Sarah Nisse

 4,4 Sterne bei 271 Bewertungen
Autorin von Dunkelherz - Welt in Scherben, Schmetterlingsblau und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sarah Nisse (© Sarah Nisse / Quelle: Autor)

Lebenslauf von Sarah Nisse

Sarah Nisse wurde 1987 als Deutsch-Französin im Mittelrheintal geboren. Eine Kindheit zwischen alten Burgen, magischen Rheinsagen und einem Zimmer voller Bücher verliehen ihr eine blühende Fantasie und so stürzte sie sich schon bald in das Erfinden von Geschichten. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin und Lehrerin mit ihrem Mann im Rhein-Main Gebiet.

Alle Bücher von Sarah Nisse

Cover des Buches Dunkelherz - Welt in Scherben (ISBN: 9783959910897)

Dunkelherz - Welt in Scherben

 (90)
Erschienen am 18.12.2015
Cover des Buches Schmetterlingsblau (ISBN: 9783959910590)

Schmetterlingsblau

 (65)
Erschienen am 01.10.2016
Cover des Buches Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen (ISBN: 9783646300383)

Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen

 (42)
Erschienen am 30.06.2017
Cover des Buches Dunkelherz (ISBN: 9783959910903)

Dunkelherz

 (26)
Erschienen am 30.05.2016
Cover des Buches Lilous Wundergarten (ISBN: 9783505143441)

Lilous Wundergarten

 (21)
Erschienen am 05.03.2020
Cover des Buches Rebellious Hearts. Lovestory für dich (ISBN: 9783401840055)

Rebellious Hearts. Lovestory für dich

 (21)
Erschienen am 01.12.2017

Neue Rezensionen zu Sarah Nisse

Cover des Buches Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen (ISBN: 9783646300383)Nora4s avatar

Rezension zu "Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen" von Sarah Nisse

Magiegeladen, schön beschrieben und wohl der Traum eines jeden Bücherwurms
Nora4vor 20 Tagen

Das Buch hatte mich vom Cover und Inhalt her einfach angesprochen und jetzt habe ich es mal spontan begonnen und ich war begeistert davon. Das Buch ist natürlich das fantasievolle Paradies eines Bücherwurms und Lily ist durch ihre Liebe zu Büchern für viele wohl auch sehr sympathisch.


Die Grundidee allein bringt einen spannenden Ansatz mit sich, der auch viele Möglichkeiten eröffnet. Möglichkeiten, die hier auch genutzt wurden und die Geschichte somit in eine packende Story verwandelten.


Das Buch fasst eigentlich auf eine wundervolle Weise zusammen, wie viel Fantasie in einem Buch jeweils steckt, egal welches Genre es nun ist und das ist wirklich vom kleinen Detail, wie den besonderen Zutaten einer Geschichte, bis hin zu der magischen Bibliothek auch wirklich auf eine magische Weise erstellt worden.


Die Figuren selbst wurden ebenfalls gut ausgebaut und bekamen ihren Aufbau. Einzig und allein Frederic scheint mir etwas zu schnell und ohne guten Grund aufgetaut zu sein und seine erst eingeführte Rolle als Milliardärssohn war in dieser Hinsicht dann auch nicht mehr wichtig, was ich etwas schade fand, denn dort hätte es noch Potential gehabt.


Im Gesamten ist das Buch aber das lebend dargestellte Paradies eines jeden Bücherwurms, eingepackt in eine Welt voller Fantasie und geführt von einer besonderen Feder. Mir hat es wirklich sehr gefallen, womit ich dem Buch auch fünf Sterne gebe.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Lilous Wundergarten - Feigenmut und Lavendelduft (ISBN: 9783505143434)Eric_Maess avatar

Rezension zu "Lilous Wundergarten - Feigenmut und Lavendelduft" von Sarah Nisse

Wenn Geschichten wie Blumen duften – eine magische Welt von Wundergärten.
Eric_Maesvor einem Jahr

Sie wollten schon immer mal mit ihren Kindern in Wundergärten abtauchen. Dann ist dieses Buch die Entdeckung für angehende träumende Klein-Gärtner und Duftparfümeure.

Nach dem wundervollen ersten Teil gibt es hier den zweiten Teil von Lilous Wundergarten. Der grummelige Blutweiderich wird entführt und Lilou mit Enzo verschlägt es in die Provence.

Auch hier erwartet den Leser und Zuhörer ab sechs Jahren ein bunter Blumenstrauß aus tanzfreudigen Olivenbäumen, geschwätzigen Kräutern der Provence, Rosmarin, stinkbombenwerfendem Knoblauch und vielen anderen. Es entsteht gar ein Duftuniversum in diesem wundervollen Buch von Sarah Nisse. Sie beherrscht es in Perfektion Sätze wie Blumensträuße erklingen zu lassen und eine Sprache voller Bilder und Sinne zu erschaffen. Das Buch ist wunderbar bebildert in Illustrationen und Text.

In der Geschichte geht es um Lilou und ihren Cousin Enzo, welche das Haus ihrer verstorbenen Oma – einer Blumendiebin und Liebhaberin – bezogen haben und einen Wundergarten betreiben. Im Garten gibt es ein magisches Portal, durch welches man in die Wundergärten der Welt gehen kann. Der Blutweiderich wurde gestohlen und so gehen Enzo und Lilou auf die Suche. Beide machen sich auf den Weg in die Provence und tauchen immer tiefer in die Geschichte einer Antifaltencreme und eine Parfümeurin ein. Magische Pflanzen – kann es das geben? Und wie wirken Sie?

Folgen Sie dem Gekko mit Lilou und Enzo in diese wunderbare verträumte und unschuldige Welt. Eine Geschichte, in die man sofort abtaucht und jedes Mal auf den nächsten Besuch im Wundergarten hin fiebert. Kurzweilig und spannend. Was wohl beim nächsten Riechen und Schmecken in den Wundergarten passiert? Können sie den Blutweiderich wiederfinden und kommen sie wieder nach Hause?

Finden Sie es heraus und begeben sie sich in den Wundergarten mit Ihren Lieben!

Absolut empfehlenswert. Ein wundervolles Buch, welches wir ab sechs Jahre zum Vorlesen sowie für Erstleser mit Unterstützung empfehlen. Wir sind voller Spannung und hoffen auf einen dritten Teil!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Lilous Wundergarten - Feigenmut und Lavendelduft (ISBN: 9783505143434)lisas_kleiner_buecherwalds avatar

Rezension zu "Lilous Wundergarten - Feigenmut und Lavendelduft" von Sarah Nisse

Magisch und spannend
lisas_kleiner_buecherwaldvor einem Jahr

Ich habe den ersten Band nicht gelesen und bin somit bei Band zwei eingestiegen. Dies hat aber keine Probleme dargestellt, da alle Teile in sich abgeschlossen sind.Passend zu der angegebene Altersempfehlung von 8 Jahren wurde das Buch in kurze Kapitel gegliedert. Es gibt insgesamt 18 Kapitel auf 125 Seiten, die vorne im Inhaltsverzeichnis angegeben sind. Gerade Überschriften wie „Achtung. Stinkbombe“ und „Palmen-Yoga“ haben mich sehr neugierig auf den Inhalt gestimmt. In dem Buch begleiten wir Lilou und Enzo auf der Mission den entführten Blutweiderich wieder zurück in ihren Zaubergarten zu bringen. Dafür reisen sie in einen anderen Wundergarten nach Frankreich und stehen vor einigen Herausforderungen…Auch Freundschaft, Mut, Zusammenhalt und Abenteuer spielen eine große Rolle in der Geschichte. Die Idee hinter der Geschichte gefällt mir sehr gut und gerade die Darstellung der Wundergärten und der Pflanzen haben mir total imponiert.Der Schreibstil ist durchweg sehr spannend und kindgerecht gewählt. Auch gibt es einige Situationen, die mich echt zum Schmunzeln gebracht haben. Ich möchte euch nicht zu viel verraten, jedoch bin ich einem unglaublich garstigen Zeitgenossen namens Knobi begegnet und dieser droht Einbrecher mit seinem Knoblauchgestank zu vertreiben.Durch die bildlichen Beschreibungen wird die Fantasie angeregt und ich konnte mir die Wundergärten sehr gut vorstellen. Das farbenfrohe Cover und die zahlreichen Illustrationen im Buch untermauern die Geschichte perfekt und machen diese sehr lebendig. Ich empfehle es aufgrund der Schriftgröße für etwas geübtere Leseanfänger zum Selberlesen oder schon vorher als Vorlesebuch. Ich kann euch nur empfehlen einmal selbst die Reise in die magischen Wundergärten zu wagen. Mir hat es sehr gut gefallen. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Begebt euch gemeinsam mit Lilou auf eine bezaubernde, fantasievolle Reise in die wundervolle Pflanzenwelt des magischen Wundergartens! 🌺

Bewerbt euch und gewinnt 1 von 15 Rezensionsexemplaren für eine gemeinsame Leserunde mit Autorin Sarah Nisse! Wir freuen uns auf euch.

Liebe Lovelybooks-Leser*innen, 

heute erscheint endlich das zauberhafte neue Kinderbuch von Sarah Nisse: »Lilous Wundergarten«, ein wunderbar kreativ-witziges Buch voller toller botanischer Ideen, mit farbenfrohen Illustrationen, die euch sicher verzaubern werden!

Um den Bookbirthday gebührend zu feiern, verlosen wir unter  Leseexemplaren zum Vor- und Selberlesen für eine gemeinsame Leserunde!


Über das Buch:

Als Lilou bei den Brombeerbüschen am Haus ihrer Oma ein Eichhörnchen entdeckt und ihm folgt, traut sie ihren Augen kaum: Sie gelangt plötzlich in einen geheimen Teil des Gartens, den sie zuvor noch niemals betreten hat. Hier stehen die wunderbarsten und schönsten Pflanzen, die man sich nur vorstellen kann. Da sich dann auch noch ihre neue Mitschülerin Elena vom einen auf den anderen Moment völlig verändert, nachdem sie ein Erdbeertörtchen verputzt hat, beginnt Lilou zu kombinieren. Die Erdbeeren stammten aus Oma Idas seltsamem Garten – was wenn die Pflanzen von dort magische Wirkungen haben und Oma Ida eine Wundergärtnerin war?


Für unsere Leserunde verlosen wir 15 Bücher unter allen Bewerbungen, die bis zum 11.03.2020 eingehen.

Wir freuen uns auf euch!
Euer Schneiderbuch-Team

258 BeiträgeVerlosung beendet

Leserunde „Rebellious Hearts. Lovestory für dich“

***Du wurdest auserwählt, an dem interaktiven Game BrotherHood teilzunehmen. Öffne jetzt die App und du wirst dich fragen, wie du jemals ohne diesen Kick leben konntest!***


Begib dich gemeinsam mit Manon in die Pariser Unterwelt, wo sie nicht nur den geheimnisvollen David kennenlernt, sondern auch bis in ihre tiefsten Abgründe vordringt.
Wie weit ist sie bereit zu gehen? Für ihre Überzeugungen, ihre Liebe und den unbekannten Roten Baron, Drahtzieher hinter „BrotherHood“, der App, die Manon nicht mehr loslässt und Realität und Fiktion immer mehr miteinander verschmelzen lässt. Bis sie selbst nicht mehr weiß, was wahr ist und was falsch.

Und darum geht’s:

Manon weiß nicht, woher die mysteriöse App kommt, die sich wie von selbst auf ihrem Handy installiert hat. Aber sie kommt gerade recht, denn sie würde fast alles tun, um ihrem sorglosen, aber unendlich tristen Leben als Tochter eines reichen, einflussreichen Politikers zu entkommen. Obwohl sie jeder darum beneidet, ödet Manon einfach alles an, dort auf der elitären Île Saint-Louis mitten im Herzen von Paris. BrotherHood schafft Abhilfe, schon bald findet sie sich in einem Rausch aus Spiel, Abenteuer und Rache wieder. Bis aus Spiel Ernst wird und es erste Verletzte gibt. Und was hat David, ihr geheimnisvoller Nachhilfelehrer, der wie aus dem Nichts in ihr Leben getreten ist, mit der ganzen Sache zu tun? Manon muss sich fragen, wem sie noch vertrauen kann. Und wie weit sie bereit ist zu gehen.


Ein Geschichte über die Macht der Rache und die heilende Kraft der Liebe.

Bewirb dich bis Montag, den 22. Januar, für diese Leserunde mit der Antwort auf die Frage:
Was lässt dich den Alltag vergessen?

Wir losen am Dienstag, den 23. Januar, die 10 Gewinner eines E-Book-Leseexemplars aus!

Die Autorin Sarah Nisse wird die Leserunde begleiten.

Wir freuen uns auf eure Antworten und eine spannende Leserunde!

Liebe Grüße!
Sarah Nisse & das digi:tales-Team

128 BeiträgeVerlosung beendet

An alle Buchverrückten, Leseratten, Romantiker und Geschichtenverschlinger!


Habt ihr Lust, in die magische Welt der Geschichten einzutauchen und hinter die Zeilen zu blicken? Schreibmagierin Lily bei ihrem Abenteuer in einer alten Villa vor den Toren von Paris zu begleiten und dabei Frédéric Leblanc kennenzulernen, der nicht nur Millionärssohn und YouTuber ist, sondern auch leidenschaftlicher Leser?

Dann seid ihr hier genau richtig, denn ich möchte gerne meinen Romantasy-Roman Amour Fantastique - Hüterin der Zeilen mit euch lesen, der beim Carlsen-Imprint Dark Diamonds erschienen ist. 

Gerade jetzt, wo es draußen etwas herbstlich wird, eignet sich der Roman bestens, um mit einer Tasse heißem Kakao oder Tee auf dem Sofa Platz zu nehmen und sich in eine magisch-romantische Welt entführen zu lassen.


Und darum geht's: 

**Liebe, wie sie im Buche steht**

Ghostwriterin Lily Olivier hat die Gabe geerbt, schlechte Romane in wunderschöne Geschichten zu verwandeln. Grund dafür ist ihre magische Schreibfeder, mit der sie nun auch den miserablen Liebesroman von Millionärssohn und YouTuber Frédéric Leblanc überarbeiten und zu einem Kunstwerk machen soll. Doch als Frédéric sie schließlich auf frischer Tat bei der Arbeit erwischt, stellt er Lily eine Bedingung. Im Gegenzug für sein Schweigen verlangt der attraktive Junggeselle, die Hintergründe der Feder und die Mysterien von Lilys Familie aufzudecken. Und während die beiden dem Schlüssel zur Auflösung der verborgenen Rituale und Intrigen immer näher kommen, scheinen sie auch einander nicht mehr allzu fern zu sein…

Hier geht es zur Leseprobe (über Blick ins Buch)


Und das bin ich:
Sarah Nisse wurde 1987 als Deutsch-Französin im Mittelrheintal geboren und pendelte somit schon immer zwischen zwei Welten. Eine Kindheit zwischen alten Burgen, magischen Rheinsagen und einem Zimmer voller Bücher verliehen ihr eine blühende Fantasie und so stürzte sie sich schon bald in das Erfinden von Geschichten. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin und angehende Lehrerin mit ihrem Mann im Rhein-Main-Gebiet.
Weitere Infos findet ihr auf meinem Blog oder meiner Facebook-Seite!



Habt ihr Lust? Dann bewerbt euch bis zum 17.09. für eines von 10 eBook-Leseexemplaren!
Eure Rezension sollte anschließend auch auf Amazon gepostet werden.


Was müsst ihr tun, um teilzunehmen?
Verratet mir einfach, warum ihr Bücher und Geschichten so sehr liebt.


Selbstverständlich ist jeder, der das Buch besitzt, herzlich willkommen, an der Leserunde teilzunehmen. 

Ich freue mich auf euch und werde natürlich selbst an der Leserunde teilnehmen! :-)

Eure Sarah


++ Wichtig ++
Das Buch ist ausschließlich als eBook im ePub- und mobi-Format erhältlich. Der Erhalt eines Rezensionsexemplars ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches auf Lovelybooks und gerne auch auf Amazon oder anderen Plattformen. Berücksichtigt werden nur Bewerber, die bereits zwei aussagekräftige Rezensionen auf ihrem Profil haben. Erwiesene Nichtleser werden nicht berücksichtigt.
166 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks