Sarah MacAllister

 4,7 Sterne bei 19 Bewertungen

Alle Bücher von Sarah MacAllister

Neue Rezensionen zu Sarah MacAllister

Neu
Cover des Buches Gut geküsst ist fast gewonnen: Rocky Mountain Love (ISBN: 9781795719322)Rinas-Bücherblogs avatar

Rezension zu "Gut geküsst ist fast gewonnen: Rocky Mountain Love" von Sarah MacAllister

Von der Großstadt in die Wildnis.
Rinas-Bücherblogvor einem Jahr

#Anzeige, #Leseadventskalender, #SaraMacAllister

Im Ramen des Leseadventskalenders habe ich gemeinsam mit der Autorin kapitelweise die Geschichte eingelesen und konnte mir somit einen Eindruck verschaffen.

Es hat mir nicht nur spaß gemacht diese zu lesen, sondern auch zu lauschen und sie gefiel mir sehr gut.

Es wurde winterlich und das für eine Frau die nur wärmere Temperaturen gewohnt war. Dann war da Ice, der an anfänglicher Rüpelhaftigkeit nicht zu übertreffen war und dann sein Freund, der ihm in nichts nachsetzte. Sie hatten eines gemeinsam – sie hassten Reporter, tja da hatte die Stadt lady schlechte Karten.

Gut nur dass Ice wohl doch ein Herz hatte und ihr aus ihren Schwierigkeiten half und in diesen steckte sie zu genüge.

Es war zwar schnell klar, welches Geheimnis ice verbarg, aber sehr interessant, was sie alles versuchten um seine wahre Existenz geheim zu halten.

Ich fand die Story sehr amüsant und ich hatte Spaß beim lesen und empfehle sie gerne weiter.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Verliebt ist, wer trotzdem küsst: Liebesroman (ISBN: 9781079107647)SanNits avatar

Rezension zu "Verliebt ist, wer trotzdem küsst: Liebesroman" von Sarah MacAllister

Verliebt ist, wer trotzdem küsst
SanNitvor 2 Jahren

Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Sie weist einen lockeren Schreibstil auf und lässt sich gut lesen. Die Perspektivenwechsel gehen ineinander über. Ich fand, das war eine sehr gute Methode immer gleich zu wissen, was der andere denkt. Es ist eine Mischung aus humorvoller und emotionaler Liebesgeschichte. Die Charaktere mochte ich gleich, auch wenn ich etwas brauchte um in die Geschichte zu finden. Die Beiden blieben für mich persönlich anfänglich etwas unnahbar.
Ich finde, die Autorin kommt erst ab der zweiten Hälfte so richtig aus sich heraus. Von da an kamen die Gefühle erst vollständig zu mir herüber. Sogar so sehr, dass es dann auch ein paar Tränchen gab, weil die Emotionen sehr stark reflektiert wurden.
Insgesamt hat mich die Story sehr gut unterhalten und ich empfehle sie gerne weiter.

Kommentieren0
11
Teilen
Cover des Buches Verliebt ist, wer trotzdem küsst: Liebesroman (ISBN: 9781079107647)Ellis_Buecherblogs avatar

Rezension zu "Verliebt ist, wer trotzdem küsst: Liebesroman" von Sarah MacAllister

Verliebt ist, wer trotzdem küsst
Ellis_Buecherblogvor 2 Jahren

Ich möchte mich bei Sarah MacAllister bedanken, dass ich "Verliebt ist, wer trotzdem küsst: Liebesroman" als Rezensionsexemplar lesen durfte. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst.


Cover:
Das Cover ist schlicht und gibt doch den Hinweis, dass Pflanzen eine große Rollen spielen.

Story:
„Eine zauberhafte Lovestory mit Herz und Humor über zwei Menschen, die viel mehr finden, als sie suchen.“

Freigeist Melissa reist von L.A. in den atemberaubenden Regenwald von Brasilien, um ihren Bildband über die faszinierendsten Orte der Welt fertigzustellen. Sie freut sich wie immer auf ein Abenteuer und lässt sich durch nichts ihre Fröhlichkeit rauben. Hindernisse sind schließlich nur dazu da, um übersprungen zu werden. Doch dann trifft sie ausgerechnet auf einen steifen, aber enorm attraktiven Wissenschaftler, der ihre Gelassenheit auf eine harte Probe stellt.
Joshua hat nur noch diese eine Chance, um das Heilmittel für eine gefährliche Kinderkrankheit zu finden. Er muss im amazonischen Dschungel eine seltene Pflanze finden, egal, was es ihn kostet. Gut, dass er wieder einmal alles bis ins kleinste Detail geplant hat, denn Überraschungen hasst er. Dumm nur, dass das Schicksal es anders mit ihm meint und die lebensbejahende Melissa dabei eine bedeutende Rolle spielt.

Fröhlich, charmant und voller Sommerlaune - ein Roman über Träume, Hoffnungen und dem Zauber einer ungewöhnlichen Begegnung. Manchmal weiß das Schicksal es eben besser als man selbst.
Dies ist ein abgeschlossener Sommer-Roman mit Happy-End-Garantie und ohne direkte erotische Szenen.

Fazit:
Was für ein Buch. Eine gelungene Kombination aus einem Reisführer durch den brasilianischen Regenwald und einer Liebesgeschichte. Die Autorin erzählt uns humorvoll, locker und leicht die Geschichte von Melissa und Joshua. Zwei die nicht gegensätzlicher als Himmel und Hölle oder Feuer und Wasser sein könnten. Melissa ist spontan, ohne Plan aber mit einem unsagbaren Optimismus ausgestattet. Joshua dagegen, plant jeden Schritt und ist durch und durch ein Realist. Der Klappentext verrät ja schon, dass diese beiden Extreme aufeinander treffen und der Spaß kann beginnen. Denn Spaß hatte ich beim Lesen. Joshua hat einen guten Grund, diese besondere Pflanzen zu finden, dafür nimmt er auch die Strapazen auf sich mit dieser für ihn chaotischen Frau als Reiseleiterin auf sich. Melissa und ihr gutes Herz, nur dem hat sie es zu verdanken, dass sie jetzt einen steifen und humorlosen Wissenschaftler im Reisegepäck hat. Aber warum ertappt sie sich selbst dabei, dass sie immer wieder zu Joshua rüber schielt? Und warum wird es ihr so warm, wenn sich Ihre Blicken kreuzen? Sie mag Männer aber bitte unkompliziert und Joshua ist alles andere als das. Joshua, fühlt sich seit langem mal wieder befreit und muss sich sogar eingestehen, dass er das zusammen sein mit Melissa genießt. Aber, klar darf auch ein bisschen Drama nicht fehlen, denn das Schicksal hat seine eigenen Regeln. Keine Angst, das Schicksal ist in diesem Fall nur ein Verkuppler und meint es gut mit den beiden. Das Schicksal und Abby. Wer allerdings Abby ist, das müsst Ihr alleine herausfinden.

Leseempfehlung:
Eine schöne leichte Geschichte, die einen den Alltag vergessen lässt und einen mit auf die Reise in den Regenwald nimmt. Hach, ich habe sie genossen. Von mir gibt es eine Lesempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Verliebt ist, wer trotzdem küsst: LiebesromanM
Nur ebooks zu verlosen!!!
Klappentext:  „Eine zauberhafte Lovestory mit Herz und Humor über zwei Menschen, die viel mehr finden, als sie suchen.“

Freigeist Melissa reist von L.A. in den atemberaubenden Regenwald von Brasilien, um ihren Bildband über die faszinierendsten Orte der Welt fertigzustellen. Sie freut sich wie immer auf ein Abenteuer und lässt sich durch nichts ihre Fröhlichkeit rauben. Hindernisse sind schließlich nur dazu da, um übersprungen zu werden. Doch dann trifft sie ausgerechnet auf einen steifen, aber enorm attraktiven Wissenschaftler, der ihre Gelassenheit auf eine harte Probe stellt.
Joshua hat nur noch diese eine Chance, um das Heilmittel für eine gefährliche Kinderkrankheit zu finden. Er muss im amazonischen Dschungel eine seltene Pflanze finden, egal, was es ihn kostet. Gut, dass er wieder einmal alles bis ins kleinste Detail geplant hat, denn Überraschungen hasst er. Dumm nur, dass das Schicksal es anders mit ihm meint und die lebensbejahende Melissa dabei eine bedeutende Rolle spielt. 

Fröhlich, charmant und voller Sommerlaune - ein Roman über Träume, Hoffnungen und dem Zauber einer ungewöhnlichen Begegnung. Manchmal weiß das Schicksal es eben besser als man selbst. 
Dies ist ein abgeschlossener Sommer-Roman mit Happy-End-Garantie und ohne direkte erotische Szenen.

78 BeiträgeVerlosung beendet
K
Letzter Beitrag von  Kaschiavor 2 Jahren

Ich habe meine Rezi nun auch veröffentlicht. Vielen Dank nochmals, dass ich dabei sein durfte.

https://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-MacAllister/Verliebt-ist-wer-trotzdem-küsst-Liebesroman-2148388000-w/rezension/2225967245/

Die bildliche Beschreibung und die gut recherchierten Details haben das Lesen zu einem Vergnügen gemacht. Ich konnte mir den Amazonas mit seinen Tierchen gut vorstellen und mich in Melissa und Josh hinein versetzen. Ich habe mir häufiger vorgestellt an Melissas Stelle zu sein. An so einem Wasserfall möchte ich zum Beispiel auch vorbei kommen.


Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks