser fühlen und umsetzen konnte.

Die Geschichte hat anfängliche Schwierigkeiten und hält möglicherweise nicht jeden Leser am Ball. Wer dranbleibt, wird mit einer schönen Liebes- und Lebensgeschichte belohnt.

Ich hoffe, dass von Sarah noch viel mehr erscheint.

Kommentieren0
19
Teilen

Rezension zu "The Boy Who Knocked" von Sarah Jordan

Zeitverschwendung
CarinaElenavor 2 Jahren

Hallo. Ich habe mir das Buch für ein paar €€ gebraucht bei ebay gekauft und Gott sei Dank musste ich nicht den vollen Preis bezahlen, das wäre eine echte Verschwendung gewesen. Schon der erste Satz im Klappentext strotzt vor Fehlern und diese ziehen sich durch das komplette Buch. Die Geschichte ist ne aufgewärmte Suppe die man an jeder Ecke bekommt - die Charaktere sind langweilig und lieblose dargestellt, der Schreibstil plump und auf jeden Fall ausbaufähig. Cover ist definitiv besser als das vom Erstlingswerk - ist aber natürlich Geschmacksache. 
Ich verfolge regelmäßig die Videos von TheSarahStory und mag diese auch sehr gerne, aber bis sie sich den Titel "Autorin" verdient muss noch einige Zeit ins Land gehen und ich hoffe sie wird diese nutzen. 

Kommentieren0
20
Teilen

Rezension zu "Schwangerschaft - Betriebsanleitung" von Sarah Jordan

Das sollte jede Schwangere lesen
Blacksallyvor 4 Jahren

Meine Meinung:Als ich letztes Jahr im August erfahren habe, das ich ein Baby in mir trage musste ich sofort alles an Bücher haben, die mir helfen konnten locker durch meine Schwangerschaft zu kommen. So bin ich auf dieses Buch gestoßen. 
Ich finde diesen Ratgeber, der mit viel Witz und Informationen gespickt ist, sehr hilfreich bei meinen Sorgen.Es gibt viele Themen die hier behandelt werden, ein paar davon sind:
1. Trimester2. Trimester3. TrimesterBabyausstattungGeburt
Ich hab mir das Buch wirklich etappenweiße durchgelesen und immer wenn ich ein neues Trimester begonnen habe, auch darüber gelesen. Es gibt tolle Bilder in diesem Buch die z.b. zeigen was in welcher Woche geschieht, worauf man achten sollte und der Text nochmals schön in Bildform zu finden ist.

Mein Fazit:Ein Buch das meiner Meinung nach jede unsichere Schwangere braucht, mir hat es sehr geholfen einige Dinge besser zu verstehen, hat mir ängste genommen und Trost gespendet. 

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2020 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2019 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2019 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

Leoni



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

GrauerVogel - erhalten + verschickt

fraeulein_lovingbooks - erhalten

Musikpferd

Jezebelle

---ZWISCHENSTOPP---

Stinsome

Aurayaa

Michaela11

die_magische_buecherwelt

Shadowbuch

---ZWISCHENSTOPP---

Lavendel3007

3erMama

Kagali

Sternchenschnuppe

Wolly

---ZWISCHENSTOPP---

alice_bookworld

oceanlover

denise7xy

Siraelia

littleturtle

---ZWISCHENSTOPP---

Sternchenschnuppe

Forila

GrauerVogel

Brixia

mieken

---ZWISCHENSTOPP---

katze-kitty




127 Beiträge
Letzter Beitrag von  Sternchenschnuppevor 3 Stunden

Sind ja gespannt was du findest. 

Zum Thema

Community-Statistik

in 50 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks