Neuer Beitrag

Mare_Verlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wir möchten eine mare-Leserunde zu Sarah Moss’ Roman Schlaflos starten – und freuen uns auf Eure Teilnahme!

Zum Roman:

Eine karge Insel im Westen Schottlands, ständige Stromausfälle und eine unsichere Telefonverbindung. Ein Zweijähriger, der die Nächte zum Tag macht, und ein Siebenjähriger, der die Tage damit verbringt, sich die originellsten Versionen des Weltuntergangs auszumalen. Dazu ein Ehemann, der einer in den Klippen heimischen Papageientaucherkolonie mehr Zeit widmet als seiner Familie: Unter diesen nicht gerade idealen Bedingungen versucht die Historikerin Anna Bennett, eine wissenschaftliche Arbeit zum Thema Kindheit im 18. Jahrhundert zu schreiben. Aber wie soll sie auch nur eine Zeile zu Papier bringen, wenn sie allein und völlig übernächtigt zwei unternehmungslustige Kleinkinder in einer felsigen Einöde beschäftigen muss?
Als zwei rätselhafte Funde im Garten und auf dem Dachboden des sich seit Generationen im Familienbesitz befindlichen Wohnhauses zu allem Überfluss Einblicke in die düstere Vergangenheit der Insel gewähren, sieht Anna endgültig ihre Felle davonschwimmen. Doch dann verbindet sich ihr chaotischer Alltag auf unerwartete Weise mit ihrem Forschungsgegenstand und der Inselhistorie . . .


Gleichzeitig gute Mutter und Wissenschaftlerin zu sein, noch dazu auf einer abgelegenen, windigen Nordseeinsel – keine leichte Aufgabe. Sarah Moss schildert das Dilemma ihrer Heldin mit so viel Selbstironie, Komik und Intelligenz und das Geheimnis der Insel mit so großer Spannung, dass eines sicher ist:
Schlaflos hält wach.

Zur Leseprobe

Wenn Ihr ein Exemplar von Schlaflos gewinnen möchtet*, dann beantwortet bis zum 28. Juli einfach folgende Frage:

Die Bennetts lassen für den Umzug auf die Insel Colsay die Vorzüge eines Lebens in der Stadt weit hinter sich. Um den nächsten Supermarkt oder die öffentliche Bibliothek zu erreichen, müssen sie von nun an eine Bootsfahrt in Kauf nehmen, welche natürlich nur bei guter Wetterlage möglich ist, und auch das Internet funktioniert nicht so reibungslos wie vorher. Wenn Ihr mit Eurer Familie auf eine einsame Insel ziehen würdet: Worauf könntet Ihr auf keinen Fall verzichten?


Wir freuen uns auf viele Bewerbungen!

Euer mareverlag


* Bedingung dabei ist, dass Ihr Euch im Gewinnfall zeitnah am Austausch in allen Leseabschnitten beteiligt und abschließend eine Rezension zum Buch schreibt.

Autor: Sarah Moss
Buch: Schlaflos

kornmuhme

vor 4 Jahren

Das klingt echt nach einem interessanten und ganz und gar außergewähnlichen Szenario, so dass ich sehr gerne mehr über diese Familie und ihr Leben auf der Insel lesen möchte! Zumal die Schotten ja auch nicht gerade die zugänglichsten Menschen des Erdenrunds sind :-). Das verspricht eine unterhaltsames, aber auch nachdenklich machendes Lesevergnügen!
Wenn ich mit meiner Familie auf eine einsame Insel ziehen müsste, bräuchte ich eigentlich nicht unbedingt etwas Materielles, auf das ich gar nicht verichten könnte. Viel wichtiger wäre mir ein guter Zusammernhalt der Familie, dass der eine sich voll und ganz auf den anderen verlassen kann, man miteinander spricht und Konflikte ´gemeinsam löst.

Rosen-Rot

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Worauf könnte ich auf einer einsamen Insel auf keinen Fall verzichten?
Ich denke, auf das Internet. Wenn man schon so abgeschieden lebt, dann braucht man das Internet doch als Verbindung zur Außenwelt.

Das Buch klingt spannend, und ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen.

Beiträge danach
334 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Zeilenstaub

vor 4 Jahren

Rezensionen zum Buch /Fazit

Auch meine Rezension ist da. :) Danke für die Liebe Leserunde ^-^

http://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Moss/Schlaflos-1052058320-w/rezension/1053703584/

KerstinnI

vor 4 Jahren

Teil 5: S. 408 – S. 485
Beitrag einblenden

Ich bleibe irgendwie sehr verunsichert zurück. Plötzlich merken Anna und Giles, dass sie etwas für ihre Ehe tun müssen- und das nur weil Raph fragt, was Scheidungspapiere sind? Moth schläft durch- sicher eine Besserung der Sitaution für alle...
Was genau passiert nun mit Zoe?

Viele Dinge haben mir einfach gefehlt, besonders zum Ende, da ging alles zu schnell... Irgendwie fehlen mir zwischenzeitlich Informationen und dadurch kommt dieses Ende zu plötzlich und wirkt unrealistisch

KerstinnI

vor 4 Jahren

Rezensionen zum Buch /Fazit

http://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Moss/Schlaflos-1052058320-w/rezension/1054279337/

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

Mare_Verlag

vor 4 Jahren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben als Verlag in der Leserunde immer mal wieder Mäuschen gespielt und mit großem Interesse Euren spannenden Meinungsaustausch verfolgt. Seit einiger Zeit wird es hier nun wieder etwas ruhiger – den Moment wollen wir nutzen, um uns ganz herzlich für Eure Teilnahme zu bedanken, uns hat die Runde großen Spaß gemacht (und Euch hoffentlich auch!).

Damit wollen wir Eure Gespräche aber noch lange nicht beenden, im Gegenteil: Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß beim Diskutieren!

Ganz herzliche Grüße

Euer mareverlag

miss_mesmerized

vor 4 Jahren

@Mare_Verlag

Das ist ja nett, auch wenn ich nicht weiß, inwieweit unsere Diskussion für Euch nützlich ist. Ich für meinen Teil kann mich nur wiederholen, ich fand das Buch unglaublich gut, was vielleicht dadurch bedingt ist, dass ich ungemeine Angst vor genau dieser Situation hatte und lange mit meinem Mann das Thema Kinder und Karriere diskutiert habe. Bei mor hat es absolut einen Nerv getroffen.

Zuckervogel

vor 4 Jahren

Rezensionen zum Buch /Fazit

Danke für die liebe Leserunde und das Leseexemplar.
Ich fand das Buch in Ordnung, aber mehr leider nicht.

http://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Moss/Schlaflos-1052058320-w/rezension/1055815667/

Ich hab immer so ein schlechtes Gewissen, wenn ich nicht mehr als 3 Sterne vergebe, aber ich denke, wenn ich Lügen würde, würde es ja auch nicht weiter bringen :(

Zuckervogel

vor 4 Jahren

Rezensionen zum Buch /Fazit

Danke für die liebe Leserunde und das Leseexemplar.
Ich fand das Buch in Ordnung, aber mehr leider nicht.

http://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Moss/Schlaflos-1052058320-w/rezension/1055815667/

Ich hab immer so ein schlechtes Gewissen, wenn ich nicht mehr als 3 Sterne vergebe, aber ich denke, wenn ich Lügen würde, würde es ja auch nicht weiter bringen :(

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks