Sarah Lark

 4,3 Sterne bei 2.591 Bewertungen
Autorin von Im Land der weißen Wolke, Das Lied der Maori und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sarah Lark (© Olivier Favre)

Lebenslauf von Sarah Lark

Vielseitige Literatur für alle Leser: Sarah Lark ist eines der Pseudonyme der deutschen Autorin Christiane Gohl. Sie wurde 1958 in Bochum geboren. Nach einem Studium der Geschichte und Literaturwissenschaften arbeitete sie einige Jahre als Reiseleiterin. In diesen Jahren entdeckte sie ihre Liebe für Neuseeland, die Menschen dort und die wundervollen Landschaften. Seitdem wurde sie von Neuseeland magisch angezogen, jedoch lebt sie inzwischen in Andalusien. Dort schreibt sie unter ihrem Pseudonym Sarah Lark bevorzugt Neuseelandromane. Weitere historische Romane aus dem Mittelalter schreibt sie unter dem Pseudonym Ricarda Jordan. Zudem spiegelt sich ihre Leidenschaft für Pferde in ihren Büchern wieder, 2019 veröffentlichte Lark den ersten Band der "Lea und die Pferde"-Reihe. Lark reitet sehr gerne und beschäftigt sich in ihrer Freizeit viel mit Pferden. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin betreibt sie eine kleine Pferdezucht in Spanien.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Tierärztin - Große Träume (ISBN: 9783785727331)

Die Tierärztin - Große Träume

 (19)
Neu erschienen am 30.04.2021 als Hardcover bei Lübbe. Es ist der 1. Band der Reihe "Die Tierärztin-Saga".
Cover des Buches Die Tierärztin - Große Träume (ISBN: 9783785782804)

Die Tierärztin - Große Träume

 (1)
Neu erschienen am 30.04.2021 als Hörbuch bei Lübbe Audio.

Alle Bücher von Sarah Lark

Cover des Buches Im Land der weißen Wolke (ISBN: 9783404270019)

Im Land der weißen Wolke

 (459)
Erschienen am 01.01.2010
Cover des Buches Das Lied der Maori (ISBN: 9783404180080)

Das Lied der Maori

 (286)
Erschienen am 28.08.2020
Cover des Buches Der Ruf des Kiwis (ISBN: 9783404180851)

Der Ruf des Kiwis

 (234)
Erschienen am 28.08.2020
Cover des Buches Das Gold der Maori (ISBN: 9783404260881)

Das Gold der Maori

 (211)
Erschienen am 13.06.2014
Cover des Buches Die Insel der tausend Quellen (ISBN: 9783404168163)

Die Insel der tausend Quellen

 (167)
Erschienen am 21.06.2013
Cover des Buches Im Schatten des Kauribaums (ISBN: 9783404167562)

Im Schatten des Kauribaums

 (133)
Erschienen am 16.11.2012
Cover des Buches Die Zeit der Feuerblüten (ISBN: 9783404170883)

Die Zeit der Feuerblüten

 (117)
Erschienen am 12.02.2015
Cover des Buches Die Insel der roten Mangroven (ISBN: 9783404169764)

Die Insel der roten Mangroven

 (120)
Erschienen am 13.06.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Sarah Lark

Cover des Buches Das Land der weißen Wolke (ISBN: 9783838749921)BibisMindPalaces avatar

Rezension zu "Das Land der weißen Wolke" von Sarah Lark

Fernweh vom feinsten
BibisMindPalacevor 12 Stunden

Zwei Frauen im 19.Jahrhundert, die es von England aus in die weite Ferne nach Neuseeland verschlägt. Beide nehmen die lange Reise auf sich, um zu Heiraten. Die eine, weil sie vom Leben als Frau eines Gentleman-Farmers träumt, die andere, weil sie das Abenteuer liebt. Während der langen Überfahrt lernen die beiden Frauen sich kennen und eine lebenslange Freundschaft entsteht. Doch finden sie in Neuseeland auch wirklich das Glück in der Liebe?

Sarah Lark schreibt großartige Romane, die einem Fernweh bescheren. Die Wolken-Trilogie ist dabei meine liebste Reihe. Vom Setting Ende des 18. Jahrhunderts, über die Beschreibung Neuseelands bis hin zu den vielen Charakteren ist einfach alles stimmig. Natürlich geht Sarah Lark auch auf die Zeitgeschehen ein, so zieht einer ihrer Charaktere später in den ersten Weltkrieg, ein anderer ist an der Wal- und Robbenjagd beteiligt. Außerdem taucht der berühmte Viehdieb Mackenzie auf, nachdem sogar ein ganzer Landstrich in Neuseeland benannt wurde. Auch die unterschiedlichen Lebensweisen von Maoris und Kiwis bringt sie zur Sprache. Wer also einen historischen Roman sucht, der einem Fernweh beschert und über mehrere Generationen hinweg läuft, der hat mit der Wolken-Trilogie genau die richtigen Bücher zur Hand.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Tierärztin - Große Träume (ISBN: 9783785727331)C

Rezension zu "Die Tierärztin - Große Träume" von Sarah Lark

Starke Persönlichkeiten
crazy-girlvor 10 Tagen

Das Cover und der Titel passen sehr gut zur Handlung. 1912 in Belgien , Nellie möchte Tierärztin werden und verbringt jede frei Minute mit Tieren, die sie umsorgt. Das Studium der Tiermedizin ist Frauen jedoch nicht erlaubt. Ihr Freund Phipps ist Sohn eines Tierarztes und soll studieren um die Praxis zu übernehmen. Er hat sich jedoch der Musik verschrieben.
Der Autorin merkt man die Liebe zu den Tieren an. Die Protagonisten werden genauestens beschrieben. Besonders gefällt mir Anna mit ihrem eigenartigen Verhalten. Die Handlung beginnt 1912 und endet 1929 in Berlin mit dem 1.Teil dieser Saga. Dazwischen liegt der 1. Weltkrieg. Die Lebensumstände, die Politik, der Stand der Medizin und die Mode zu diesen Zeiten sind gut recherchiert und genauestens beschrieben. Mir hat das Buch sehr gefallen und ich freue mich schon auf den 2. Teil.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Geheimnis des Winterhauses (ISBN: 9783404178995)Pachi10s avatar

Rezension zu "Das Geheimnis des Winterhauses" von Sarah Lark

Langatmig und nicht authentisch
Pachi10vor 10 Tagen

Ellinor erfährt durch Zufall dass Sie und Ihre Mutter nicht blutsverwandt mit der restlichen Verwandtschaft sind. Die Neugierde ist bei ihr geweckt und sie macht sich auf Spurensuche. Diese beginnt in Dalmatien und führt sie nach Neuseeland. Und dort findet sie mehr als nur ihre Verwandtschaft.


Die Grundhandlung des Buches hat mir sehr gut gefallen. Stellenweise war die Geschichte etwas langatmig und leider haben mich sehr viele Kleinigkeiten in dieser Geschichte gestört.

Zuerst mal der Name der Protagonistin, wenn die Geschichte in Wien startet (weil Österreich die Heimat ist) ist der Name nicht authentisch. Außerdem ist diese furchtbar naiv und unterwürfig, fast ein Dummchen.

Ihr Gatte und weitere Personen wirken in dieser Geschichte total unsympathisch. Der Ehemann soll es wohl auch sein, aber manche Randperson hätte dafür keinen Grund.

Zwei von einander unabhängige Frauen, auf 2 verschiedenen Kontinenten, verwenden die selben Redephrasen.

Die sterbenskranke Cousine, die eine Niere braucht, kann 3 Monate danach einen Trip nach Neuseeland machen usw.

Von diesen Unstimmigkeiten gibt es in diesem Buch einfach zu viele als dass es ein toller Roman wäre.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

In wenigen Tagen habe ich das neue Buch von Sarah Lark zu Ende gelesen. Ich biete dieses Buch 10 Lesern zum Lesen an, weil ich die Idee der Wanderbücher richtig gut finde.
Sarah Lark entführt uns in diesem Roman in die Karibik zu den Zuckerrohrpflanzern in Jamaika. Das Hauptthema ist die Sklaverei und natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz. Für mich ist es ein 4,5-Sterne-Buch.
Ich bitte darum, dass jeder Leser das Buch so behandelt, als wäre es das eigene. Jeder Leser hat circa 2–3 Wochen Zeit zum Lesen und wenn es verloren geht, teilen sich Empfänger und Sender den Preis für eine Neuanschaffung :)
Ihr erfragt selbstständig die Adresse eures Nachfolgers und schickt das Buch dann weiter.
Ich wünsche viel Spaß beim Lesen.

1. Hideyou ................... .....hat gelesen :-)
2. Nettiii..............................hat gelesen :-)
3. Queenelyza....................hat gelesen :-)
4. Sunflower86...................hat gelesen :-)
5. Waldschrat.....................hat gelesen :-)
6. Deli.................................hat gelesen :-)
7. KinderundBuecher........hat gelesen :-)
8. Pennelo..........................hat gelesen :-)
9. ankedieleserin...............hat gelesen :-)
10. Ayanea.........................hat gelesen :-)


99 Beiträge
Zum Thema
LovelyBooks präsentiert Türchen Nr. 2: Epubli Weihnachten ist nicht nur die Zeit der Geschenke, sondern eben vor allen Dingen - auch wenn das im Stress oft untergeht - der Besinnlichkeit und die Zeit, in der wir an andere denken sollten. Deswegen gibt es gerade in dieser Zeit viele Projekte für einen wohltätigen Zweck. ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Auch epubli hat sich zu Weihnachten daran erinnert und zusammen mit Starautoren ein ganz besonderes Literaturprojekt ausgedacht: Für die Weihnachtsanthologie „Weihnachtsglanz − Ein Sack voll Geschichten“ haben sich 21 Bestseller-Autoren der Agentur Schlück zusammengeschlossen, um für den guten Zweck zu schreiben. Entstanden ist eine Kurzgeschichten-Sammlung, die vielfältiger nicht sein könnte. Gemeinsam ist den Geschichten nur die Thematik Weihnachten und Winterzeit - Das eBook wird über epubli, buecher.de, den Apple iBookstore sowie den Amazon Kindle Store vertrieben, wobei alle Erlöse gespendet werden - Die Erlöse gehen zu gleichen Teilen an zwei gemeinnützige Einrichtungen: "Writers in Prison", die verfolgte und inhaftierte Autoren unterstützen, die aufgrund kritischer Meinungsäußerungen zum Schweigen gebracht wurden, sowie den hannoverschen Trauer-Fuchsbau, in welchem u.a. trauernde Kinder und Jugendliche betreut werden Alle Informationen zu dieser Aktion findet Ihr hier: http://www.epubli.de/weihnachtsglanz Die teilnehmenden Autoren mit ihren Geschichten sind bereits echte Bestsellerstars: Andreas Eschbach; Sarah Lark, Vincent Kliesch, Claudia Toman, Tanja Heitmann, Dora Heldt, Gisa Klönne, Carla Federico; Marcel Feige; Katia Fox; Robert Gernhardt; Anke Greifeneder; Thomas Gsella; Caroline Hartge; Gunnar Homann; Christoph Lode; Laila El Omari; Fran Ray; Michaela Schwarz; Jana Seidel und Ines Thorn ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Zusammen mit Epubli verlosen wir vom 02. bis 31.12.2011 5x das eBook "Weihnachtsglanz" sowie dazu jeweils einen 20€-Gutschein für Epubli.de d.h. Ihr könnt dort dann Euer eigenes Buch drucken lassen. Kommentiert einfach bis zum 31.12.2011, welcher Autor der Anthologie Euer Lieblingsautor ist und warum! Die Auslosung findet am 02. Januar 2012 statt. Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Teilnahme!
99 Beiträge
Zum Thema
Hallöchen, ich habe zum Geburtstag Das Gold der Maori von Sarah Lark geschenk bekommen und gerade gelesen, dass er der zweite Teil einer Trilogie ist. Muss man den ersten Teil gelesen haben ? Danke schonmal!;-)
2 Beiträge
Zum Thema

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks