Sarah Nisse

 4,4 Sterne bei 276 Bewertungen
Autorin von Dunkelherz - Welt in Scherben, Schmetterlingsblau und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sarah Nisse (© Sarah Nisse / Quelle: Autor)

Lebenslauf

Sarah Nisse wurde 1987 als Deutsch-Französin im Mittelrheintal geboren. Eine Kindheit zwischen alten Burgen, magischen Rheinsagen und einem Zimmer voller Bücher verliehen ihr eine blühende Fantasie und so stürzte sie sich schon bald in das Erfinden von Geschichten. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin und Lehrerin mit ihrem Mann im Rhein-Main Gebiet.

Alle Bücher von Sarah Nisse

Cover des Buches Dunkelherz - Welt in Scherben (ISBN: 9783959910897)

Dunkelherz - Welt in Scherben

 (90)
Erschienen am 18.12.2015
Cover des Buches Schmetterlingsblau (ISBN: 9783959910590)

Schmetterlingsblau

 (70)
Erschienen am 01.10.2016
Cover des Buches Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen (ISBN: 9783646300383)

Amour Fantastique. Hüterin der Zeilen

 (42)
Erschienen am 30.06.2017
Cover des Buches Dunkelherz (ISBN: 9783959910903)

Dunkelherz

 (26)
Erschienen am 30.05.2016
Cover des Buches Lilous Wundergarten (ISBN: 9783505143441)

Lilous Wundergarten

 (21)
Erschienen am 04.03.2020
Cover des Buches Rebellious Hearts. Lovestory für dich (ISBN: 9783401840055)

Rebellious Hearts. Lovestory für dich

 (21)
Erschienen am 01.12.2017

Neue Rezensionen zu Sarah Nisse

Cover des Buches Schmetterlingsblau (ISBN: 9783959910590)
Carolin_Kollass avatar

Rezension zu "Schmetterlingsblau" von Sarah Nisse

Schmetterlinge sind schön
Carolin_Kollasvor einem Jahr

Inhalt


Alain kehrt zur Beerdigung seiner Eltern in die Normandie zurück. Doch nichts scheint ihn mit seiner Heimat zu verbinden, bis er Jade trifft. Einen kurzen Augenblick, indem sich ihre Blicke trafen und Alain muss dieses Mädchen mit den strahlend blauen Augen wiedersehen. Doch was hat es mit den Mädchen aus der Villa Papillon und welches Geheimnis hüten sie? Niemand im Dorf wagt es, ihr Geheimnis zu lüften, bis auf Alain. Wird es ihm gelingen, Jade vor ihrem traurigen Schicksal zu bewahren?


Der Roman beginnt mit einer Szene, die darauf schließen lässt wie sehr es das Buch in sich hat. Denn er ist berührend und lässt einen nicht mehr los. Man will sofort wissen was hinter Jades Aussage und Alains Vergangenheit steckt.


Trotz der durchziehenden melancholischen Stimmung in der Geschichte konnte ich dieses Buch nicht aus der Hand legen. Der Roman ist sehr fesselnd und auch wunderschön bildhaft geschrieben. Es ist eine faszinierende Liebesgeschichte zwischen dem zarten Schmetterlingsmädchen Jade, welche zum ersten Mal durch Alain die wirkliche Welt entdeckt und erfährt, was es heißt zu leben. Auch der anfangs hoffnungslose, träge Alain verändert sich durch Jade. Er fühlt durch sie, was ihm wirklich wichtig ist im Leben und was ihn glücklich macht.

Es war das erste Buch von Sarah, ich muss sagen es wird nicht das letzte sein 🥰

Cover des Buches Schmetterlingsblau (ISBN: 9783959910590)
Buechervorhersages avatar

Rezension zu "Schmetterlingsblau" von Sarah Nisse

Wow, das war überraschend unerwartet und gut
Buechervorhersagevor einem Jahr

Diese Geschichte war total unerwartet für mich. Die ersten zwei Drittel des Buches sind in einer ruhigen Erzählweise geschrieben. Man ist anfangs als Leser genauso verwirrt wie der Protagonist Alain. Nur langsam werden Wahrheiten aufgedeckt und Zusammenhänge können erfasst werden und es führt zu immer neuen Fragen und man ist besorgt, dass man am Ende der Geschichte immer noch so ratlos ist. Doch das letzte Drittel ist rasant wie ein Thriller. Wem kann man noch trauen, sind sie schnell genug und wird es ein Happy End geben? Es war einfach so spannend und unvorhersehbar und gleichzeitig fantastisch und real. Mal eine ganz andere Geschichte. Wer sich in ein fantastisches Frankreich voller Mysterien begeben möchte ist hier genau richtig.

Cover des Buches Schmetterlingsblau (ISBN: 9783959910590)
miahs avatar

Rezension zu "Schmetterlingsblau" von Sarah Nisse

Schmetterlingsblau
miahvor 2 Jahren

Inhalt:
Die 17-jährige Jade verbringt schon ihr ganzes Leben in der Villa Papillon. Eines Tages begegnet sie am Tor Alain, der zur Beerdigung seiner Eltern in seine Heimat zurückgekehrt ist. Alain glaubt nicht, dass er Jade jemals wiedersehen wird, denn die Villa birgt ein Geheimnis, das im Dorf niemand zu lüften wagt. Doch Alain und Jade geben nicht auf...

Meine Meinung:
Erstmal muss ich sagen, dass ich das Cover sehr schön finde. Es passt hervorragend zur Geschichte und ich habe mir Jade immer so vorgestellt wie das Mädchen auf dem Cover. Sie wirkt zwar sehr jung, aber den Eindruck hatte ich auch in der Geschichte, obwohl sie bereits 17 Jahre alt ist.

Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Alain und Jade erzählt, kurz kommt auch eine Nebenfigur zu Wort. Beide Hauptprotagonisten erzählen aus der Ich-Perspektive, was einen die beiden näher bringen soll.

Alain studiert in London. Als er vom Unfalltod seiner Eltern erfährt, kehrt er sofort zurück in seine Heimat und auf den Hof, auf dem seine Großeltern leben. Alain hat mit seinem Studienbeginn den Kontakt zu seinen Eltern und Großeltern abgebrochen, da sie immer andere Vorstellungen für sein Leben hatten.

Jade lebt schon immer in der Villa. Eine wundersame Krankheit zwingt sie und ihre Mitschülerinnen dazu, sich in der Abgeschiedenheit der Villa zu verbergen. Ich mochte die Idee sehr, doch die Umsetzung hatte leider einige Schwächen.

Die Geschichte von Alain und Jade hätte wirklich zauberhaft sein können, aber ich denke, hier wurde leider einiges an Potenzial verspielt. Das fing schon früh an. Irgendwie war es immer zu leicht, dass sich die beiden getroffen haben. Auch die spannenden Momente gegen Ende blieben trotz allem eher unspektakulär und ruhig.

Die ganze Geschichte war auch recht vorhersehbar, da man als Leser schon früh in das Geheimnis der Villa eingeweiht war. So fehlte mir leider die Spannung, als Alain versuchte, mehr zu erfahren. Auch die Verbindungen zwischen seiner Familie und der Villa war mir schnell klar und damit leider wenig überraschend.

Den Schreibstil fand ich zu Beginn etwas schwierig, aber wenn man sich einmal eingewöhnt hat, lässt sich die Geschichte gut und flüssig lesen. Nach einem kleinen Zwischentief nahm die Handlung wieder an Fahrt auf und wurde etwas interessanter und spannender.

Am Ende blieben einige Fragen offen, was ich sehr schade fand. Der Schluss der Geschichte war hingegen sehr schön und hoffnungsvoll.

Gespräche aus der Community

Leserunde „Rebellious Hearts. Lovestory für dich“

***Du wurdest auserwählt, an dem interaktiven Game BrotherHood teilzunehmen. Öffne jetzt die App und du wirst dich fragen, wie du jemals ohne diesen Kick leben konntest!***


Begib dich gemeinsam mit Manon in die Pariser Unterwelt, wo sie nicht nur den geheimnisvollen David kennenlernt, sondern auch bis in ihre tiefsten Abgründe vordringt.
Wie weit ist sie bereit zu gehen? Für ihre Überzeugungen, ihre Liebe und den unbekannten Roten Baron, Drahtzieher hinter „BrotherHood“, der App, die Manon nicht mehr loslässt und Realität und Fiktion immer mehr miteinander verschmelzen lässt. Bis sie selbst nicht mehr weiß, was wahr ist und was falsch.

Und darum geht’s:

Manon weiß nicht, woher die mysteriöse App kommt, die sich wie von selbst auf ihrem Handy installiert hat. Aber sie kommt gerade recht, denn sie würde fast alles tun, um ihrem sorglosen, aber unendlich tristen Leben als Tochter eines reichen, einflussreichen Politikers zu entkommen. Obwohl sie jeder darum beneidet, ödet Manon einfach alles an, dort auf der elitären Île Saint-Louis mitten im Herzen von Paris. BrotherHood schafft Abhilfe, schon bald findet sie sich in einem Rausch aus Spiel, Abenteuer und Rache wieder. Bis aus Spiel Ernst wird und es erste Verletzte gibt. Und was hat David, ihr geheimnisvoller Nachhilfelehrer, der wie aus dem Nichts in ihr Leben getreten ist, mit der ganzen Sache zu tun? Manon muss sich fragen, wem sie noch vertrauen kann. Und wie weit sie bereit ist zu gehen.


Ein Geschichte über die Macht der Rache und die heilende Kraft der Liebe.

Bewirb dich bis Montag, den 22. Januar, für diese Leserunde mit der Antwort auf die Frage:
Was lässt dich den Alltag vergessen?

Wir losen am Dienstag, den 23. Januar, die 10 Gewinner eines E-Book-Leseexemplars aus!

Die Autorin Sarah Nisse wird die Leserunde begleiten.

Wir freuen uns auf eure Antworten und eine spannende Leserunde!

Liebe Grüße!
Sarah Nisse & das digi:tales-Team

128 BeiträgeVerlosung beendet
Schmetterlingszauber in der Normandie - 
Begleitet Alain und Jade auf ihrer fantastischen, tragischen und romantischen Reise

Inhaltsangabe:
„Und vergiss nicht, ihn zu küssen.“ Ihre Stimme war jetzt bloß noch ein Hauchen. „Schmetterlinge küssen nämlich nicht, Jade. Schmetterlinge lieben nicht. Sie fliegen bloß. Fliegen und fliegen..., bis sie irgendwann vergehen.“ 

Wie weiche Flügelteppiche legen sich die Schmetterlinge auf die Wiesen der Normandie. Alain kümmert es nicht, schließlich hat er soeben seine Eltern zu Grabe getragen. Doch dann trifft er Jade. Nur für einen Sekundenbruchteil streifen sich ihre Blicke durch das Hoftor einer alten Villa, dann verschwindet das blasse Mädchen mit den leuchtend blauen Augen wieder und Alain ist sicher, dass er sie nie wiedersehen wird. Denn niemand kennt die Mädchen der Villa Papillon. Niemand im Dorf wagt es, ihr Geheimnis zu lüften. Niemand, bis auf Alain. Doch wird es ihm gelingen, Jade vor ihrem traurigen Schicksal zu bewahren?

Amazon: https://www.amazon.de/Schmetterlingsblau-Sarah-Nisse-ebook/dp/B01LYAQQ7X
Autorenblog: http://www.sarahnisse.de
Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Sarah-Nisse-Autorin-639336029503711/

+++ Neue Information: Der Verlag stellt zusätzlich zu den eBooks 3 Printexemplare zur Verfügung! +++

Hallo liebe Lovelybooks-Leser!

Auch meinen Romantasy-Roman "Schmetterlingsblau" möchte ich gerne gemeinsam mit euch lesen und dafür stellen der Drachenmond-Verlag und ich 10 eBooks und 3 Taschenbücher zur Verfügung! 

Bewerben könnt ihr euch bis zum 13. November
Was ihr dafür tun müsst?

Verratet mir, warum ihr den Roman gerne lesen möchtet und was ihr euch von der Geschichte erhofft.

Schreibt auch bitte dazu, ob ihr euch für ein Print oder eBook bewerbt oder ob euch beides recht wäre. Natürlich könnt ihr auch sehr gerne mit einem eigenen Exemplar mitlesen!

Ich freue mich schon sehr auf eure Bewerbungen und auf die Leserunde mit euch!


*** Wichtig ***
Der Erhalt eines Rezensionsexemplars ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches auf Lovelybooks und gerne auch auf Amazon oder anderen Plattformen. Berücksichtigt werden nur Bewerber, die bereits 2 aussagekräftige Rezensionen auf ihrem Profil haben. Erwiesene Nichtleser werden nicht berücksichtigt.
345 BeiträgeVerlosung beendet
sarahnisses avatar
Letzter Beitrag von  sarahnissevor 7 Jahren
Vielen Dank auch dir für diese wunderschöne Rezension, sie hat mich sehr berührt und ist selbst sehr poetisch geschrieben! Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deinen Schreibprojekten - eine sehr schöne Seite hast du da! :-)
Liebe Leser,

ich lade euch herzlich zu meiner Leserunde zu "Dunkelherz - Nacht aus Schatten" aus dem Drachenmond Verlag ein. Dabei handelt es sich um den zweiten Band der Dunkelherz-Dilogie, weshalb nur Leser teilnehmen können, die Band 1 schon kennen. Ich verlose hier 5 Taschenbücher und 10 eBooks, die der Verlag mir freundlicherweise zur Verfügung stellt. Natürlich könnt ihr auch sehr gerne mit einem eigenen Exemplar mitlesen! Ich selbst werde an der Leserunde teilnehmen und gerne all eure Fragen beantworten (soweit es mir meine Zeit erlaubt)!

Hier der Klappentext:

Nichts ist mehr wie früher, der Neidwald hat alles verändert.
Die Herrschaft des Rates über das Herz gerät zunehmend außer Kontrolle. Während Ava verzweifelt versucht, den Kristall der Macht zu zerstören, kämpft Karim um ihre verloren geglaubte Liebe. Im Kessel erhebt sich derweil ein dunkler Widerstand, der nur ein einziges Ziel verfolgt: das Herz und die Vielfalt der Gefühle zu zerstören. Ava und ihre Freunde stellen sich diesem entgegen, doch sie ahnen nicht, dass das Spiel gerade erst beginnt …

Erlebe das große Finale der Herz-Dilogie!



Und HIER findet ihr das Buch bei Amazon.


Wenn ihr teilnehmen wollt, beantwortet bitte bis zum 14.07. folgende Frage:

Warum möchtet ihr unbedingt ins Herz zurückkehren?

Bitte gebt auch an, ob ihr euch für ein Taschenbuch oder eBook bewerbt.


Ich freue mich auf euch!


*** Wichtig ***
Der Erhalt eines Rezensionsexemplars ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches auf Lovelybooks und gerne auch auf Amazon oder anderen Plattformen.
242 BeiträgeVerlosung beendet
Jajenas avatar
Letzter Beitrag von  Jajenavor 8 Jahren

Zusätzliche Informationen

Sarah Nisse im Netz:

Community-Statistik

in 379 Bibliotheken

auf 73 Merkzettel

von 12 Leser*innen aktuell gelesen

von 25 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks