Sarah Kirsch Gesammelte Prosa

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gesammelte Prosa“ von Sarah Kirsch

Die Prosa von Sarah Kirsch in attraktiver Neuausstattung
Lachschleifen, Windgeschnatter, Allerlei-Rauh – Sarah Kirsch, die die deutsche Sprache gegen den Strich bürstet, zählt zu den bedeutendsten deutschsprachigen Dichterinnen der Gegenwart. Auch in ihren Prosastücken bleibt sie nahe am Lyrischen. Traumgleich und trotzdem glasklar verbindet sie in ihren Miniaturen Alltägliches und Poetisches, Persönliches und Politisches. Sarah Kirschs „Gesammelte Prosa“ liegt nun in einer hochwertigen und attraktiven Neuausstattung vor, zum Wiederlesen und Neuentdecken.
Sarah Kirsch, eine der beliebtesten Gegenwartslyrikerinnen deutscher Sprache, ist auch als Prosaautorin eine Meisterin ihres Fachs. Ihre unbeschwerten Stücke leben vom schnellen Wechsel der Themen, unaufgeregt verbindet sie Privates mit den großen Weltläufen. Und sie leben vom Spiel mit den Tonlagen: mal sind ihre Miniaturen, Tagebuchnotizen, essayistischen Arbeiten komisch, mal bitterböse, mal kontemplativ – doch stets von einer Genauigkeit der Wahrnehmung gekennzeichnet, die Leser und Kritiker an Sarah Kirsch so fasziniert.
In diesem Band sind die Prosatexte der Georg-Büchner-Preisträgerin bis 2005 versammelt: „Die ungeheuren bergehohen Wellen auf See“, „La Pagerie“, „Irrstern“, „Allerlei-Rauh“, „Schwingrasen“, „Spreu“, „Das simple Leben“, „Islandhoch“, „Tartarenhochzeit“, „Kommt der Schnee im Sturm geflogen“. Ein Lesebuch für alle, die sich in die sprachschwebende Welt der Sarah Kirsch entführen lassen wollen.

Stöbern in Romane

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

sehr vergnügliches kurzweiliges Lesevergnügen

COW

Highway to heaven

Wenn eine Frau sich an ihre Jugendträume erinnert, reicht manchmal ein Schritt.....

Bibliomarie

Liebe zwischen den Zeilen

Leider sehr Oberflächlich, aber gut für Zwischendurch

bibliophilehermine

Die Stille zwischen Himmel und Meer

sehr empatische Geschichte

Gartenkobold

Die Seefahrerin

dieses Buch hat mich aufgrund der drastischen Schilderungen und des nicht eingängigen Schreibstils runtergezogen

Gudrun67

Alles wird unsichtbar

Beginnt stark, verliert aber im 2. Teil und holt den Verlust nicht mehr auf.

Simonai

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks