Sarah Morgan

(1.356)

Lovelybooks Bewertung

  • 1027 Bibliotheken
  • 29 Follower
  • 28 Leser
  • 560 Rezensionen
(789)
(417)
(118)
(28)
(4)

Lebenslauf von Sarah Morgan

Die sinnliche und humorvolle Romantikerin: Sarah Morgan ist 1948 in Großbritannien geboren. Bereits als Kind träumte sie davon, Schriftstellerin zu werden, und verfasste eine Autobiografie ihres Hamsters. Mit 18 Jahren begann sie in London die Ausbildung zur Krankenschwester und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Nach der Geburt ihres ersten Kindes begann sie erneut zu schreiben. Ihre Spezialität sind zeitgenössische Romanzen, humorvoll und sinnlich erzählt. Damit steht Sarah Morgan regelmäßig auf den Bestseller-Listen der USA Today und wird von ihren Fans geliebt. Sarah Morgans Lieblingsstadt ist New York und so wundert es nicht, dass viele ihrer Romanzen, wie die „From Manhattan with love“-Reihe, dort angesiedelt sind. Auch ihre berufliche Vergangenheit als Krankenschwester spiegelt sich in ihren Arzt-Romanzen wider. Ihre Geschichten sind geprägt von Liebe, Freundschaft und Optimismus. Denn Sarah Morgan liebt Happy Ends. Sarah Morgans Romanzen wurden weltweit über 15 Millionen Mal verkauft. Fünfmal war sie bereits für den RITA Award nominiert. Dreimal gewann sie diesen für die hervorragendste veröffentlichte Liebesgeschichte: 2012, 2013 und 2017. Außerdem gewann sie 2012 den „RT Reviewers‘ Choice Award“. Sarah Morgan lebt mit ihrem Mann und den beiden Söhnen in der Nähe von London.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebeszauber in Manhattan

    Lichterzauber in Manhattan

    Monice

    19. June 2018 um 09:09 Rezension zu "Lichterzauber in Manhattan" von Sarah Morgan

    "Lichterzauber in Manhattan" von Sarah Morgan, ist ein sehr emotionales und liebes betontes Buch. Die Autorin nimmt uns mit, in die Weihnachtszeit in New York. Sie lässt uns an der Stimmung sehr spürbar teilhaben. Außerdem zeigt sie dem Leser, dass viele Menschen geheimnisse verbergen und das Mut ganz oft eine positive Veränderung nach sich zieht. Mit den zwei Hauptprotagonisten zieht sich ein deutlicher Roter Faden rund um die Themen Liebe, Familie, Freunde und Weihnachten durch das ganze Buch. Für mich sehr passend in diesem ...

    Mehr
  • Emotional , Süß und Herzzerreißend

    Verliebt bis in die Fingerspitzen

    jadomat

    18. June 2018 um 16:01 Rezension zu "Verliebt bis in die Fingerspitzen" von Sarah Morgan

    Verliebt bis in die Fingerspitzen (From Manhattan with Love 5) von Sarah MorganKurzbeschreibung:Eines hat Hundesitterin Fliss schon als Kind gelernt: Zeig niemandem, wie verletzbar du bist. Zeig niemandem deine Gefühle. Als sie erfährt, dass ihr Ex Seth als Arzt in der örtlichen Tierklinik anfängt, brennen Erinnerungen wie die Sonne auf ihrer Haut: die zärtlichen Stunden am Strand, der Geruch des Meeres. Prompt flüchtet sie aus New York in die Hamptons. Doch dort trifft sie ausgerechnet auf Seth. Verwirrt schlüpft sie in die ...

    Mehr
  • Wunderschöner Liebesroman!

    Verliebt bis in die Fingerspitzen

    Filerimos

    16. June 2018 um 12:47 Rezension zu "Verliebt bis in die Fingerspitzen" von Sarah Morgan

    Gefühle sind komplex, niemals eindimensional.Sie machen Angst, können aber auch aktivierend wirken.Gefühle muss man offen legen und nicht einmauern.- Wenn man das schafft, dann kann man über sich hinaus wachsenund das Leben und die Liebe in vollen Zügen genießen.Verliebt bis in die Fingerspitzen ist ein schöner einfühlsamer Romanüber zwei Liebende die erst Jahre später erkennen, welches Glück siedamals bereits in ihren Händen hielten; aber los liesen.Doppeltes Glück sogar, da sie eine 2te Chance bekommen.

  • Ein Buch zum verlieben...

    Verliebt bis in die Fingerspitzen

    Any91

    13. June 2018 um 19:52 Rezension zu "Verliebt bis in die Fingerspitzen" von Sarah Morgan

    Cover: Vom Cover bin ich leider total enttäuscht. Hier bei Lovelybooks wurde das Cover ganz anders vorgestellt und ich hatte mich sofort verliebt. Und dann kam bei mir aber ein total anderes Cover an... Das Cover ist okay, aber bei weitem nicht so schön, wie das andere Cover. Klappentext: Eines hat Hundesitterin Fliss schon als Kind gelernt: Zeig niemandem, wie verletzbar du bist. Zeig niemandem deine Gefühle. Als sie erfährt, dass ihr Ex Seth als Arzt in der örtlichen Tierklinik anfängt, brennen Erinnerungen wie die Sonne auf ...

    Mehr
  • Gib der Liebe eine Chance

    Verliebt bis in die Fingerspitzen

    schafswolke

    12. June 2018 um 13:52 Rezension zu "Verliebt bis in die Fingerspitzen" von Sarah Morgan

    "Ich bin Harriet"Kaum sind Fliss diese Worte über die Lippen gekommen, weiß sie nicht mehr, wie sie aus dieser Situation herauskommen soll. Denn eigentlich ist sie in die Hamptons geflohen, um Seth aus dem Weg zu gehen und nun steht sie ihm gegenüber. In Fliss tobt ein Wirbelsturm an Gefühlen, von denen sie dachte, sie hätte sie längst hinter sich gelassen, denn mit Seth verbindet sie so viel mehr als eine Sommerromanze vor 10 Jahre. Doch was ist davon noch übrig?"Verliebt bis in die Fingerspitzen" ist der 5. Teil der "Manhattan ...

    Mehr
  • Sarah Morgan weiß einfach, mit den Gefühlen der Leser zu spielen!

    Verliebt bis in die Fingerspitzen

    merlin78

    11. June 2018 um 17:28 Rezension zu "Verliebt bis in die Fingerspitzen" von Sarah Morgan

    Hundesitterin Fliss hat diese harte Lektion schon als Kind gelernt, sei stark und niemals verletzlich. Und vor allem zeige keine Gefühle. Denn diese durfte sie vor ihrem zornigen Vater niemals zur Schau tragen. Heute sollte es anders sein, sie ist erwachsen und leitet gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Harriet ein erfolgreiches Unternehmen in Manhattan. Dennoch versucht sie weiterhin ihr Herz zu schützen. Ganz besonders, als sie sich plötzlich ihrem Ex Seth gegenübersieht. In aller Eile flüchtet sie von New York in die ...

    Mehr
  • Schöne Liebesgeschichte mit sommerlichen Flair

    Verliebt bis in die Fingerspitzen

    Stefaniekerstin

    11. June 2018 um 16:23 Rezension zu "Verliebt bis in die Fingerspitzen" von Sarah Morgan

    Das neue Buch von Sarah Morgan führt uns aus Manhattan raus auf die Hamptons. Fliss, die Protagonisten, flieht vor ihrem Ex-Mann, den sie zehn Jahre nicht gesehen hat - um ihn prompt in den Hamptons wiederzusehen. Fliss hat schon früh gelernt, ihre Gefühle zu verstecken und war der Meinung, für sich und andere stark sein zu müssen, was sich jedoch nicht immer für vorteilhaft erweist. Ihr Ex-Mann Seth ist sehr verständnisvoll und sympathisch gezeichnet. Die Oma empfand ich als ein besonders Highlight! Das Buch ist eher ein ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Verliebt bis in die Fingerspitzen" von Sarah Morgan

    Verliebt bis in die Fingerspitzen

    MIRA-Taschenbuch

    zu Buchtitel "Verliebt bis in die Fingerspitzen" von Sarah Morgan

    Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans "Verliebt bis in die Fingerspitzen" von Sarah Morgan ein. Bitte bewerbt euch bis zum 17.05.2018 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. Über den Inhalt: Eines hat Hundesitterin Felicity schon als Kind gelernt: Zeig niemandem, wie verletzbar du bist. Zeig niemandem deine Gefühle. Als sie erfährt, dass ihr Exmann Seth als Arzt in der örtlichen Tierklinik anfängt, brennen Erinnerungen ...

    Mehr
    • 343

    Stefaniekerstin

    11. June 2018 um 10:22
    Beitrag einblenden
    FlotterAnton schreibt Fliss erfährt wie es wirklich mit der Ehe ihrer Eltern aussah, aber das macht mir den Vater nicht sympathischer. Der Mann kann doch seine Enttäuschung und seinen Frust nicht jahrelang so an ...

    Ich denke auch, dass das keine Entschuldigung ist! Der Vater hat mit seinem Verhalten so viel angerichtet, echt schlimm. Da ist es völlig egal, welchen Grund er dafür gehabt hat - Verständis oder ...

  • Keine Gefühle zu zeigen, schadet einem oft selbst

    Verliebt bis in die Fingerspitzen

    FlotterAnton

    11. June 2018 um 10:07 Rezension zu "Verliebt bis in die Fingerspitzen" von Sarah Morgan

    "Verliebt bis in die Fingerspitzen" ist der nunmehr fünfte Band der Manhattan with Love Reihe. Für mich war es eine Premiere und daher kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass man die Vorgänger nicht zwingend gelesen haben muss. Felicitas – von allen nur Fliss genannt – hat schon als Kind gelernt keine Gefühle zu zeigen, denn sonst ist man verletzbar. Und genau darum geht es in dieser Geschichte – um Gefühle. Das Buch kommt ohne große Handlungen aus, aber das stört in diesem Fall nicht. Es zeigt auf, dass Gefühle verletzbar machen ...

    Mehr
  • Schöne Liebesgeschichte, die sich am Anfang etwas in die Länge gezogen hat

    Verliebt bis in die Fingerspitzen

    Jisbon

    10. June 2018 um 23:13 Rezension zu "Verliebt bis in die Fingerspitzen" von Sarah Morgan

    Da es im vierten Band der Reihe einige Andeutungen über die gemeinsame Vergangenheit von Fliss und Seth gab, war ich gespannt darauf, ihre Geschichte zu lesen. Sie haben jung geheiratet und obwohl ihre Ehe gescheitert ist, empfinden sie noch immer etwas füreinander; diese Dynamik versprach eine emotionale, aufwühlende Liebesgeschichte. Die komplexen Emotionen hat Morgan auf jeden Fall geliefert, nur hat das Buch mich trotzdem nicht richtig bewegt. Ein Grund dafür war definitiv die Protagonistin selbst. Fliss war mir insgesamt ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.