Neuer Beitrag

Arwen10

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Hier möchte ich euch eine weitere Neuerscheinung aus dem francke Verlag vorstellen. Ich bedanke mich beim francke Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Die Erbin von Winterwood von Sarah Ladd




Zum Inhalt:

England im 19. Jahrhundert:
Amelia Barrett soll heiraten, um ihr Erbe, Winterwood
Manor, übernehmen zu können. Doch ihr Herz gehört nicht ihrem Verlobten Edward, sondern Lucy, der kleinen Tochter ihrer verstorbenen besten Freundin. Amelia hat versprochen, für die Kleine zu sorgen. Aber passt das auch zu Edwards Plänen?
Da kommt Lucys Vater ins Spiel. Amelia schmiedet einen verwegenen Plan, der die Rettung bedeuten könnte: für sie, für Lucy und für ihr Erbe. Als sich die Ereignisse überschlagen, erkennt Amelia, dass sie nur dann eine Zukunft hat, wenn sie ihre Pläne voll Vertrauen in Gottes Hände legt. Oder ist es dafür schon zu spät?



Infos zur Autorin:




Sarah E. Ladd arbeitete nach ihrem PR-Studium im Marketing-Bereich, bevor sie sich ganz auf das Schreiben konzentrierte. Sarah ist fasziniert von England, insbesondere im 19. Jahrhundert. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Indiana, USA.



Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 06. Oktober 2015, 24 Uhr mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!



Autor: Sarah Ladd
Buch: Die Erbin von Winterwood

Sunrise11

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Was für ein schönes Buch. Bisher habe ich von Sarah Ladd noch nichts gelesen.
Es interessiert mich, wenn eine mutige junge Frau um ihr Glück kämpft, Lucy eingeschlossen.
Toller Titel mit wunderschönem Cover!

Ormeniel

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Da spring ich doch gleich kopfüber in den Lostopf. Das Cover hat mich neugierig gemacht und der Klappentext dann erst recht.
Ich möchte mitlesen, weil ich England sehr mag und mehr als eugierig auf die Gschichte bin.

Beiträge danach
66 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

buecherwurm1310

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden

Danke, dass ich das Buch mitlesen durfte.

Meine Rezension (wird noch gestreut):
http://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Ladd/Die-Erbin-von-Winterwood-1196909298-w/rezension/1203574914/

Nik75

vor 2 Jahren

Kapitel 16 bis Kapitel 22
Beitrag einblenden

Jetzt wird es aber richtig spannend. Die Verlobung der Beiden wurde ja absolut schlecht aufgenommen. Edward kann einfach nicht akzeptieren, dass Amelia ihn nicht will. Die Entführung von Lucy ist ja schrecklich. Ich würde es Edward zutrauen, aber ich glaube eher dass es William war. Da er ja hoch verschuldet ist und immer Geld braucht. Ausserdem ist er eifersüchtig auf Graham weil er eine reichte Frau heiratete.
Ich bin ja gespannt was Graham und Amelia herausfinden. Ich hoffe, dass es Lucy gut geht.

Nik75

vor 2 Jahren

Kapitel 16 bis Kapitel 22
Beitrag einblenden

Danny schreibt:
Der eingebaute Spannungsteil fand ich auch toll. Hat der Geschichte eine schöne Note gegeben.

Das finde ich auch. Die Geschichte ist so richtig spannend geworden. Ich bin schon auf den letzten Abschnitt gespannt.

LEXI

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Nachfolgend auch meine Rezensionslinks zum Buch:


http://www.francke-buch.de/main.php?hk=0&uk=0&aid=2311&suche=die+erbin+von+winterwood&start=0

http://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Ladd/Die-Erbin-von-Winterwood-1196909298-w/rezension/1204627255/

https://www.amazon.de/review/R1MK9A1IU3F3MN/ref=cm_cr_rdp_perm

https://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf/seca14498dfc7/?ObjectPath=/Shops/asaph/Products/331519&OrderBy=CreationDate&OrderDesc=1

http://www.alpha-buch.de/review/product/list/id/113842/

https://www.weltbild.at/artikel/buch/die-erbin-von-winterwood_20443049-1#comments

http://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/die_erbin_von_winterwood/sarah_ladd/ISBN3-86827-519-3/ID42515808.html?jumpId=2743203

Nik75

vor 2 Jahren

Kapitel 23 bis Ende
Beitrag einblenden

Der letzte Abschnitt war sehr spannend. Helena, Lucy, Amelia und Mrs. Dunne schweben in Gefahr. Dieser Kingston war auch nur ein Verräter und hat ihnen nicht geholfen. Dafür ist William zu Hilfe geeilt. Mit dem hätte ich ja gar nicht gerechnet. Aber er war plötzlich da und hat seinen Bruder unterstützt.
Tatsächlich war Little der Entführer. Was für ein Monster. Wie gut dass Graham, William und Sluter alle retten konnten. So gab es das ersehnte Happy End.

Nik75

vor 2 Jahren

Kapitel 23 bis Ende
Beitrag einblenden

Dreamworx schreibt:
Helena fand ich schon von Beginn an komisch. Allerdings habe ich überhaupt nicht begriffen, wie sie sich auf Edward einlassen konnte, nachdem sie wusste, dass ihre Cousine ihn heiraten sollte. Ich habe keinerlei Mitleid mit ihr, denn sie hat Amelia hintergangen, deshalb geschieht es ihr recht, dass sie nun in dieser Situation ist.

Ich war auch überrascht, dass ich Helena mit Edward eingelassen hat. Ich habe geglaubt, dass sie nur ein wenig für ihn schwärmt. Aber so kann man sich täuschen. Aber ich hoffe, dass ihr Amelia mit dem Kind hilft. Denn auch Helena hat es nicht verdient fortgejagt zu werden.

Nik75

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Hier kommt jetzt auch noch meine Rezi:
Auf Amazon: http://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3OTSS6Y5YO0HC/ref=cm_cr_pr_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B017968GC6
Mein Buchblog: http://nik75.blogspot.co.at/2015/11/rezension-zu-die-erbin-von-winterwood.html
Lovelybooks: http://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Ladd/Die-Erbin-von-Winterwood-1196909298-w/rezension/1205732530/
Danke vielmals, dass ich mitlesen durfte. Das Buch war echt toll.
Liebe Grüße
Nicole

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks