Sarah Micklem Die Kriegerin des Lichts

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kriegerin des Lichts“ von Sarah Micklem

Die Götter haben sie reich beschenkt: Die junge Firethorn kann in die Zukunft sehen und Kranke heilen. Aber diese Gaben machen sie in ihrem Dorf zu einer Außenseiterin. Bei den Feiern zur Mittsommernacht, in der alle Schranken fallen, verbringt sie eine leidenschaftliche Liebesnacht mit dem edlen Ritter Sir Galan. Sie verliebt sich in ihn und folgt ihm ins königliche Heerlager. Doch in der brutalen Welt der Soldaten braucht Firethorn all ihre Kraft, um zu überleben und für ihre Liebe zu kämpfen …

Stöbern in Fantasy

Der Dunkle Turm – Schwarz

Intensiv geschrieben, auch wenn vieles noch überhaupt nicht klar ist. Spezieller Sprachstil. Fesselnde Charaktere! Bin gespannt auf Band 2!

rokat

Die Klinge des Schicksals

Solider Start, interessanter Verlauf, enttäuschendes Ende. Kurz: eine nette Unterhaltung aber kein Highlight.

MiniMixi

Nevernight - Das Spiel

Atemberaubend! einfach genial! ich kann den dritten teil kaum erwarten!!

RobRising

Nevernight - Die Prüfung

Die ersten paar Seiten waren verwirrend, und dann gings einfach nur rund.

JojoBernard

Das Lied der Krähen

DAS Buch des Jahres!!

JojoBernard

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Geschichte einer starken Frau

    Die Kriegerin des Lichts

    MiniKampfkeks

    18. April 2013 um 21:09

    Ich finde es bezaubernd, wie Sarah Micklem es schafft, eine eigene Welt zu erschaffen. Man begleitet Feuerdorn durch das Königreich Corymb, als würde man selbst im Kriegszug zugegen sein oder am Marchfield mit ihr ausharren, mit ihr fiebern, wenn sich die ungeduldigen Krieger wieder in Turnieren bekämpfen, um ihre Langeweile zu vertreiben. Es ist alles es realistisch und eingängig geschildert. Faszinierend ist auch Feuerdorns Geschichte, angefangen von ihrer geheimnisvollen Herkunft bis hin zu ihrem weiteren Leben, von der Freifrau bis hin zu Galan. Sie ist eine Einzelgängerin, die sich zu behaupten weiß, wenn es auch nicht immer nach Plan läuft. Beeindruckend empfinde ich auch die Götterwelt, bei der man zwar eine Weile braucht, bis man sie wirklich durchblickt, aber dann in ihren Bann geschlagen wird. Ein toller Beginn für eine Reihe !

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks