Sarah Pinborough Poison

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schneewittchen mal anders

    Poison
    Aniday

    Aniday

    05. June 2014 um 16:13

    Um was geht es? Dieses Buch ist eine Neuerzählung von Schneewittchen, doch nicht in der heutigen Zeit. Es bleibt in der Märchenwelt und auch bleibt die Grundgeschichte erhalten: Da ist Schneewittchen, dort ihre Stiefmutter und natürlich gibt es auch Zwerge. Auch wenn man all dies wiedererkennt ist der Verlauf der Geschichte - und der Blickwinkel - ein anderer.... Ich hätte dieses Buch wirklich mögen können! Die Idee ist klasse, nach und nach werden Handlungsstränge eingewoben und auch mit anderen Märchengestalten macht man Bekanntschaft. Vieles ist verändert, Details weggelassen oder hinzugefügt, verändert, und doch erkennt man immer noch das altbekannte grimmsche Märchen. Doch leider dachte ich zwischendurch des öfteren, dass ich spinne. Klar, "A delicious, sexy Snow White story" hätte mich vorwarnen können, doch dass zum Teil unglaublich lachhafte und unpassende Szenen eingeschoben wurden war einfach überflüssig. Was soll das? Noch dazu waren manche Entscheidungen der Charaktere nicht nachzuvollziehen. Im Ansatz vielleicht, dennoch hätte das Buch ein paar Seiten mehr zur Ausarbeitung vertragen können. Ich kann eigentlich gut mit Andeutungen leben und interpretiere auch meinen Teil hinein, aber das war dann einfach zu knapp. Und das meine Sympathie, vor allem zu Anfang, der "bösen" Königin gehörte war sicher nicht gewollt. Die restlichen Personen dagegen kamen einfach nicht an mich ran, ich fand sie in erster Linie nervig - wenn ich gehässig sein wollte würde ich sagen, dass der Prinz zu Ende Punkte geholt hat. Warum? Das müsst ihr selbst lesen. Aber eigentlich kann ich nicht einmal das ehrlich behaupten, denn auch er ist ein Unsympath wie kaum ein anderer. Gegen Ende wurde es durch die Abwandlungen und den Bezug auf andere Märchen wieder recht interessant, ich weiß aber nicht ob mir meine Neugier reicht um zu erfahren wie es im nächsten Band weiter geht! Für mich war das leider eine eher schlecht gelungene Umsetzung einer Idee/ Grundhandlung, die viel mehr Potenzial gehabt hätte.

    Mehr