Sarah Reitz Unter Verdacht: erotic eShort (erotic eShorts 2)

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unter Verdacht: erotic eShort (erotic eShorts 2)“ von Sarah Reitz

Eine erotische Kurzgeschichte Zoey ist eine junge, ehrgeizige FBI Agentin. Der Verdächtige Navy Seal Leutnant Duncan übt eine gefährliche Anziehungskraft auf sie aus. Kann sie ihm widerstehen oder wird sie sich in Gefahr begeben? Weil es nicht auf die Länge ankommt! Erotic eShorts sind eine Reihe, voneinander unabhängigen, erotischen Kurzgeschichten von Sarah Reiz. Bisher bei Amazon erschienen sind Schlaflos Heimkehr

Nette Erotikszene kann nicht von fehlender Logik in allen Handlungen der HCs ablenken, und der Schluss enttäuscht völlig. Viele RS-Fehler.

— Jery
Jery

es knistert

— Sonnenbluemchen67
Sonnenbluemchen67

Leider endet die Geschichte, ohne irgendwelchen Fragen beantwortet zu haben. Einzig die erotischen Szenen haben überzeugt

— Melanie_J
Melanie_J
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unter Verdacht

    Unter Verdacht: erotic eShort (erotic eShorts 2)
    Sonnenbluemchen67

    Sonnenbluemchen67

    13. August 2014 um 10:29

    Inhalt: Zoey hat nur noch Augen für Leutnant Duncan und das, obwohl sie doch objektiv als FBI Agentin darüber stehen sollte. Doch sie kann einfach nicht anders und muss ständig an ihn denken…   Mein Fazit: Wieder knistert es richtig heftig in dieser Kurzgeschichte, das die Wände wackeln ☺. Aber dennoch liest sich auch diese Geschichte flüssig und gut. Sarah beweist einmal mehr, wie harmonisch ihr Schreibstil ist.

    Mehr
  • Navy Seal unter Verdacht!

    Unter Verdacht: erotic eShort (erotic eShorts 2)
    FantasyBookFreak

    FantasyBookFreak

    13. July 2014 um 11:35

    Navy Seal unter Verdacht! Zoey ist eine junge, ehrgeizige FBI Agentin. Der Verdächtige Navy Seal Leutnant Duncan übt eine gefährliche Anziehungskraft auf sie aus. Kann sie ihm widerstehen oder wird sie sich in Gefahr begeben? Meine Meinung Von Sarah Reitz habe ich bereits vor einiger Zeit schon den ersten Teil ihrer Erotic Eshort Reihe „Schlaflos“ gelesen. „Schlaflos“ hat mir an sich richtig gut gefallen, was den Schreibstil und auch die Idee da hinter betrifft, deswegen war ich jetzt sehr gespannt, was die Autorin in ihren anderen Kurzgeschichten so zu erzählen hat. Doch „Unter Verdacht“ hat mich wirklich enttäuscht. Klar es lässt sich gut und schnell lesen, aber irgendwie hat mir die Geschichte und auch alle Charaktere nicht zu gesagt. Die Erotik Szene war gut gemacht und das einzige wo ich sagen kann, das hat mir gefallen. Aber sonst bin ich von dieser Kurzgeschichte eher enttäuscht. Fazit Eine Kurzgeschichte die mich einfach nicht überzeugen konnte. Ich weiß das Sarah Reitz mehr drauf hat, also bin sich sehr gespannt, wie mir die anderen erotischen Kurzgeschichten von ihr gefallen werden. Von mir gibt es gut gemeinte 1,5 von 5 Sternen.

    Mehr