Sarah Napthali Der kleine buddhistische Elternratgeber

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine buddhistische Elternratgeber“ von Sarah Napthali

Wenn die Kinder in die Schule kommen, beginnt für die ganze Familie ein neuer Lebensabschnitt. Die Erfolgsautorin Sarah Napthali zeigt auf unterhaltsame Weise, wie die buddhistische Lehre bei den vielfältigen neuen Herausforderungen helfen kann. Was kann man tun, um trotz prall gefüllten Terminkalenders, ermüdender Routinen und der Schulprobleme der Kleinen geduldig, aufmerksam und liebevoll zu bleiben? Und das nicht nur den Kindern, sondern auch sich selbst gegenüber! Durch kleine Übungen und Denkanstöße lernt man, die Anbindung an die eigene innere Weisheit auch im Chaos des Alltags aufrechtzuerhalten - denn: Gelassenheit beginnt im Kopf.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen