Sarah Phillips

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Taschenlexikon Dinosaurier, First 100 Words und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sarah Phillips

Taschenlexikon Dinosaurier

Taschenlexikon Dinosaurier

 (2)
Erschienen am 01.09.2006
Yemen and the Politics of Permanent Crisis

Yemen and the Politics of Permanent Crisis

 (0)
Erschienen am 06.07.2011
First 100 Words

First 100 Words

 (0)
Erschienen am 30.08.2011

Neue Rezensionen zu Sarah Phillips

Neu
annlus avatar

Rezension zu "Taschenlexikon Dinosaurier" von Sarah Phillips

Alles was man über Dinosaurier wissen muss
annluvor einem Monat

Nach einem Überblick über die Evolution, Fossilien und die wichtigsten Epochen der Erdgeschichte werden in diesem Lexikon eine Vielzahl an urzeitlichen Tieren vorgestellt. Eingeteilt werden die einzelnen Beschreibungen in die Tiergruppen „Fische und Wirbellose“, „Amphibien und Reptilien“, „Dinosaurier und Vögel“ und „Säugetiere“. Dabei liegt der Fokus auf den Dinosauriern. Den Abschluss bildet das Kapitel Grundlagenwissen.



Die Einleitung gibt einen Überblick über die Erdgeschichte und die Entwicklung der Lebewesen. Bereits dort werden einige der wichtigsten Vertreter der Pflanzen- und Tierwelt vorgestellt. Zudem erläutern die Beschreibungen der Epochen die großen Veränderungen, die die Erde (mit all ihren Bewohnern) im Laufe der Zeit durchgemacht hat. Hier fand ich besonders die vielen Fossilienfotografien interessant.


Danach werden die einzelnen Arten auf Einzel- oder Doppelseiten vorgestellt, denen allgemeine Einleitungen zur Gruppe vorangehen. Da das Buch besonders auf die Dinosaurier eingeht ist in diesem Kapitel die Einleitung umso ausführlicher. Jede Tierseite dominiert ein Bild einer Rekonstruktion der jeweiligen Art. Ergänzt werden diese Illustrationen durch zahlreiche Fotografien von Fossliein. Eine kleine Karte zeigt die wichtigsten Fundorte, eine Skizze den Größenunterschied zum Menschen. Ein Steckbrief gibt die wichtigsten Informationen schnell wieder. Die zahlreichen Illustrationen sind durchgängig durch Zusatzinformationen beschriftet.


Durch die jeweiligen Einleitungen kann das Lexikon dazu dienen sich einen Überblick zu verschaffen. Als Nachschlagewerk für sehr viele urzeitliche Arten fand ich es ebenso interessant. Für mich waren das Highlight dabei die Abbildungen der Fossilien, die mir besonders von den „Nicht-Dinosaueriern“ interessant vorkamen. Auch das Kapitel zu den Säugetieren war für ein Dinosaurierbuch überraschend ausführlich. Die bereichsübergreifenden Themen hätten aber etwas übersichtlicher hervorgehoben werden können.


Fazit: Ein Schmöker- und Nachschlagewerk zum Thema Dinosaurier, das durch seine Vielzahl an Abbildungen und vorgestellten Arten überzeugen konnte. Einziges Manko: Als Taschenlexikon ist es zwar von kleinem Format dafür aber umso dicker und schwerer.

Kommentieren0
31
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks