Sarah Neumann Love Bites (2) - Beiß mich

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Love Bites (2) - Beiß mich“ von Sarah Neumann

Ramses ist gegangen. Aber auch nach Monaten klammert sich Rebecca verzweifelt an den Wunsch, dass er zu ihr zurückkommen wird. Während der Partyservice Love Bites in hohen Vampirkreisen immer begehrter wird, versuchen Emilia und Logan, Rebecca über ihr gebrochenes Herz hinwegzuhelfen. Als ihnen in der Bibliothek ein verstaubtes Buch in die Hände fällt, wird den Vampiren jedoch klar, dass Rebecca weit aus mehr mit den Wölfen verbindet als nur die Liebe. Auszug Logan: Ein ungutes Gefühl kroch in meine Glieder, doch ehe ich ihr folgen konnte, erblickte ich Stefan Black, der genüsslich an seinem Blutwein nippte. Seine seelenruhige Art ließ keine Zweifel zu, dass er es war. Wenn ein Black hier ist, sind es die anderen auch. Erschrocken sah ich mich um. Simon Black entdeckte ich in der Traube nahe bei Emilia. Natürlich. Er scheint einen Narren an ihr gefressen zu haben. Aber wo war Soren – der Gefährlichste unter den Brüdern? Panisch wand ich mich um mich selbst. Vergeblich. Rebecca! Ich rannte sofort zu den Buffettischen, zwang mich durch die Massen, doch als ich bei ihnen ankam, war sie nicht da. »Suchst du etwa eure Blume?«, hörte ich Soren Black neben mir. Wütend drehte ich mich um und begegnete seiner Faust mit meiner. Für einen Moment regte sich eine Gewitterfront zwischen uns. »Wo ist sie?«, knurrte ich. Sein arrogantes Grinsen machte mich zeitgleich zornig und besorgt. »Was hast du mit ihr gemacht?« »Sie ist«, seine Stimme war flüsterleise, gefährlich und kaum erfassbar, als er eine silberfarbene venezianische Maske in seinen Fingern drehte, »verhindert.« Sein Lachen erwischte mich kalt, als ich begriff, dass es ihre Halbmaske war. Verdammt. Reihe: Dieser Band gehört zur Chick-Lit Reihe Love Bites, die drei Bände umschließt: (1) Küss mich (2) Beiß mich (3) Lieb mich - Februar 2016 mehr Informationen: Interesse an Vorabinformationen oder Textschnipseln zu den anderen Teilen? Dann besucht meine Internetseite: www.sarah-neumann.com Ich freue mich auf euren Besuch!

Ein tolles Buch und sehr mitreißende Emotionen, die einen in ihren Bann schlagen...

— Leseratte2007

Süß aber etwas to much for me!

— EllaWoodwater
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein gebrochenes Herz, eine Gabe und ein Duft wie ein Gänseblümchen und Sonnenlicht...

    Love Bites (2) - Beiß mich

    Leseratte2007

    29. September 2016 um 19:02

    Darum geht es (Klappentext);Ramses ist gegangen. Aber auch nach Monaten klammert sich Rebecca verzweifelt an den Wunsch, dass er zu ihr zurückkommen wird. Während der Partyservice Love Bites in hohen Vampirkreisen immer begehrter wird, versuchen Emilia und Logan, Rebecca über ihr gebrochenes Herz hinwegzuhelfen. Als ihnen in der Bibliothek ein verstaubtes Buch in die Hände fällt, wird den Vampiren jedoch klar, dass Rebecca weit aus mehr mit den Wölfen verbindet als nur die Liebe.Meine Meinung:Ein sehr emotionales sehr gut geschriebenes Buch. Der Schreibstil ist sehr packend und kitzelt die Emotionen praktisch aus einem hinaus. Ich habe gelacht, geweint und manchmal den Kopf geschüttelt über manche Situationen.Die Charaktere haben nicht an ihrer Glaubhaftigkeit verloren, sondern haben noch mehr Ecken und Kanten bekommen. Rebecca, Logan und Emilia sind mir sehr ans Herz gewachsen und auch Ramses, der in diesem Band nur am Schluss vorkommt.Ich mochte die Handlung und die feinen Aspekte, die die Story versüßten und spannender und liebenswürdiger machten.Ich fand sehr gut gemacht, dass Rebeccas Gemütszustand detaillreich und sehr überzeugend geschildert wurden und sehr schön an den ersten Band anknüpften, zum Beispiel, dass sie nicht über Ramses hinwegkommt und immer mal wieder weint. Es wurde nicht so getan, als wäre Friede Freude Eierkuchen. Dafür einen großen Respekt für diese tolle Umsetzung!Dieses Buch ist einfach nur empfehlenswert!

    Mehr
  • Leider etwas zu viel des Guten...

    Love Bites (2) - Beiß mich

    EllaWoodwater

    29. August 2016 um 09:29

    Band 1 habe ich regelrecht verschlungen. Die Story war neu und hat mir sehr gefallen, obwohl ich eigentlich kein Vampirfan bin. Hut ab dafür! Es war also klar, dass ich mir definitiv Band 2 kaufe. Leider fiel es mir hier bedeutend schwerer zu lesen. Rebecca ist ein toller Charakter, aber das viele weinen und das ungefähr in jeder Szene war mir persönlich zu viel. Auch wenn ich verstehe, dass damit die Besonderheit hervorgehoben werden soll. Auch die Gelüste aller, die sie nie zu bemerken scheint, war mir dann doch zu naiv.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks