Buchreihe: Die Feuerblüten-Trilogie von Sarah Lark

 4.4 Sterne bei 205 Bewertungen
Sarah Larks Romane handeln von fernen Sehnsuchtsorten. Mit Reihen wie der Neuseeland-Trilogie, der Kauri-Trilogie oder der Jamaikasaga ist die deutsche Autorin seit 2007 erfolgreich. In ihrer Feuerblüten-Trilogie widmet sich Christiane Gohl, die unter dem Pseudonym Sarah Lark schreibt, der Geschichte der deutschen Einwanderer in Neuseeland und der Maori. Band eins „Die Zeit der Feuerblüten“ erschien 2013 und erzählt von Ida, die aus ihrem kleinen Dorf in Mecklenburg die große Reise nach Neuseeland antritt. Doch dort erwarten die Siedler unerwartete Schwierigkeiten. Band zwei "Der Klang des Muschelhorns" setzt die Ereignisse for. Band drei "Die Legende des Feuerberges" ist im August 2015 erschienen und schließt die Reihe von Sarah Lark ab.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Die Zeit der Feuerblüten

     (102)
    Ersterscheinung: 16.08.2013
    Aktuelle Ausgabe: 12.02.2015
    Mecklenburg, 1837: Der Traum von einem besseren Leben lässt Idas Familie die Auswanderung nach Neuseeland wagen. Auch Karl, der seit Langem für Ida schwärmt, will sein Glück dort machen. Doch als das Schiff Sankt Pauli endlich die Südinsel erreicht, erwartet die Siedler eine böse Überraschung. Das zugesagte Land steht nicht zur Verfügung ... Idas Schicksal nimmt einen Lauf, den sie nicht erwartet hat, und ihre heimliche Liebe Karl wird für sie unerreichbar. Einzig bei der exotischen Außenseiterin Cat, die bei den Maori aufwuchs, findet sie Freundschaft und Unterstützung - bis die Nacht der großen Flut kommt ...
  2. Band 2: Der Klang des Muschelhorns

     (63)
    Ersterscheinung: 15.08.2014
    Aktuelle Ausgabe: 12.02.2016
    Neuseeland, Canterbury Plains, 1853. Auf Rata Station ist die nächste Generation herangewachsen: Cat und Ida sind stolz auf ihre wunderbaren Töchter Carol und Linda. Von den Nachbarn jedoch wird die Familie mit ihrer erfolgreichen Farm voller Neid betrachtet. Als ein schrecklicher Schicksalsschlag die Familie in tiefe Verzweiflung stürzt, ist Rata Station in Gefahr. Carol und Linda verlieren die Farm und damit ihr Zuhause und ihren Wohlstand. Aber sie sind bereit, für ihr Glück und ihre Zukunft zu kämpfen.

    Der zweite Band der SPIEGEL-Bestseller-Trilogie jetzt im Taschenbuch
  3. Band 3: Die Legende des Feuerberges

     (40)
    Ersterscheinung: 13.08.2015
    Aktuelle Ausgabe: 09.12.2016
    Otaki, Nordinsel, 1880: Aroha wächst in dem von ihrer Mutter Linda geführten Waisenhaus glücklich auf. Ein Tag im September verändert jedoch ihr Leben, als sie in Neuseelands großes Zugunglück gerät - und Schreckliches erleben muss.
    Auf Rata Station, der Schaffarm ihrer Tante, soll sie genesen und wieder Hoffnung finden. Mithilfe des träumerischen Robin und ihrer temperamentvollen Cousine March wagt sie schließlich einen großen Schritt, und es kommt zu einer Begegnung, die ihrem Leben eine ungeahnte Wendung gibt.
Über Sarah Lark
Sarah Lark ist eines der Pseudonyme der deutschen Autorin Christiane Gohl. Sie wurde 1958 in Bochum geboren. Nach einem Studium der Geschichte und Literaturwissenschaften arbeitete sie einige Jahre als Reiseleiterin. In diesen Jahren entdeckte sie ihre Liebe für Neuseeland, die ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks