Sarah Rubin

(40)

Lovelybooks Bewertung

  • 67 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 13 Rezensionen
(20)
(11)
(8)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

Ein Traum und zwei Füße

Bei diesen Partnern bestellen:

Someday Dancer

Bei diesen Partnern bestellen:

Dreamer Ballerina

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Voller Witz und Charme

    Der verschwundene Unsichtbarkeitsanzug
    CorniHolmes

    CorniHolmes

    09. November 2016 um 15:41 Rezension zu "Der verschwundene Unsichtbarkeitsanzug" von Sarah Rubin

    Dieses Buch ist eine wirklich nette Detektivgeschichte für Kinder. Alice, die unglaublich intelligent ist und Mathe über alles liebt, begibt sich in diesem Buch auf die Suche des verschwundenen Unsichtbarkeitsanzuges und dessen Besitzer, zusammen mit dem Jungen Kevin, den sie eigentlich gar nicht leiden kann. Am Ende ergeben die beiden aber ein super Team und freunden sich sogar an. Ob Alice diesen Fall lösen wird, erfährt man, wenn man dieses Buch liest.Ich kannte bereits das Buch "Ein Traum und zwei Füße" von der Autorin und ...

    Mehr
  • Casey tanzt

    Ein Traum und zwei Füße
    anke3006

    anke3006

    Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Casey tanzt für ihr Leben gern. Zwei Füße die nicht stillhalten können. Da ihre Familie arm ist, kann sie sich die teuren Ballettstunden nicht leisten. Gerade deshalb beschließt sie ihren Traum in New York zu verwirklichen und der an der Ballett-Akademie zu studieren. Casey hat einen Traum und den starken Willen diesen Wunsch auch zu verwirklichen. Sarah Rubin hat hier ein ganz tolles Buch geschrieben das nicht nur Tanzbegeisterte erfreut. Der starke Wille von Casey hat uns sehr beeindruckt, egal welche Hindernisse sich ihr in ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension von Jazznixe zu „Ein Traum und zwei Füße“

    Ein Traum und zwei Füße
    Jazznixe

    Jazznixe

    23. August 2015 um 11:29 Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Zum Buch: Ein Traum und zwei Füsse Autor: Sarah Rubin Verlag: Chicken House (Kooperation zwischen dem Carlsen Verlag und dem Verlag "The Chicken House") Seitenzahl: 288 Seiten Form: Hardcover Preis: D: 13.95 €, A: 14.40 €, CH: 20.50 sFr  Zusammenfassung: Casey ist zum Tanzen geboren, das weiß sie genau. Sie hat schon immer getanzt, doch nur für sich. Denn teure Ballettstunden kann sich ihre Familie nicht leisten. Caseys Familie ist eher arm, ihr Geld reicht gerade mal für das Nötigste für ihr Leben in Warren (Vereinigte Staaten). ...

    Mehr
  • Ein Buch mit Wille

    Ein Traum und zwei Füße
    gbook

    gbook

    12. August 2015 um 11:26 Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Das Buch sehr gut geschrieben. Man weiß, was Casey will und das will sie auch wirklich, sie will tanzen! Ich fand besonders den Mittelteil sehr gut, als sie das erste Mal nach New York fährt und zum Vortanzen geht. Aber sie unterschätzt sich zu sehr, nicht im Tanz, aber im Rest, sie denkt, dass sie immer an allem Schuld ist, dass finde ich nicht so gut, weil sie eigentlich weiß, dass es gut war, was sie getan hat. Und ihr Hass auf Miss Protz' Ann-Lee ist etwas zu verschärft, es könnte weniger sein.

  • Aufgeben ist keine Option

    Ein Traum und zwei Füße
    EmmyL

    EmmyL

    29. April 2015 um 19:59 Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Casey Quinn weiß ganz genau was sie möchte. Sie will tanzen. Allerdings fehlt für die Ausbildung das notwendige Geld, denn ohne Vater, nur mit Oma und Mama ist die finanzielle Situation der Familie beschwerlich. Wo Casey steht und geht bewegt sie ihre Füße und tanzt. Neue Schritte beobachtet sie heimlich durch das Fenster der Tanzschule. In der Schule wird sie von Ann-Lee Ryder gemobbt. Insgeheim nennt sie die Zicke Miss Protz. Zufällig erhält Casey einen Flyer, der zum offenen Vortanzen an der Akademie des Amerikanischen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Ein Traum und zwei Füße
    elchi

    elchi

    27. February 2013 um 20:30 Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    „Ein Traum und zwei Füsse“ von Sarah Rubin ist eine wunderschöne Geschichte für Jugendliche über die „Leidenschaft zum Tanzen“ und die „Verwirklichung des größten Traumes“, aber auch Themen wie „Demütigung“, „Trauer“, „Mut und Vertrauen“, sowie „Willensstärke und Durchhaltevermögen“ lässt die Autorin geflissentlich, aber perfekt getroffen mit in die Handlung einfließen. Die Botschaft lautet klipp und klar: „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!“. Der Schreibstil ist locker und leicht verständlich – er wird besonders ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Ein Traum und zwei Füße
    Tintenklecks98

    Tintenklecks98

    22. November 2012 um 19:24 Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Zuersteinmal finde ich das Cover echt hübsch, es trifft die Story genau und ist auch sonst ein echter Augenschmaus. Casey will unbedingt Tänzerin werden und keiner bringt sie davon ab. Leider hat ihre Familie nicht genug Geld und ihr Weg ist hart, aber sie bleibt standhaft. Sie muss zum Vortanzen nach New York, koste es was es wollle!!! Die Figuren finde ich echt gelungen, ihre Mama und Omi sind herzlich und sympatisch. Ihre Konkurrentin Ann-Lee ist verwöhnt und hochnäsig und die Tanzlehrerin genau wie eine typische ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Ein Traum und zwei Füße
    Stephenie

    Stephenie

    16. September 2012 um 19:44 Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Ein sehr verträumtes, idealistisches, starkes Kinder- bzw. Jugendbuch für Mädchen. Es ist einfach eine süße Geschichte, bis auf eine Kleinigkeit, aber wir wollen ja auch nicht zu viel verraten. Mag sein das vielleicht grad der Teil mit der Tanzausbildung etwas unrealistisch ist, aber das macht es für mich nicht weniger lesenswert, denn das gehört ja schließlich auch zum ein oder anderen Lebenstraum dazu - das er ein bisschen verrückt ist.

  • Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Ein Traum und zwei Füße
    kassandra1010

    kassandra1010

    09. September 2012 um 19:53 Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Chasey hat nur einen großen Traum: Sie muss unbedingt Ballerina werden. Während ihre Mitschülerinnen alle im örtlichen Ballet unterrichtet werden, können es sich Chaseys Mum und die Omi nicht leisten, dort Stunden zu bezahlen. Als dann auch noch ein großes Vortanzen in New York City angekündigt wird, sind alle ganz aus dem Häuschen. Doch wie soll es Chasey nur dorthin schaffen. Ihre Mutter besorgt ihr einen Job als Putzfrau und von nun an sind 3 Generationen der Familie als Putzfrauen im Krankenhaus von Warren angestellt. New ...

    Mehr
  • Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Ein Traum und zwei Füße
    Readandbeyourself

    Readandbeyourself

    29. August 2012 um 10:47 Rezension zu "Ein Traum und zwei Füße" von Sarah Rubin

    Wenn du fest genug an einen Traum glaubst, kannst du ihn vielleicht auch wahr machen. Das sagt sich Casey aus dem kleinen Dorf Warren in South Carolina immer wieder, denn sie weiß, sie ist zum Tanzen geboren. Auch wenn ihre Familie sehr arm ist, und sie sich deswegen keine Tanzstunden in der Balettschule leisten kann, hat sie den Tanz doch im Blut. Und Casey tanzt immer und überall. Die ihr verhasste Supertänzerin Ann-Lee dagegen tanzt schon seit der Kindheit, und immer mit Unterricht. Weil Miss Protz, wie Casey sie heimlich ...

    Mehr
  • weitere