Neuer Beitrag

Sarah_Kleck

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Woran erkennt man die Liebe seines Lebens?

Daran, dass man ständig Schmetterlinge im Bauch hat, an Funkenregen und Feuerwerk, sobald er den Raum betritt? Oder sind es eher die leisen Töne, die die große Liebe ausmachen?

Kurzbeschreibung

Annie wünscht sich in ihrem Leben nichts sehnlicher, als jemanden, der sie von ganzem Herzen liebt. Als sie Holden begegnet, scheint dieser Wunsch in Erfüllung zu gehen und die beiden bauen sich ihre eigene kleine Welt auf. Doch wie viel Schmerz ist das Glück imstande aufzuwiegen? Als plötzlich etwas völlig Unvorhergesehenes geschieht, gerät Annies Leben ins Wanken und nichts ist mehr wie zuvor. Dass ihr dann noch ihre Jugendliebe Seth unverhofft über den Weg läuft, bringt alles aus dem Gleichgewicht. Vor allem, wenn das Schicksal seine eigene, tragische Geschichte vorgesehen hat.

Der Verlag über das Buch

Sie kennen das sicher auch: Zum Ausklang des Jahres denkt man darüber nach was einem im Leben wirklich wichtig ist, ob es ein gutes Jahr war und wie es wohl weitergehen wird. Der Roman »Weil du die Liebe meines Lebens bist« ist eine dieser dramatischen, intensiven Geschichten, die diese Fragen noch lange in uns nachhallen lässt. Die 32-jährige Annie erzählt uns in Rückblenden von ihrer Zeit auf der High School, als es nichts gab, was die junge Frau hätte aufhalten können. Sie ist über beide Ohren in Seth verliebt, ihre erster großer Schwarm. Doch als dieser zum Studium aufbricht, verlieren sich die beiden aus den Augen und ihre Fernbeziehung zerbricht. Ein Jahr später zieht auch Annie des Studiums wegen weg. Dort lernt sie Holden kennen und soll zum ersten Mal erfahren was wahre Liebe bedeutet. Es ist eine dieser Beziehungen, bei der man ganz oben schwebt und sich nicht ausmalen kann, wie sehr es weh tut, wenn man fällt. Die beiden bauen sich ihre eigene kleine Welt auf.

Doch dann trifft Annie das Schicksal mit voller Wucht. Sie muss sich mit Verlust, Schuld und Schmerz auseinandersetzten und droht fast daran zu zerbrechen. Doch Weil du die Liebe meines Lebens bist ist kein pessimistisches Buch. Annie zeigt uns, dass man aus jeder Krise gestärkt herausgehen kann und vor allem, dass es sich immer lohnt um die Liebe seines Lebens zu kämpfen.
- Lena Woitkowiak, Editor

Über die Autorin

Sarah Kleck, geboren 1984 in Baden-Württemberg, studierte Diplom-Pädagogik, Psychologie und Soziologie an der Universität Augsburg. Heute ist sie als Personalreferentin tätig und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden kleinen Töchtern in Bad Saulgau in Oberschwaben. Mit ihrem Debütroman »Die Verborgene« und dessen Fortsetzung »Die Macht der Verborgenen« konnte Sarah Kleck weltweit bereits über 100.000 Leser begeistern. In »Weil du die Liebe meines Lebens bist« wagt sie sich nach der erfolgreichen Jugendbuch-Fantasy-Serie nun auf neues Terrain.

Verlosung

Montlake Romance verlost 12 Taschenbücher von unter allen, die bis zum 12.02.2017 folgende Frage beantworten:

Woran erkennt man die Liebe seines Lebens?

Ich freue mich auf Euch!
Eure Sarah


Autor: Sarah Kleck
Buch: Weil du die Liebe meines Lebens bist

jutscha

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Erster ;)
Sowohl Cover als auch Text haben mich so neugierig gemacht, dass ich gleich den Klappentext gelesen habe. Das scheint ein Buch für mich zu sein. Ich würde daher sehr gerne mitlesen und hüpfe als erster in den Lostopf.

katikatharinenhof

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

die Liebe seines Lebens erkennt man daran, dass plötzlich der Kloß im Hals sitzt, die Schmetterlinge im Bauch flattern, die Sonne heller scheint, der Himmel blauer ist, die Blumen bunter blühen und das Leben ist plötzlich lebenswerter :-)

Der Klappentext hat mich neugierig gemacht und ich möchte sehr gerne ein Teil dieser LR sein, daher bewerbe ich mich mal schnell für dieses Buch :-)

Beiträge danach
142 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Buecherwurm22

vor 7 Monaten

Euer Resümee
@Sarah_Kleck

Hallo Sarah, auf Seite 220 steht "Zweispalt"!

Also zum nachdenken hast du mich gebracht und dass nicht nur gleich danach, sondern so gar mehrere Tage. Das Buch hat mich sehr bewegt.
Vielen lieben Dank noch mal dafür. Meine Rezension schreibe ich jetzt die Woche. Ich musste es erstmal wirklich verdauen. Sie wird dann natürlich hier auf LovelyBooks, meiner Facebook-Seite und auf Amazon zu sehen sein.

P.S. Ich freue mich riesig zu sehen, dass endlich der 2. Teil von "Die Verborgene" als Buch erscheint!!! Teil 1 war so unglaublich schön! Bin schon sehr gespannt wie es weitergeht.

lesebiene27

vor 7 Monaten

Kapitel 1-5
Beitrag einblenden

Wow, das Buch hat es echt in sich. Ich fühle mich total mit Annie verbunden und habe das Gefühl, dass ich mich in manchen ihrer Situationen wiederfinden kann.

Aber jetzt erst einmal zu meinem Leseeindruck:
Ich bin gleich gut in die Geschichte reingekommen. Das Buch wirkt auf mich wie eine Erzählung über die Vergangenheit, was ich gar nicht so schlecht finde. Dadurch bekommt das Buch einen realistischen und authentischen Eindruck.

Corinne ist mir gleich sympathisch gewesen. Ich denke, sie ist eine Freundin, die für Annie wichtig ist. Sie ist ehrlich, freundlich, empathisch und hilfsbereit. Eine solche Freundin kann jedes Mädchen gebrauchen. Aber auch Annie mochte ich gleich von Beginn an. Sie ist verunsichert von Seths sexueller Vergangenheit und hofft, dass er sie führen wird. Schade, dass der Versuch zum ersten Mal zu einem solche Desaster wird. Ich kann verstehen, dass Annie danach nicht mehr bereit dafür war. Aber schlimm fand ich es von Seth, dass er sich gleich ne Neue sucht. Annie hat mir in dem Moment total leid getan.

Aber genauso furchtbar finde ich das Verhalten von Annies Mutter. Sie ist wirklich kalt und keine Mutter, die man sich wünschen würde. Ich musste automatisch an meine eigene Mutter denken und bin froh, dass sie so ganz anders ist. Immerhin hat Annie ja noch einen liebevollen Vater, der sie unterstützt. Tolle Sache, dass er ihr den Flug zum Vorstellungsgespräch an der Havard Uni spendiert.

lesebiene27

vor 7 Monaten

Kapitel 6-13
Beitrag einblenden

Ein Abschnitt, in dem richtig viel passiert.
Ich finde es klasse, dass Annie Holden kennen gelernt hat. Er scheint ein Mann zu sein, der Annie einfach nur glücklich macht. Ich finde, man spürt die innige Liebe der beiden und ich habe mitgefiebert, wie es zwischen den beiden laufen wird. Holden ist auch ein toller, rücksichtsvoller Freund. Ich glaube nicht viele Männer hätten so zurückgesteckt wie er es tut, als Grace Annies Unterstützung und Fürsorge braucht.

Ein wenig irriterend finde ich den Gebrauch von WhatsApp, Facebook, etc. Wenn sie "Jetzt" 32 Jahre als ist und "damals" mit dem College angefangen hat, liegen da schon etwa 12 Jahre zwischen. Und vor 12 Jahren hat es beides noch nicht gegeben. :) Aber ich denke, da kann man mal drüber hinwegsehen. ;-)

Grace mag ich sehr gerne. Sie scheint zwar nicht gut mit der Beziehung von Annie und Holden umgehen zu können - auch nach 2 Jahren noch nicht - aber ich denke, dass sie ansonsten eine zuverlässige, treue Freundin ist, die manchmal ein bisschen Zurechtweisung braucht. Dass sie schwanger von einem Erstie wird, finde ich aber dennoch krass. Da hat sie mir fast schon ein wenig leid getan.

lesebiene27

vor 7 Monaten

Kapitel 6-13
Beitrag einblenden

Saphenus schreibt:
Holden... ein Traum von einem Jungen, den es leider nur im Buch gibt.

Das habe ich mir auch gedacht :D Ich würde den auch sofort nehmen, wenn ich den treffen würde ;-)

lesebiene27

vor 7 Monaten

Kapitel 6-13
Beitrag einblenden
@jutscha

Die Nachricht über den Selbstmord von Seths kleiner Schwester fand ich auch furchtbar. Ich musste an dieser Stelle (wie auch an manch anderen in diesem Abschnitt) ein paar Tränchen verdrücken.

lesebiene27

vor 7 Monaten

Kapitel 6-13
Beitrag einblenden
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Ich finde die Beschreibung der Sex-Szenen auch sehr gut. Sie sind offen und detaillierter, aber immer noch so versteckt, dass man sich vorstellen kann, was passiert, aber nicht jedes Wort davon liest. Gefällt mir.

Starlet

vor 6 Monaten

Euer Resümee

Noch einmal vielen Dank für das wunderschön gefühlvolle Buch.

Link zu meiner Rezension, die natürlich auch auf Amazon erschienen ist:

https://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Kleck/Weil-du-die-Liebe-meines-Lebens-bist-1418004649-w/rezension/1451710187/1451717032/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks