Neuer Beitrag

sarahnisse

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Leser,

ich lade euch herzlich zu meiner Leserunde zu "Dunkelherz - Nacht aus Schatten" aus dem Drachenmond Verlag ein. Dabei handelt es sich um den zweiten Band der Dunkelherz-Dilogie, weshalb nur Leser teilnehmen können, die Band 1 schon kennen. Ich verlose hier 5 Taschenbücher und 10 eBooks, die der Verlag mir freundlicherweise zur Verfügung stellt. Natürlich könnt ihr auch sehr gerne mit einem eigenen Exemplar mitlesen! Ich selbst werde an der Leserunde teilnehmen und gerne all eure Fragen beantworten (soweit es mir meine Zeit erlaubt)!

Hier der Klappentext:

Nichts ist mehr wie früher, der Neidwald hat alles verändert.
Die Herrschaft des Rates über das Herz gerät zunehmend außer Kontrolle. Während Ava verzweifelt versucht, den Kristall der Macht zu zerstören, kämpft Karim um ihre verloren geglaubte Liebe. Im Kessel erhebt sich derweil ein dunkler Widerstand, der nur ein einziges Ziel verfolgt: das Herz und die Vielfalt der Gefühle zu zerstören. Ava und ihre Freunde stellen sich diesem entgegen, doch sie ahnen nicht, dass das Spiel gerade erst beginnt …

Erlebe das große Finale der Herz-Dilogie!



Und HIER findet ihr das Buch bei Amazon.


Wenn ihr teilnehmen wollt, beantwortet bitte bis zum 14.07. folgende Frage:

Warum möchtet ihr unbedingt ins Herz zurückkehren?

Bitte gebt auch an, ob ihr euch für ein Taschenbuch oder eBook bewerbt.


Ich freue mich auf euch!


*** Wichtig ***
Der Erhalt eines Rezensionsexemplars ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches auf Lovelybooks und gerne auch auf Amazon oder anderen Plattformen.

Autor: Sarah Nisse
Buch: Dunkelherz

kaha38

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Der zweite Teil dieser Geschichte befindet sich bereits seit längerem auf meiner Wunschliste. Es war mein erster Fantasy Roman den ich jemals gelesen habe und ich war begeistert. Die Beschreibung der verschiedenen Gefühlscharaktere, die Abenteuer die sie gemeinsam meistern, die Geschichte und Idee hinter dieser wunderbaren Story. Ich würde gerne mitlesen da ich ein großer Dunkelherz Fan bin 😊

Ich würde mich sehr über ein Taschenbuch freuen da der erste Teil bereits in meinem Bücherregal steht...

ManuelaBe

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Auf diese Runde habe ich schon gewartet ich möchte gerne wissen wie es weiter geht.

Beiträge danach
233 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Wildpony

vor 1 Jahr

Kapitel 40-45
Beitrag einblenden

VerrueckteBuchlady schreibt:
Bei den letzten Kapiteln habe ich mich tatsächlich dabei ertappt,den Atem angehalten zu haben zwischendurch. Die Sache mit den Musen finde ich ja sehr spannend und scheinbar ist Avas und Karims Liebe wieder repariert, wie schön für die beiden. Und großartig, dass letzten Endes die Menschen IHR Herz retten. Ruminas letzte Tat war eine sehr ehrenhafte. Sie wird lange als Charakter in meinem Herzen bleiben, denn ich finde sie wunderbar. Ich hatte sie sehr lebendig vor Augen und fand es immer authentisch wie sie gehandelt hat. Auch wahnsinnig gut fand ich, dass Katzenauge überlebt hat. Ich glaube fest daran, dass in ihm gutes Potential lauert und denke, Esra bringt ihn auf den richtigen Weg. Ich finde, das war ein sehr würdiges Finale. Schön, dass alle Protas überlebt haben, bis auf Rumina.

Den Atem angehalten habe ich nicht nur im letzten Kapitel.
Aber es ist schön zu lesen das euch das Buch genauso berührt hat wie mich ♥

Und was zusammen gehört das kommt zusammen ♥ Ava und Karim. So soll und muss es sein!

Katzenauge hat eine Chance und für Rumina tut es mir ein wenig leid. Auch wenn ich manchmal bei ihrem Charakter ein wenig geschwankt habe. Aber es können nicht alle überleben und so fand das Buch ein würdiges Ende.

Wildpony

vor 1 Jahr

Epilog
Beitrag einblenden

Ein schöner Abschluss im Epilog und ein wenig wehmütig habe ich die letzte Seite nach dem Wort: Ende zugeschlagen.
Natürlich fällt es mir schwer die lieb gewordenen Protagonisten jetzt wieder verlassen zu müssen.
Eine Verfilmung der Bücher wäre wohl der absolute Hammer!

So werden beide Bücher ihren Platz in meinen Regal finden und behalten und ich werde sie bestimmt nochmal irgendwann lesen.
Bei solch schönen Büchern ist das eigentlich ein absolutes Muss!

sarahnisse

vor 1 Jahr

Rezensionen
@Wildpony

Tausend Dank für deine Rezension und deine Begeisterung! Mein Autorenherz freut sich sehr darüber, dass die Dilogie dich ins Schwärmen bringt :-) Schön, dass du dabei warst!

Jajena

vor 1 Jahr

Rezensionen

Hier kommt auch noch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Nisse/Dunkelherz-1235795869-w/rezension/1323230161/

Wie bereits der erste Band hat mir auch "Nacht aus Schatten" sehr gut gefallen. Ich bedanke mich für das Rezensionsexemplar und das ich mit euch zusammen lesen durfte.

Die Rezension wird auch auf Amazon erscheinen.

Ich würde mich darüber freuen auch weiterhin Bücher von dir zu lesen, Sarah. :)

sarahnisse

vor 1 Jahr

Rezensionen
@Jajena

Ich danke dir von ganzem Herzen, so eine schöne Rezension! :-) Und ich freue mich natürlich auch darauf, deine Meinung zu weiteren Büchern zu hören!

sarahnisse

vor 1 Jahr

Eure Fragen
Beitrag einblenden
@Jajena

Vielleicht gibt es die Möglichkeit, den Roman, den du bereits geschrieben hast und an dem dein Herz hängt, zu überarbeiten, wenn du noch nicht ganz zufrieden bist? Oftmals reichen schon ein paar kleine Veränderungen :-) Ich sehe es aber mittlerweile auch wie du: Der Schreib-/Entstehungsprozess ist das eigentlich Magische. Ich habe von Anfang an den Plan verfolgt, meine Werke veröffentlichen zu wollen, am liebsten natürlich bei einem großen Verlag. Nach 5 Manuskripten und zahlreichen Rückschlägen bin ich da ein bisschen desillusioniert: Der Kampf um einen Vertrag bei einem großen Verlag kann ziemlich kräfteraubend sein, das Veröffentlichen ebenfalls. Natürlich kann man Glück haben und natürlich ist es auch ein ganz besonderes Glücksgefühl, das eigene Buch in den Händen zu halten und lobende Kritiken zu bekommen. Aber das ständige Schielen auf Verkaufszahlen, der Druck "massentauglich" zu schreiben oder der Zwang, Werbung und Marketing machen zu müssen, um nicht in der Masse unterzugehen (und es dann doch zu tun ...), das kann einem schon manchmal die Kreativität und die Lust am Schreiben rauben. Deshalb versuche ich mich beim Schreiben immer wieder daran zu erinnern, dass ich erstmal nur für mich schreibe. Denn nur dann kann ich es frei und mit der gleichen Freude wie beim ersten Manuskript tun und dann entsteht diese ganz besondere Magie, wegen der ich so gerne schreibe :-)

Jajena

vor 1 Jahr

Eure Fragen
Beitrag einblenden
@sarahnisse

Kleine Veränderungen. Ja so war es geplant. :D Daraus wurde ein neue Kapitel, neue Landschaften, neue Charaktere, mehr Vergangenheit, mehr Action einfügen und ein wenig umpuzzeln. Das Ganze hat jetzt eine ganz andere Energie und Dynamik. Ich bin zufrieden und das ist das Wichtigste. Den endgültigen Schlusspunkt setzen fällt mir noch schwer.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks