Sarah Lark Die Insel der roten Mangroven

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(5)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Insel der roten Mangroven“ von Sarah Lark

Jamaika, 1753: Deirdre, die Tochter der Engländerin Nora Fortnam und des Sklaven Akwasi, lebt behütet auf der Plantage ihrer Mutter und ihres Stiefvaters. Die jungen Männer der Insel umschwärmen sie trotz ihrer anrüchigen Herkunft. Doch Deirdre zeigt an keinem Interesse - bis der junge Arzt Victor Dufresne um ihre Hand anhält. Nach einer prunkvollen Hochzeitsfeier schiffen sich Victor und Deirdre ein nach Saint-Domingue auf der Insel Hispaniola - und was dort geschehen wird, soll alles verändern -

Ein fesselndes Hörbuch vor historischem Hintergrund. Eine bewegende Geschichte in grandioser Landschaft von der internationalen Bestsellerautorin Sarah Lark.

Gute Unterhaltung - Voller Intrigen, Lügen, Geheimnisse und Liebe:-)

— vormi

Gelungene Fortsetzung der Karibik-Reihe, die für mich allerdings nicht an den 1. Teil heranreicht.

— black_horse

Stöbern in Romane

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Seine früheren Werke gefallen mir besser, aber trotzdem schön zu lesen. Der typische "Murakami-Sound" eben!

TanyBee

Nachsommer

Kurzes Buch über eine schwierige Bruder-Mutter-Konstellation

hexhex

Tentakel

intelligent, experimentell und gewagt, erfordert aber kulturelles Hintergrundwissen

Volpona

Die Ermordung des Commendatore Band 1

Murakami gehört nach wie vor zu meinen Lieblingsautoren. To be continued....

ulrikerabe

Bis zum Himmel und zurück

Gelungene Mischung aus Emotionen, puren Gefühlen und Humor

isabellepf

Das Glück kurz hinter Graceland

Eine tolle Reise einer Tochter auf den Spuren ihrer Mutter, bei der ich Cory sehr gerne begleitet habe.

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Insel der roten Mangroven

    Die Insel der roten Mangroven

    vormi

    29. October 2017 um 01:48

    Jamaika, 1753: Deirdre, die Tochter der Engländerin Nora Fortnam und des Sklaven Akwasi, lebt behütet auf der Plantage ihrer Mutter und ihres Stiefvaters. Die jungen Männer der Insel umschwärmen sie trotz ihrer anrüchigen Herkunft. Doch Deirdre zeigt kein Interesse, bis der junge Arzt Victor Dufresne um ihre Hand anhält. Nach einer prunkvollen Hochzeitsfeier schiffen sich Victor und Deirdre ein nach Saint-Domingue auf der Insel Hispaniola. Und was dort geschehen wird, soll alles verändern ...Inhaltsangabe auf amazonNach einer längeren Pause habe ich mal wieder ein Buch von Sarah Lark gehört.Ihr Schreibstil lag mir schon immer, er ist sehr eingängig.Sie schreibt einfach gut, man taucht völlig in die Geschichte ein.Und so ging es mir auch hier wieder.Das Buch ist voll von Geheimnissen, Intrigen, Liebe, Lügen und Abenteuer.Es hat mich öfter auch mal bis morgens um 3 Uhr wach gehalten. Der Suchtfaktor ist hier auf jeden Fall gegeben...

    Mehr
  • Die Insel der roten Mangroven / Sarah Lark

    Die Insel der roten Mangroven

    Lenny

    27. September 2014 um 13:46

    Yara Blümel liest uns diese klasse Geschichte vor. Tolle Betonungen, ein schöner Hörgenuss. Die unendliche Geschichte Schwarzer und Weißer , Sklaven und Freie hier in der Karibik! Deidre heiratet einen jungen Arzt namens Victor und zieht mit ihm auf die Insel Hispaniola und erlebt dort ein großes Abenteuer...

    8 CD´s mit guter Unterhaltung

  • Buchverlosung zu "Der Beobachter" von Charlotte Link

    Der Beobachter

    Schiller-Buchhandlung

    Urlaubsaktion: Verlosung von Hörbüchern - Bitte Titelliste beachten, es gibt pro Titel je ein Exemplar zu gewinnen! Die Haupturlaubszeit hat begonnen - hier in Baden - Württemberg beginnen Ende Juli die Sommerferien. Grund genug, eine kleine Aktion für all diejenigen unter Euch zu machen, die längere oder kürzere Reisen vor sich haben und dabei gerne ein Hörbuch hören möchten! Manche von Euch erinnern sich vielleicht, dass wir das vor einiger Zeit schon einmal gemacht haben. Wir bekommen immer wieder von den Hörbuchverlagen Hörbücher zum Anhören. Vielleicht kennt Ihr das von Büchern: Die meisten hört man nur einmal an. Also haben wir mal unser Hörexemplarfach durchforstet und schenken Euch Hörbuchfans hier bei Lovelybooks 13 Hörbücher für Eure Urlaubsreise. Natürlich sind 2 Haken bei der Sache - wäre ja sonst auch zu schön! Der erste Haken: Ihr schreibt uns eine Rezension über Euer Hörerlebnis, das wir auf unserer Homepage oder auf unserem Blog veröffentlichen dürfen. Der zweite Haken: Ihr könnt Euch das Hörbuch nicht aussuchen, sondern Ihr schreibt uns, wohin Eure Reise geht und wie viele Kilometer Distanz zwischen Eurem Heimatort und dem Urlaubsziel liegen. Wir wählen dann aus, welches Hörbuch wir Euch schicken - je länger die Reise, desto länger die Hörzeit! Damit Ihr aber auch Freude an der Aktion habt, könnt Ihr uns natürlich dazuschreiben, wenn Ihr ein Hörbuch auf gar keinen Fall haben wollt. Wir haben Euch die Titel angehängt, die es außer "Der Beobachter" zu gewinnen gibt (nicht irritieren lassen, wenn die Bücher angezeigt werden!)  und sind sehr gespannt, wohin Eure Reisen Euch führen werden! Ihr habt Zeit bis Sonntag, 21.7.2014 um 23.59 Uhr. Viel Spaß beim Mitmachen wünscht Euch Das Team der Schiller Buchhandlung

    Mehr
    • 191
  • Freiheitskampf auf Hispanola

    Die Insel der roten Mangroven

    black_horse

    11. May 2014 um 23:43

    Dieses Werk ist der 2. Teil der Karibik-Reihe von Sarah Lark. Er schließt sich an den Auftakt "Die Insel der tausend Quellen" an und hat Deirdre und Jefe als Hauptfiguren. Die Erzählung beginnt recht unspektakulär und locker, denn Deirdre verliebt sich an ihrem 18. Geburtstag in den französischen Arzt Victor, verlässt Jamaika und geht mit ihm nach Cap France auf Hispanola. Ihr Halbbruder Jefe, von dem sie am Ende des ersten Teils im Alter von 4 Jahren getrennt wurde, verlässt ebenfalls seine Insel und geht zusammen mit seiner Freundin Bonny auf ein Piratenschiff. Es ist natürlich nicht überraschend, dass die beiden sich wiederbegegnen. Sie erkennen sich nicht und verlieben sich Hals über Kopf ineinander. Aber das Buch erzählt nicht nur Liebesgeschichten, sondern zeigt auch wieder den historischen Hintergrund. Auch auf Hispanolas gab es zu der Zeit Maroons, die mit ihrem Anführer Francois Mackandal gegen die Weißen kämpften, hier v.a. mit Giftanschlägen. Jefe wird ein Vertrauter Mackandals und soll eine wichtige Rolle beim finalen Schlag gegen die Weißen spielen. Auch gegen Deirdre. So nimmt das Buch wieder an Fahrt auf und hat mich dann zum Ende hin auch sehr gefesselt. Das ist das, was ich an Sarah Larks Büchern mag. Da es am Anfang doch eher seicht dahinplätscherte gibt es einen Stern Abzug. Ich bin sehr gespannt, ob es noch eine weitere Fortsetzung geben wird.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks