Sarah Kirsch Die Pantherfrau

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Pantherfrau“ von Sarah Kirsch

Sarah Kirsch ist 1935 in Limlingerode im Harz geboren. Sie hat Biologie studiert und wurde am Literaturinstitut Johannes R. Becher ausgebildet. Vor allem als Lyrikerin bekannt geworden, erhielt sie 1973 den Heinrich-Heine-Preis, 1976 den Petrarca-Preis. Seit 1977 lebt Sarah Kirsch mit ihrem Sohn in West-Berlin. Noch in Ost-Berlin hat sie mit dem Mikrofon, als mitwirkende Zuhörerin, diese fünf Selbstbeschreibungen eingefangen: Frauen in der DDR (eine Dompteuse, eine Kaderleiterin, eine Abgeordnete, eine Betriebsleiterin, eine Arbeiterin) erzählen von ihrem Leben und ihrem Alltag. Sarah Kirsch über dieses Buch: "Meine Arbeit beschränkte sich auf eine Gestaltung, die dem Schnitt eines Films ähnlich ist. Ich habe den Leuten gesagt, dass ich eine Biographie von ihnen haben will, wissen will, wie sie leben, was sie denken, wie es ihnen geht, wofür sie den kleinen Finger ihrer linken Hand opfern würden... Die Frauen haben mir so freimütig, wie das bei uns möglich ist, von sich erzählt."

Stöbern in Romane

Menschenwerk

Insgesamt ist dieser Roman ein Werk von ungeheurer atmosphärischer Dichte, das einen gnadenlosen Blick auf das Wesen 'Mensch' gewährt.

parden

Wie der Wind und das Meer

ein wunderbares Buch über die Liebe in einer schweren Zeit

hoonili

Und Marx stand still in Darwins Garten

Großartige Idee, sprachlich gut umgesetzt. Die Handlung bleibt jedoch belanglos.

Katharina99

Leere Herzen

starker Anfang, nur das Ende konnte mich nicht mitreissen

vielleser18

Wie man es vermasselt

Gute Ansätze, sehr amerikanisch.

sar89

Highway to heaven

Ein schöner Roman um eine alleinerziehende Mutter, die nach dem Auszug ihrer Tochter, einen neuen Lebensinhalt sucht.

Sigrid1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks