Sarah Mlynowski

(160)

Lovelybooks Bewertung

  • 278 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 56 Rezensionen
(54)
(69)
(31)
(4)
(2)

Lebenslauf von Sarah Mlynowski

Sarah Mlynowski ist 26 Jahre alt und kam in Kanada zur Welt, wo sie auch aufgewachsen ist. Während ihrer Zeit als Studentin schrieb sie bereits Kolumnen für Wochenmagazine. Anschließend arbeitete sie einige Zeit im Marketing, und siedelte schließlich nach New York um wo sie Schriftstellerin wurde. Mittlerweile wurden vier Romane veröffentlicht, welche auch in mehrere Sprachen übersetzt wurden. "Zauberei und Zungenküsse" ist ihr erstes Jugendbuch. Im August 2013 erscheint ihr aktueller Roman "Liebes Ich! Verlieb dich nicht!".

Bekannteste Bücher

Abby und Aschenputtels Geheimnis

Bei diesen Partnern bestellen:

Abby und Schneewittchen in Gefahr

Bei diesen Partnern bestellen:

Liebes Ich! Verlieb dich nicht!

Bei diesen Partnern bestellen:

Zauberei & Zungenküsse

Bei diesen Partnern bestellen:

Großstadt-Dschungel

Bei diesen Partnern bestellen:

Sink or Swim

Bei diesen Partnern bestellen:

Whatever After #6: Cold as Ice

Bei diesen Partnern bestellen:

Don't Even Think about It

Bei diesen Partnern bestellen:

Whatever After #4: Dream on

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein gutes Buch

    Ten Things We Shouldn't Have Done

    ChrissisCorner

    24. August 2017 um 13:34 Rezension zu "Ten Things We Shouldn't Have Done" von Sarah Mlynowski

    April lebt seit der Trennung ihrer Eltern bei ihrem Vater mit deren Freundin. Soweit erst einmal kein Problem, obwohl sie und die Freundin nicht richtig warm miteinander werden.Total überraschend kommt es jedoch, als ihr Vater ihr eröffnet, dass sie umziehen werden, und zwar nach Ohio. Und das Schlimmste daran, April hat kein Mitspracherecht, sie wird vor vollendete Tatsachen gestellt. Ihre Welt bricht zusammen, wie soll sie ihre Freunde und vor allem Noah, ihren Freund, zurücklassen. Für April steht eins fest: sie wird in ...

    Mehr
  • Eine lustige und humorvolle Kindergeschichte über das Anderssein.

    Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel

    Beluri

    15. April 2017 um 12:07 Rezension zu "Murks-Magie - Das verflixte Klassen-Schlamassel" von Sarah Mlynowski

    Die Charaktere: Elinor ist ein 11-jähriges Mädchen das eigentlich nur normal sein will. Es belastet sie sehr, dass ihre Magie immer nur Murks macht und sie nicht so sein kann wie ihr Bruder oder ihre Schwester. Vor allem ihr Vater scheint sie, aber auch ihre Geschwister, überhaupt nicht zu beachten und deshalb muss Laurence, ihr Bruder die Verantwortung tragen, denn die Mutter ist schon vor einiger Zeit gestorben. Es hat mich wirklich erschreckt, wie ignorant der Vater ist, denn egal wie sehr er auch trauern mag oder wie ...

    Mehr
  • Eine süße Geschichte für einen Kaminabend mit Tee ^-^

    Liebes Ich! Verlieb dich nicht!

    Felicitas_Brandt

    29. December 2016 um 12:09 Rezension zu "Liebes Ich! Verlieb dich nicht!" von Sarah Mlynowski

    Inhalt: Nach drei Jahren Beziehung hat Bryan mit Devi Schluss gemacht. Einfach so. Devi ist unglaublich sauer und versteht nicht, wie das passieren konnte. Und dann fällt ihr auch noch ihr Handy in den ekeligen Shoppingcenterbrunnen, zwischen lauter Cent Stücke, die den Menschen einen Wunsch erfüllen sollten und ist Schrott. Jetzt kann Devi nur noch eine Nummer anrufen und das seltsame ist: das Mädchen auf der anderen Seite der Leitung behauptet ebenfalls Devi zu heißen. Der Brunnen hat eine Verbindung zu Devis elfjährigem Ich ...

    Mehr
  • Das Fluxen geht weiter

    Murks-Magie – Ein Stein kommt selten allein

    lesebiene27

    10. December 2016 um 00:46 Rezension zu "Murks-Magie – Ein Stein kommt selten allein" von Sarah Mlynowski

    Inhalt: Nachdem die Freunde aus der Zickzack-Klasse der Dunwiddle-Zauberschule nun schon einige Stunden miteinander verbracht und sich dabei kennen gelernt haben, werden sie nun vor eine neue Herausforderung und ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Denn in der Schule versteinern plötzlich ständig Dinge und schon werden die Freunde und insbesondere Bax beschuldigt, dahinter zu stecken. Doch kann das sein? Und dann bekommen die Kinder noch Tutoren an ihre Seite gestellt, die sie in ihrer besonderen Flux-Magie ...

    Mehr
  • Nory und die Zickzack-Klasse

    Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel

    lesebiene27

    05. December 2016 um 22:15 Rezension zu "Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel" von Sarah Mlynowski

    Inhalt: Nory ist ein junges Mädchen, das ihre Magie nicht unter Kontrolle hat. Statt in eine Katze verwandelt sie sich in einen Stinkefanten, einen Tintenhund oder eine Drachenkatze und richtet dabei eine Menge Chaos an. Gut, dass es seit neustem an der Dunwiddle-Zauberschule eine Klasse für Murks-Magie gibt. Dort lernt sie neue Freunde kennen, mit denen sie gemeinsam versucht die Magie richtig auszuüben. Denn genau das möchte Nory sein: eine „echte“ Zauberin. Meine Meinung: Die Geschichte ist laut Empfehlungsangabe vom ...

    Mehr
  • Ein zauberhaftes Hörerlebnis für Jung und Jung gebliebene!

    Murks-Magie – Teil 2: Ein Stein kommt selten allein

    Samy86

    24. October 2016 um 21:09 Rezension zu "Murks-Magie – Teil 2: Ein Stein kommt selten allein" von Sarah Mlynowski

    Inhalt: Seit die Zick-Zack-Klasse ins Leben gerufen wurde hat Nory neue Freunde gefunden die ihre Murks- Magie teilen. Zwar hat sie ihre Magie soweit mittlerweile im Griff, aber dennoch kommt es auch noch vor, dass diese ihre etwas außer Kontrolle gerät und aus einer Katze mal schnell ein Dratze wird. Doch als sich merkwürdige Geschehnisse an der Schule häufen, fällt der Verdacht immer mehr auf Nory und ihre Freunde. Alle sind sich sicher, hinter diesen Streichen kann nur die Zick-Zack-Klasse stecken! Nory und ihre Freunde wollen ...

    Mehr
  • [Rezension] Murks-Magie. Ein Stein kommt selten allein

    Murks-Magie – Ein Stein kommt selten allein

    Mone80

    24. October 2016 um 11:49 Rezension zu "Murks-Magie – Ein Stein kommt selten allein" von Sarah Mlynowski

    Der zweite Band rund um Nory und ihre Freunde ist vor einigen Wochen im Fischer Verlag erschienen und wir haben uns sehr auf dieses Buch gefreut. Vielen Dank an den Fischer Verlag, für das Rezensionsexemplar. Die Kinder aus der Spezialklasse für Murks-Magie, oder besser gesagt, Zickzack Magie, sind uns sehr ans Herz gewachsen. Nory, die sich in zwei Tiere gleichzeitig verwandelt und Bax, der sich ständig in einen Stein verwandelt. Oder Elliot, der anstatt zu fackeln alles frostet. Alle haben das Wichtigste gefunden, wahre ...

    Mehr
    • 2
  • Nory und die Murks-Magie: bleibt sie dabei oder entscheidet sie sich für die Norm?

    Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel

    Siraelia

    19. October 2016 um 21:54 Rezension zu "Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel" von Sarah Mlynowski

    Dieses Buch hat uns von der Aufmachung her sehr gefallen. Die Bilder auf der Innenseiten des Umschlags sind toll, genau so wie das Bild des Covers. Wir lernen Nory und ihre Familie kennen. Nory wechselt gerade in die fünfte Klasse und muss sich - wie alle Kinder diesen Alters an einer weiterführenden Schule bewerben. Alle Menschen werden in eine von fünf Zauberrichtungen eingeteilt. Diese Art des jeweiligen Zauberns ist stark innerhalb einer gewissen Norm auszuführen und alle Menschen, die aus dieser Norm fallen sind "Murks".... ...

    Mehr
  • Superschönes Fantasybuch für Mädchen

    Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel

    QueenDebby

    18. July 2016 um 12:02 Rezension zu "Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel" von Sarah Mlynowski

    Endlich einmal wieder ein richtig "normales" Fantasybuch. Ohne Gewalt und Liebeleien.Eine Magier-Schule für Flirrer, Fluxer, Flauscher, Flieger, Fackler und der Zickzack-Klasse mit den Kindern, deren Magie vermurkst ist.Es geht um Freundschaft, Familie, Zusammenhalt, Andersein und das alles in einer schönen Fantasywelt in dem MOBBING  und Eisamkeit das Schlimmste ist.Ich habe das Buch nur so verschlungen. Ich fand die Nory und ihre Klassenkameraden sehr gut charakterisiert. Und man konnte mitfiebern, wie aus den 8 ...

    Mehr
  • Murks Magie - Das verflixte Klassen-Schlamassel

    Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel

    CWPunkt

    16. June 2016 um 13:43 Rezension zu "Murks-Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel" von Sarah Mlynowski

    Murks Magie – Das verflixte Klassen-Schlamassel ist der erste Band einer Buchreihe rund um das Mädchen Nory. Nory hat wie alle in ihrer Familie Zauberkräfte nur leider funktioniert ihre Zauberkraft nicht so, wie es allgemein üblich ist. Sie kann sich in Tiere verwandeln, zumeist jedoch nicht in ein Tier sondern in mehrere gleichzeitig. Als sie versucht an der berühmten Genie-Akademie, an der ihr Vater Direktor ist, aufgenommen zu werden, geht die geforderte Verwandlung wieder schief. Ihr Vater ist schwer enttäuscht und schickt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks