Sarah Morgan

 4.4 Sterne bei 2.138 Bewertungen
Autorenbild von Sarah Morgan (©Ev Sekkides)

Lebenslauf von Sarah Morgan

Die sinnliche und humorvolle Romantikerin: Sarah Morgan ist 1948 in Großbritannien geboren. Bereits als Kind träumte sie davon, Schriftstellerin zu werden, und verfasste eine Autobiografie ihres Hamsters. Mit 18 Jahren begann sie in London die Ausbildung zur Krankenschwester und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Nach der Geburt ihres ersten Kindes begann sie erneut zu schreiben. Ihre Spezialität sind zeitgenössische Romanzen, humorvoll und sinnlich erzählt. Damit steht Sarah Morgan regelmäßig auf den Bestseller-Listen der USA Today und wird von ihren Fans geliebt. Sarah Morgans Lieblingsstadt ist New York und so wundert es nicht, dass viele ihrer Romanzen, wie die „From Manhattan with love“-Reihe, dort angesiedelt sind. Auch ihre berufliche Vergangenheit als Krankenschwester spiegelt sich in ihren Arzt-Romanzen wider. Ihre Geschichten sind geprägt von Liebe, Freundschaft und Optimismus. Denn Sarah Morgan liebt Happy Ends. Sarah Morgans Romanzen wurden weltweit über 15 Millionen Mal verkauft. Fünfmal war sie bereits für den RITA Award nominiert. Dreimal gewann sie diesen für die hervorragendste veröffentlichte Liebesgeschichte: 2012, 2013 und 2017. Außerdem gewann sie 2012 den „RT Reviewers‘ Choice Award“. Sarah Morgan lebt mit ihrem Mann und den beiden Söhnen in der Nähe von London.

Neue Bücher

Die Stunde der Inseltöchter

 (9)
Neu erschienen am 25.06.2020 als Taschenbuch bei HarperCollins.

Die Zeit der Weihnachtsschwestern

 (105)
Erscheint am 25.08.2020 als Taschenbuch bei HarperCollins.

Eine Weihnachtshochzeit im Schnee

Erscheint am 22.09.2020 als Taschenbuch bei HarperCollins.

Alle Bücher von Sarah Morgan

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Winterzauber wider Willen (ISBN: 9783956490767)

Winterzauber wider Willen

 (372)
Erschienen am 10.10.2014
Cover des Buches Weihnachtszauber wider Willen (ISBN: 9783956492440)

Weihnachtszauber wider Willen

 (187)
Erschienen am 09.10.2015
Cover des Buches Schlaflos in Manhattan (ISBN: 9783956496073)

Schlaflos in Manhattan

 (152)
Erschienen am 06.02.2017
Cover des Buches Für immer und einen Weihnachtsmorgen (ISBN: 9783956496028)

Für immer und einen Weihnachtsmorgen

 (141)
Erschienen am 10.10.2016
Cover des Buches Sommerzauber wider Willen (ISBN: 9783956491771)

Sommerzauber wider Willen

 (143)
Erschienen am 10.06.2015
Cover des Buches Einmal hin und für immer (ISBN: 9783956495670)

Einmal hin und für immer

 (125)
Erschienen am 10.05.2016
Cover des Buches Die Zeit der Weihnachtsschwestern (ISBN: 9783749900190)

Die Zeit der Weihnachtsschwestern

 (105)
Erscheint am 25.08.2020
Cover des Buches Verliebt für eine Weihnachtsnacht (ISBN: 9783956497865)

Verliebt für eine Weihnachtsnacht

 (107)
Erschienen am 01.10.2018

Neue Rezensionen zu Sarah Morgan

Neu

Rezension zu "Die Stunde der Inseltöchter" von Sarah Morgan

„Wenn Sie eine Schwester haben, müssen Sie dieses Buch lesen!“
Buechergartenvor einem Tag

》INHALT:

Lauren führt mit ihrem Ehemann Ed und ihrer 16jährigen Tochter ein scheinbar perfektes Leben: Organisiert, wohlhabend, makellos. Doch der Schein trügt und Lauren fürchtet den Moment indem ihre Bilderbuchfamilie für immer zerbrechen könnte – zerbrechen an einer ungeheuerlichen Lüge, mit der sie täglich lebt Vor Jahren hat sie ihrer Familie, ihrer malerischen Heimatinsel Martha’s Vineyard und ihrem alten Leben den Rücken gekehrt. Doch nun führt sie ein Schicksalsschlag zurück. Lauren muss sich nicht nur überlegen wie ihre Zukunft aussehen soll, sondern sich auch ihrer Vergangenheit stellen…

 

》EIGENE MEINUNG:

Mittlerweile kann ich sagen, dass ich mich geradezu auf jedes neue Buch von Sarah Morgan stürze! Begonnen hat diese Liebe mit atmosphärischen Liebesromanen und ist nun zu tiefgründigen Familienromanen übergegangen. Die Cover haben dabei Wiedererkennungswert und sind dabei nett, aber keine Highlights und in diesem Fall weisen sowohl Gestaltung, als auch der Klappentext, in eine etwas fälschliche Richtung:

Auf diese hin hatte ich erwartet, dass es vorrangig um Lauren gehen würde, es sind allerdings mehrere Generationen an Frauen, auf die abwechselnd fokussiert wird. Außerdem vermittelte mir das Cover Sommer, Sonne, Strand und Meer. Das Buch führt Lauren allerdings bereits im noch kalten Frühling auf die Insel und auch zu späterer Zeit hätte ich mir etwas ausführlichere Umgebungsbeschreibungen gewünscht. Der Handlungsort Insel hätte hier Potential für viel mehr geboten und das Sommer-Gefühl kam mir zu kurz.

Dafür gibt es an der Handlung mal wieder nichts zu meckern. Ich bin weder Mutter, noch Ehefrau, noch wünsche ich mir im Moment ein Baby – aber ich bin Tochter und Schwester. All diese Frauen finden im Roman ihren Platz, ihnen wird Raum gegeben und dabei haben sie Ecken und Kanten. Vor allem bewahrt jede ihre Geheimnisse, erfährt Wahrheiten und muss ihren Platz innerhalb einer Familie, mit allen Irrungen und Wirrungen des Schicksals, finden.

Der Schreibstil ist dabei gewohnt locker, aber auch gefühlvoll, mitreißend und doch hoffnungsfroh. Die Protagonistinnen sind gut ausgearbeitet, bekommen jede für sich genug Zeit und werden Stück für Stück zusammen geführt. Die Nebencharaktere ergänzen die Handlung zu einem Rund. Es ist eine Geschichte, wie sie das Leben schreibt: Mit Trauer, Verlust, Geheimnissen, Lügen, Schmerz und Verletzungen. Aber auch Hoffnung, Liebe, Romantik, Neuanfängen und Zusammenhalt. Hinzu kommt feiner Humor und ein Prise Erotik. Ich habe mitgefiebert, mitgerätselt und wurde das ein oder andere Mal überrascht! Besonders die Rückblicke in die Kindheit der beiden Schwestern habe ich im Nachgang mit ganz anderen Augen gesehen!

 

„Wenn ich mir eine Schwester hätte aussuchen können, ich hätte dich gewählt.“

 

》FAZIT:

Ein gefühlvoller, eindringlicher und hoffnungsfroher Roman über drei Generationen an Frauen – Schwestern, Mütter, Töchter – mit all ihren Sorgen, Geheimnissen, Sehnsüchten, Schicksalen. Wieder einmal ein Sarah Morgan-Lesehighlight!

Kommentare: 1
1
Teilen

Rezension zu "Sommerzauber in Paris" von Sarah Morgan

"Sommerzauber in Paris" - Sarah Morgan
lovelinesvor 2 Tagen

Mit Witz und einer gehörigen Portion Charme erzählt Sarah Morgan in " Sommerzauber in Paris" eine Geschichte von gebrochenen Herzen, dem Neuanfang und einer besonderen und aus dem Schicksal heraus entstandenen Freundschaft, die mich wirklich begeistert hat!
Nicht zuletzt besticht diese Geschichte natürlich auch mit ihrem französischen Charm und konnte mir sehr schöne Lesestunden zaubern <3

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Stunde der Inseltöchter" von Sarah Morgan

Eine schöne Familiengeschichte über 3 Generationen
Nynaeve04vor 5 Tagen

Vier Frauen. Drei Generationen. Eine Insel der Offenbarungen.


Lauren liebt ihre Bilderbuchfamilie, ihr organisiertes Leben und ihr Haus in Notting Hill. Nur manchmal, wenn sie über die makellosen Wände streicht, fühlt es sich an wie ein Kartenhaus, das jeden Moment in sich zusammenfallen könnte. Dann denkt sie an die ungeheuerliche Lüge, die sie und ihre Tochter für immer entzweien würde. Und an ihre Familie auf der malerischen Insel Martha’s Vineyard, der sie den Rücken gekehrt hat. Lauren wahrt den schönen Schein. Doch als eine Tragödie sie für einen Sommer zurück auf ihre Heimatinsel führt, treten schicksalhafte Wahrheiten ans Tageslicht – und Lauren muss herausfinden, was Familie und Liebe wirklich bedeuten …


Bei diesem Buch von Sarah Morgan merkt man erneut wie sich ihr Stil geändert hat. Wir bekommen eine Familiengeschichte über mehrere Generationen. Nicht eine "einfache" Liebesgeschichte in dem sich ein Pärchen findet. In "Die Stunde der Inseltöchter" treffen wir auf vier starke Frauen, drei Generationen, von denen jede ihre Geheimnisse und Sorgen hat. Doch sie ahnen nicht dass diese eng miteinander verknüpft sind. Langsam kommen sie sich wieder näher in dem sie neu entdecken was das wichtigste in zwischenmenschlichen Beziehungen ist: Kommunikation. Sie beginnen sich zusammen zu raufen und sich eine neue Zulunft aufzubauen. Dabei lassen sie die Vergangenheit Schritt für Schritt hinter sich und entwickeln sich weiter. 


Natürlich gibt es auch eine Liebesgeschichte. Diese ist aber zart und unaufdringlich und nimmt keineswegs die Hauptrolle in dem Buch ein. 


Ich finde Sarah Morgans Entwicklung super! Mir gefallen ihre nun etwas ernsteren und weitreichendere Geschichten sehr gut. Der Schreibstil ist gewohnt leicht und flüssig zu lesen. 


Das einzige Manko für mich ist dass es zwischenzeitlich ein paar Längen gab. Ansonsten ist "Die Stunde der Inseltöchter" ein tolles Buch vor der Kulisse von Marthas Vineyard. Weiter so!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die Zeit der Weihnachtsschwestern

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans »Die Zeit der Weihnachtsschwestern« von Sarah Morgan ein.

Bitte bewerbt euch bis zum 08.09.2019 für eines von 25 Leseexemplaren und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Herzlich willkommen bei der Leserunde zu "Die Zeit der Weihnachtsschwestern" von Sarah Morgan!

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen :)

Viel Spaß wünscht euch euer Team von MIRA Taschenbuch.

454 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches LovelyBooks Spezial
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge
Cover des Buches Verliebt für eine Weihnachtsnacht

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde unseres neuen Romans

 

"Verliebt für eine Weihnachtsnacht" von Sarah Morgan


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 20.09.2018 für eines von 25 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Zum Inhalt:

Eigentlich hat Harriet ihre Schüchternheit abgelegt. Doch als die Hundesitterin ihren neusten Klienten kennenlernt, gerät sie mächtig ins Stottern: Viele Frauen würden dem attraktiven Arzt Ethan wohl nach der Pfeife tanzen, aber an der Erziehung des unbändigen Spaniels Madi scheitert er kläglich. Um dem Hund zu helfen, bleibt Harriet nichts anderes übrig, als den Winter in seinem Apartment in Manhattan zu verbringen - und sich Hals über Kopf in Ethan zu verlieben. Doch als ihre Arbeit getan ist, muss sich Harriet eines fragen: Hat sie Ethan ihr Herz nur zu Weihnachten geschenkt - oder für ein ganzes Leben?

Du möchtest "Verliebt für eine Weihnachtsnacht" von Sarah Morgan lesen?

 

Dann bewirb dich jetzt bis zum 20.09.2018 um eines der 25 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch!

335 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks