Sarah Kuttner

 3,9 Sterne bei 2.477 Bewertungen
Autorin von Mängelexemplar, Wachstumsschmerz und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sarah Kuttner (© Florian Kolmer)

Lebenslauf

Fernsehen, Zeitung und Literatur: Sarah Kuttner wurde 1979 in Berlin geboren und arbeitet als Moderatorin. Sie wurde vor allem mit ihren Sendungen "Sarah Kuttner – Die Show" (VIVA) und "Kuttner." (MTV) bekannt. Zuletzt war sie in der ARD mit "Kuttners Kleinanzeigen" zu sehen. Ihre Kolumnen für die Süddeutsche Zeitung und den Musikexpress sind im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen. Nach "Das oblatendünne Eis des halben Zweidrittelwissens" und "Die anstrengende Daueranwesenheit der Gegenwart" hat sie mit "Mängelexemplar" ihren ersten Roman veröffentlicht.

Alle Bücher von Sarah Kuttner

Cover des Buches Mängelexemplar (ISBN: 9783596511891)

Mängelexemplar

 (1.218)
Erschienen am 19.01.2012
Cover des Buches Wachstumsschmerz (ISBN: 9783596512911)

Wachstumsschmerz

 (343)
Erschienen am 26.09.2013
Cover des Buches Kurt (ISBN: 9783596523030)

Kurt

 (273)
Erschienen am 28.10.2020
Cover des Buches Kolumnen (ISBN: 9783104026428)

Kolumnen

 (213)
Erschienen am 19.11.2012
Cover des Buches 180 Grad Meer (ISBN: 9783596035762)

180 Grad Meer

 (159)
Erschienen am 27.04.2017
Cover des Buches Mängelexemplar (ISBN: 9783837117493)

Mängelexemplar

 (63)
Erschienen am 08.10.2012
Cover des Buches Kurt (ISBN: 9783839894743)

Kurt

 (25)
Erschienen am 28.10.2020

Videos

Neue Rezensionen zu Sarah Kuttner

Cover des Buches Die anstrengende Daueranwesenheit der Gegenwart (ISBN: 9783596175338)
Holdens avatar

Rezension zu "Die anstrengende Daueranwesenheit der Gegenwart" von Sarah Kuttner

Kuttner die Zwote
Holdenvor 2 Monaten

Der zweite Teil Kuttnerscher Kolumnen aus der Süddeutschen und dem Musikexpress, gewohnt meinungsstark, eindeutig in Zustimmung und Ablehnung. Wie beim ersten Teil fragt man sich, ob Miss K. nicht ein klitzekleineswenig langweilig und wenig begeisterungsfähig ist, hätte man von ihr vielleicht nicht erwartet. Was ihr Musikgeschmack angeht, hat die Dame vielleicht keinen so sicheren Geschmack, von den meisten Bands hat man so gut wie nichts mehr gehört. Und Schwager Josef Winkler vom Musikexpress wird auch erwähnt.

Cover des Buches Das oblatendünne Eis des halben Zweidrittelwissens (ISBN: 9783596171088)
Holdens avatar

Rezension zu "Das oblatendünne Eis des halben Zweidrittelwissens" von Sarah Kuttner

Nie um Rotzfrechheit verlegen
Holdenvor 2 Monaten

Der erste Teil Kuttnerscher SZ- und Musikexpress-Kolumnen, schlagfertig und meinungsstark, mit Kommentaren zu winterlicher Bekleidung, Jungs-Indierock-Bands, Rudolf Mooshammer, aktuellen Politikern undundund, einige der erwähnten Rockbands kann man jetzt (wieder-)entdecken, weil vielen von ihnen ist damals kein rechter Erfolg vergönnt gewesen ist. Angela Merkels Hängegesichtigkeit und Karriereristenfresse waren schon derber Shit, und irgendwo hat man den Eindruck, als sei die gute Frau Kuttner auch ein kleines bißchen langweilig, weil sie sich aus so vielen Sachen gar nichts macht (Rockkonzerte bzw. -festivals, Karneval, Aprilscherze usw).

Cover des Buches Mängelexemplar (ISBN: 9783596511891)
NicolePs avatar

Rezension zu "Mängelexemplar" von Sarah Kuttner

Mängelexemplar
NicolePvor 5 Monaten

Karo führt eigentlich ein gutes Leben. Doch verschiedene Begebenheiten führen dazu, dass sie Angstzustände bekommt. Können Therapie und Freunde helfen, dass Karo wieder zu sich selbst findet?

Hauptthema des Romans ist die Psyche und was diese mit einem Menschen machen kann. Hier kann man Karo als Beispiel betrachten, deren Leben immer weiter Richtung Depression schleudert, und die trotzdem versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

Trotz dieses ernsten Themas versucht die Geschichte humorvoll zu sein. Wobei ich hier die Betonung auf „versucht“ legen möchte, denn es hat bei mir nicht funktioniert. Für mich war die Hauptfigur nach kurzer Zeit bereits einfach nur nervig. Zudem bin ich auch nicht mit dem Schreibstil warm geworden.

Die Geschichte liefert die üblichen Klischees und sollte daher als das gesehen werden, was sie ist. Ein Roman mit einer Frau auf dem Weg raus aus einer Krankheit. Vielleicht kommt der eine oder andere Leser besser mit diesem Buch klar.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sarah Kuttner wurde am 29. Januar 1979 in Berlin (Deutschland) geboren.

Sarah Kuttner im Netz:

Community-Statistik

in 2.741 Bibliotheken

auf 229 Merkzettel

von 61 Leser*innen aktuell gelesen

von 44 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks