La Pagerie

von Sarah Kirsch
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
La Pagerie
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "La Pagerie"

Vor mehr als 25 Jahren reiste Sarah Kirsch durch die französische Provence und nahm Logis in einem kleinen Schlößchen genannt La Pagerie: „Das ist kein Hotel. Hier gibt es nur unseren Patron und Thibalde, den Hund. Monsieur holt mit dem Auto Croissants Milch und Butter, deckt den Früstückstisch wenn wir noch schlafen. Er besorgt das Haus allein, kocht Ratatouille und wirft uns abends im wildverwachsenen Hof Licht an wenn wirs vergaßen. Hat Wein für uns. Trinkt selber keinen. Wir haben die schöneren Zimmer.“ Sarah Kirsch beschreibt in einer Art Tagebuch die Begegnung mit einer Landschaft und ihren Menschen, die unverwechselbar sind und deren Geschichte stets lebendig ist. Ein unprätenziöses, aber ganz zauberhaftes Buch, das in knappen Notaten ein mediterranes Lebensgefühl widergibt wie wir es träumen. Die Bilder von Ulrich Erben entstanden zwar in der Toskana, aber ihre Farbigkeit und ihre Formen sind deckungsgleich mit jenen der Provence. So ergibt sich ein idealer Zusammenklang von Bild und Wort.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783873653399
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:67 Seiten
Verlag:Eremiten-Presse
Erscheinungsdatum:31.08.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Gedichte und Dramen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks