Sarah Neumann

 4.1 Sterne bei 80 Bewertungen
Autorin von Die Schicksalsseherin, Auch Engel dürfen träumen und weiteren Büchern.
Sarah Neumann

Lebenslauf von Sarah Neumann

Sarah Neumann, 1989 in Goch geboren, schloss eine Ausbildung im Verlagswesen ab und arbeitet heute in einem großen, regionalen Zeitungsverlag. 2012 begann sie Business Administration neben dem Beruf zu studieren. Ihre Geschichten sind Abzeichen der Fantasy, die sie jedem von uns wünscht. Und zu einem guten Buch mit viel Fantasy gehört auch immer eine Portion Liebe und Herzblut dazu.

Alle Bücher von Sarah Neumann

Sortieren:
Buchformat:
Sarah NeumannDie Schicksalsseherin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Schicksalsseherin
Die Schicksalsseherin
 (30)
Erschienen am 01.10.2017
Sarah NeumannAuch Engel dürfen träumen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Auch Engel dürfen träumen
Auch Engel dürfen träumen
 (17)
Erschienen am 01.08.2016
Sarah NeumannHerz im Kopf
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Herz im Kopf
Herz im Kopf
 (13)
Erschienen am 21.10.2016
Sarah NeumannLove Bites
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love Bites
Love Bites
 (10)
Erschienen am 05.08.2016
Sarah NeumannLove Bites (1) - Küss mich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love Bites (1) - Küss mich
Love Bites (1) - Küss mich
 (3)
Erschienen am 20.05.2015
Sarah NeumannLove Bites (3) - Lieb mich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love Bites (3) - Lieb mich
Love Bites (3) - Lieb mich
 (2)
Erschienen am 03.02.2016
Sarah NeumannLove Bites (2) - Beiß mich
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Love Bites (2) - Beiß mich
Love Bites (2) - Beiß mich
 (2)
Erschienen am 03.11.2015
Sarah NeumannDie verbotene Prophezeiung
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die verbotene Prophezeiung
Die verbotene Prophezeiung
 (2)
Erschienen am 06.11.2014

Neue Rezensionen zu Sarah Neumann

Neu
Franzis-Lesewelts avatar

Rezension zu "Herz im Kopf" von Sarah Neumann

Absolut Lesenswert
Franzis-Leseweltvor 2 Monaten

Klappentext

Auf der Suche nach dem Mann fürs Leben meldet sich Robin auf einem Datingportal an.

Als sie wegen eines Unfalls nicht zum Kennenlernen erscheinen kann, bittet sie ihre Zwillingsschwester Alexis einzuspringen.

Sie soll sich für Robin ausgeben und den perfekten Mann für Ihre Schwester finden.

Dort trifft Alexis auf Matt,  der sie nicht nur vergessen lässt, wieso sie eigentlich zu dieser Veranstaltung gegangen ist, sondern auch noch als ihr neuer Kollege auftaucht und ihre Gefühlswelt gehörig auf den Kopf stellt.

Über die Autorin

Sarah Neumann, 1989 in Goch geboren, schloss eine Ausbildung im Verlagswesen ab und arbeitet heute in einem großen, regionalen Zeitungsverlag. 2012 begann sie Business Administration neben dem Beruf zu studieren. Ihre Geschichten sind Abzeichen der Fantasy, die sie jedem von uns wünscht. Und zu einem guten Buch mit viel Fantasy gehört auch immer eine Portion Liebe und Herzblut dazu.

Mit ihrem Erstlingswerk Odintelu betrat sie die Welt der Fantasyautoren. Neben Anthologiebeiträgen hat sie Lyrik in der Frankfurther Bibliothek und Onlineportalen veröffentlicht.

Weitere Informationen unter: www.sarah-neumann.com oder www.facebook.com/SarahNeumann89

Meine Meinung

 

Nach vielen Fantasy Büchern griff ich mal wieder zu einen Roman. Ich lass bereits Love Bites von Sarah Neumann und war da schon von den zwei Sichten im Buch begeistert und in diesen behielt sie das bei.

 

Es war so wundervoll die Story durch beide Protagonisten zu erfahren.

 

Der Schreibstil von Sarah Neumann ist einfach gehalten und doch sehr locker und dadurch super flüssig zu lesen.

 

 

 

Die Protagonisten Alexis und Matt sind sehr detailliert beschrieben und passen einfach super zusammen. Sie müssen natürlich einige Hindernisse bewältigen bis sie zusammen finden dürfen.

 

Mann bibbert immer mit und hofft für Matt das er endlich zu ihr durch dringen kann.

 

 

 

Ich habe von Anfang an mit gefiebert bei dieser Story. Habe meinen „Hass-Charakter“ gefunden und das ganze drum herum lieben gelernt. Alles in allem ein Klasse Roman den ich gern jedem empfehle der auf Herzschmerz und auch den gewissen hauch Drama in solchen Geschichten mag.

 

 

 

Weitere Werke der Autorin

Odintelu Band 1&2

Auch Engel dürfen Träumen

Die verbotene Prophezeiung

Die Schicksalsseherin

Love Bites Reihe

Herz im Kopf

Kommentieren0
0
Teilen
Kotori99s avatar

Rezension zu "Herz im Kopf" von Sarah Neumann

Wundervolle Lovestory
Kotori99vor 2 Monaten

Das  Cover:
Sagt nicht viel über die Geschichte aus, passt durch die Farben und die Schrift aber super zum Liebesroman, der sich hinter diesem verbirgt.

Meine Meinung:
Ein Buch, das viel mehr Aufmerksamkeit verdient hätte. Die Zwillinge Alexis und Robin könnten unterschiedlicher nicht sein, so muss Alexis sich schon fast verkleiden, als sie für ihre Schwester zu einem Blind Date geht.
Blöd nur, dass sie den Mann sehr nett findet und dieser sie auch. Doch was tun, wenn man denkt, dass die Schwester ein Anrecht auf ihn hat, da es ja ihr Date war?
Genau um dieses Dilemma dreht sich die Geschichte der Protagonistin Alexis. Auf humorvolle und lockere Art schafft es die Autorin mich mitzunehmen, auf die Suche nach der Liebe, einem Ausweg aus dieser selbst gemachten Zwickmühle und dem Dilemma dem Mann der Träume zu erklären, dass man nicht seine eigene Schwester ist.

Das Buch wartet durch sympathische Charakter und witzige Situationen auf und für jeden Romantik-Fan ein echter Geheim-Tipp.

Mein Fazit:
Für locker - leichte Lesestunden absolut zu empfehlen. Der Roman ist nicht anspruchsvoll, aber wunderbar unterhaltsam und ich habe mich dabei wohlgefühlt ihn zu lesen :)

Kommentieren0
0
Teilen
Letannas avatar

Rezension zu "Love Bites" von Sarah Neumann

konnte mich leider nicht überzeugen
Letannavor 2 Monaten

Als Rebecca eines Abends die kleine Emilia am Straßenrand findet, nimmt sie diese einfach mit zu sich nach Hause. Noch hat sie keine Ahnung, dass Emilia ein Vampir ist, aber das wird sich bald ändern. Denn als Emilias Ziehvater und Vampir Logan Rebecca trifft, bietet er ihr Unterschlupft  auf seinem Anwesen an. Hier lernt sie neben Logan und Emilia auch noch Logans Bruder Ramses kennen, der ein Wolf ist. Rebecca 

Dieses Buch subt bereits seit fast 2 Jahren bei mir. Ich habe es 2016 zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen und jetzt endlich habe ich es gelesen. Leider muss ich gestehen, dass ich sehr enttäuscht bin. Ich stand zwischendurch immer wieder kurz davor, das Buch abzubrechen, weil mir einfach zu viele Dinge nicht gefallen habe. Das fing schon damit an, dass am Anfang die Perspektiven ständig gewechselt haben und die Abschnitte manchmal extrem kurz waren. Dadurch wirkte die Handlung sehr abgehakt und verwirrend und man hatte das Gefühl, dass die etwas richtig zu Ende gebracht wurde. Leider ist die Geschichte teilweise auch sehr unlogisch und für mich waren einfach zu viele Fragen offen. 

Rebecca ist extrem naiv und flach. Sie zieht einfach zu Logan und wundert sich auch nicht, dass er und Emilia Vampire sind. Sie hinterfragt nichts und fängt einfach an, für die drei zu kochen. Warum macht sie das? Das habe ich einfach nicht verstanden.
Natürlich gibt es auch ein Liebesdreieck, denn sowohl Logan als auch Ramses sind direkt Feuer und Flamme für sie. Mir hat sich leider nicht erschlossen, warum Rebecca so besonders ist. Eigentlich ist schnell  klar, für wen Rebeccas Herz schlägt, aber im zweiten Teil muss der Loveinteresst erst mal abhauen, weil er sie schützen will. Das kam mir jetzt mega bekannt vor und ich hatte kurzweilig das Gefühl, ich bin bei Twillight gelandet. Der andere Loveinteresst macht sich in der Zwischenzeit zum Affen, weil er ihr hinterher läuft. 

Mir fällt es schwer, das Buch zu bewerten, denn ich vergebe ungern wenige Punkte. Vielleicht hätte mir das Buch vor 2 Jahren noch gefallen, aber jetzt kann ich leider nur 2 von 5 Punkte vergeben. 

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
EisermannVerlags avatar
Wir vom Eisermann Verlag laden zur Leserunde ein!

15 eBooks warten darauf, von euch gelesen zu werden. "Auch Engel dürfen träumen" von Sarah Neumann erschien am Anfang des Monats bei uns im Verlag und erfreute sich an großer Beliebtheit.

Wer also Interesse an der Leserunde hat, sollte sich einfach bewerben. Die einzige Voraussetzung? Das Buch zeitnah lesen und hier besprechen - und am Ende natürlich eine ehrliche Rezension verteilen. That's it!

Darum geht es:

»Yumi erwacht im Himmel. Doch ein dunkles Meer versucht, sie zu verschlingen und in unergründliche Tiefen zu ziehen. Auf Geheiß von Erzengel Gabriel muss Yumi ihre Ausbildung abbrechen, auf die Erde zurückkehren und fortan unter den Menschen leben. Verzweifelt sucht sie einen Weg zurück.

Taen, ungehorsam und wild, bringt nicht nur die Bewohner der Hölle, sondern auch Luzifer selbst zur Weißglut. Nach einem aus dem Ruder gelaufenen Streich verbannt der zornige Höllenfürst ihn auf die Erde. Taen muss sich als Luzifers Augen und Ohren beweisen, wenn er nicht bis zum jüngsten Tag als entmachteter Mensch sein Dasein fristen will.

Erzfeinde seit Anbeginn der Zeit, treffen Engel und Teufel in Menschengestalt aufeinander ... und verlieben sich.

Erzürnt stellt sich Gabriel mit all seiner himmlischen Macht zwischen die Liebenden.«


Wir drücken euch für die Bewerbung die Daumen und freuen uns auf eure Lesemomente <3 

Ps. achtet bei eurer Bewerbung darauf, in der richtigen Kategorie zu schreiben, sonst erkennt das System diese nicht an :)
Zur Leserunde
EisermannVerlags avatar
Hallo ihr liebe Bücherwürmer!

Die Messe steht bevor und wir hauen noch einmal mit 10 eBooks ein bisschen Leselektüre an euch heraus!
Heute geht es um eine Leserunde zu "Die Schicksalsseherin" von Autorin Sarah Neumann! Wie jede unserer bisherigen Leserunden wird auch diese wieder nach Auslosung von der Autorin begleitet, ihr könnt sie also mit Fragen, Feedback und co. löchern :)
Jeder, der an der Leserunde teilnimmt, verpflichtet sich dazu, zeitnah daran teilzunehmen und am Ende eine Rezension zu verfassen. Diese sollte wenn möglich auf allen Plattformen die euch zur Verfügung stehen geteilt werden. Wir bestehen hierbei wie immer auf eine ehrliche Meinung!

Doch worum geht es eigentlich in "Die Schicksalsseherin"?

Die Koboldvölker sind in Aufruhr. Durch einen Zwischenfall wird bekannt, dass schon bald die gesamte Glücksproduktion brachliegt und damit die Versorgung der angebundenen Anderswelten.Wie werden ihre Kriege enden, wie sich Liebende finden, wenn nicht die Kobolde im richtigen Moment das Glück verteilen?

Als auch noch ihr heiliger Baum erkrankt und die Brücken brechen, scheint nur Kriegsveteran Donnersteins friedliebende Tochter Myriel das ganze Ausmaß zu erkennen: Jemand verändert ihrer aller Schicksal!

Wer dieses spannende Buch nicht verpassen möchte, bewirbt sich einfach (bitte auf die Kategorie beim Antworten achten!) und springt somit schon in den Lostopf! 

Ausgelost wird am 24./25.03.2016 :)
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Sarah Neumann wurde am 08. Januar 1989 in Goch (Deutschland) geboren.

Sarah Neumann im Netz:

Community-Statistik

in 140 Bibliotheken

auf 30 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks