Sarah Lark

(2.014)

Lovelybooks Bewertung

  • 1460 Bibliotheken
  • 59 Follower
  • 51 Leser
  • 315 Rezensionen
(953)
(741)
(255)
(51)
(14)

Buchreihe "Kauri-Trilogie" von Sarah Lark in folgender Reihenfolge

Eine Generationen und Kontinente überspannende Reihe von Sarah Lark: Die Kauri-Trilogie erzählt von zwei Auswanderern aus Irland, die es nach Australien und Neuseeland verschlägt. In den drei Bänden „Das Gold der Maori“, „Im Schatten des Kauribaums“ und „Die Tränen der Maori-Göttin“ verfolgt Sarah Lark das Schicksal von Kathleen, Michael und ihren Familien. Die Reihe erschien von 2010 bis 2012. Die deutsche Autorin Sarah Lark und ist erfolgreich ihren Romanen, die persönliche Lebensgeschichten vor historischem Hintergrund und in fernen Ländern erzählen.

Das Gold der Maori
NR 1

Das Gold der Maori

(187)

Erscheinungsdatum: 13.06.2014

Kathleen und Michael wollen Irland verlassen. Das heimlich verlobte Paar schmiedet Pläne von einem besseren Leben in der neuen Welt. Aber all ihre Träume finden ein jähes Ende: Michael wird als Rebell verurteilt und nach Australien verbannt. Die schwangere Kathleen muss gegen ihren Willen einen Viehhändler heiraten und mit ihm nach Neuseeland auswandern. Michael gelingt schließlich mit Hilfe der einfallsreichen Lizzie die Flucht aus der Strafkolonie, und das Schicksal verschlägt die beiden...

Im Schatten des Kauribaums
NR 2

Im Schatten des Kauribaums

(115)

Erscheinungsdatum: 16.11.2012

Neuseeland 1875: Lizzie und Michael Drury haben sich den Traum von einer großen Schaffarm erfüllt, vor ihnen liegt eine verheißungsvolle Zukunft. Doch ihr Leben gerät jäh aus den Fugen, als ihre älteste Tochter Matariki entführt wird - von ihrem leiblichen Vater, dem Maori-Häuptling Kahu Heke ... Während die Drurys um ihre Tochter bangen, steht der Familie Burton ein scheinbar glückliches Ereignis bevor: Kathleens Sohn Colin kehrt nach Neuseeland zurück. Noch ahnt niemand, was der junge...

Die Tränen der Maori-Göttin
NR 3

Die Tränen der Maori-Göttin

(86)

Erscheinungsdatum: 22.11.2013

Neuseeland, 1899: Lizzies und Michaels Sohn zieht als Stabsarzt in den Burenkrieg nach Südafrika. Für Roberta bricht damit eine Welt zusammen; sie ist entschlossen, für ihr gemeinsames Glück zu kämpfen. Ihr Wagemut ist dabei grenzenlos. Auch Matarikis Tochter Atamarie stellt sich einer großen Herausforderung: Sie schreibt sich als einzige Frau an der Universität für Ingenieurwissenschaften ein. Seit ihrer Kindheit faszinieren sie die Lenkdrachen der Maori. Das bringt sie mit dem...