Kulturalismus und soziale Krise

Kulturalismus und soziale Krise
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Kulturalismus und soziale Krise"

Überall ist seit einigen Jahren die Rede von der Kultur. Ob Terrorismus, globale Konflikte, Gewalt gegen Frauen oder wirtschaftliche Krisen in Südeuropa, all das soll kulturelle Gründe haben. Ob bei Pegida oder auf CSU-Parteitagen - immer wieder ist davon zu hören, dass 'wir' keine 'kulturfremden Einwanderer*innen' mehr ins Land lassen dürften, weil 'unsere Werte und Traditionen' dadurch gefährdet werden würden. In der Sozialarbeit hingegen versucht man Konflikte mit 'interkultureller Pädagogik' zu lösen. Bei allen Unterschieden scheinen sich Vertreter*innen interkultureller Verständigung und Verteidiger*innen 'abendländischer Werte' darüber einig zu sein, dass Kultur eine kategoriale Grundlage menschlicher Lebensweisen sei. Warum ist diese Annahme so vebreitet und welcher Kulturbegriff liegt ihr zu Grunde? Welche Rolle spielt dabei der Islamismus und ist dieser wirklich primär ein 'kulturelles' Phänomen? Eine materialistische Kritik des Kulturalismus und seiner begrifflichen Voraussetzungen liefert dieses Buch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960420163
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:96 Seiten
Verlag:edition assemblage
Erscheinungsdatum:01.10.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks