Sarah Mirjam Penz Freund weiß-blau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Freund weiß-blau“ von Sarah Mirjam Penz

Filigran wie eine Vase aus Glas ist die Seele der 16-jährigen Mélissa, welche bereits an ihren nunmehr chronisch gewordenen Schmerzen zu zerbrechen droht. Der lange Krankenhausaufenthalt und hochdosierte Morphine tun ihr Übriges.§Allmählich gelingt es hingegen einem einfühlsamen Anästhesisten das Glasgefäß zu stabilisieren, was nicht zuletzt daran liegen mag, dass dessen Seele eine Verwandschaft zu der des jungen Mädchens aufzuweisen scheint...§Ein Buch über einen schmerzhaften Reifeprozess und gleichzeitig über das Entstehen einer platonischen Liebe.

Stöbern in Romane

Töte mich

großártig wieder eine echte nothomb

mirin

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

Das saphirblaue Zimmer

Ein weiteres Jahreshighlight: spannend, geheimnisvoll und verwirrend - eine sehr komplexe Familiengeschichte. Für alle Fans von Teresa Simon

hasirasi2

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Macadam ist ein eine Sammlung von 11 berührenden Geschichten. Jede Geschichte handelt von einem anderen menschlichen Schicksal.

Die_Zeilenfluesterin

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen