Sarah Saxx

 4.4 Sterne bei 1.670 Bewertungen
Autorin von Dirty - In seiner Gewalt, Das Licht in meiner Dämmerung und weiteren Büchern.
Autorenbild von Sarah Saxx (©Fotografie Monika Aigner)

Lebenslauf von Sarah Saxx

Gleich mit ihrem Debütroman "Auf Umwegen ins Herz" landet Sarah Saxx einen Amazon Kindle-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik. Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.

Neue Bücher

EXTENDED hope: Hayley & Aaron (EXTENDED-Reihe 2)

 (1)
Neu erschienen am 14.07.2019 als E-Book bei .

Extended hope

Neu erschienen am 11.07.2019 als Hardcover bei BoD – Books on Demand.

EXTENDED hope

 (86)
Neu erschienen am 28.06.2019 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Sarah Saxx

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Dirty - In seiner Gewalt (ISBN:9783746043586)

Dirty - In seiner Gewalt

 (179)
Erschienen am 27.03.2018
Cover des Buches Das Licht in meiner Dämmerung (ISBN:9783748181255)

Das Licht in meiner Dämmerung

 (174)
Erschienen am 18.01.2019
Cover des Buches King of Chicago (ISBN:9783743116221)

King of Chicago

 (149)
Erschienen am 16.01.2017
Cover des Buches Rich (ISBN:9783746099101)

Rich

 (130)
Erschienen am 18.06.2018
Cover des Buches EXTENDED trust (ISBN:9783749419449)

EXTENDED trust

 (121)
Erschienen am 11.04.2019
Cover des Buches Thug (ISBN:9783752810400)

Thug

 (112)
Erschienen am 24.09.2018
Cover des Buches EXTENDED hope (ISBN:9783739212708)

EXTENDED hope

 (86)
Erschienen am 28.06.2019
Cover des Buches Auf Umwegen ins Herz (ISBN:9783837078138)

Auf Umwegen ins Herz

 (81)
Erschienen am 18.03.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Sarah Saxx

Neu

Rezension zu "Das Licht in meiner Dämmerung" von Sarah Saxx

Eine atemberaubende Liebesgeschichte!
books-lovely29vor 13 Stunden

Nachdem ich die Extended Reihe verschlungen habe, musste ich auch dieses Buch lesen.
Das Cover ist traumhaft schön und zusammen mit dem Titel passt es unglaublich gut zur Handlung.
Die Geschichte von Eleonore und Ethan hat mich sofort in ihren Bann gezogen und mich zutiefst berührt.
Denn Eleonore verliert von einer Sekunde auf die andere alles, was ihr im Leben wichtig war und befindet sich dann auch noch auf der Flucht, vor den Männern, die ihr das Leben nehmen wollen.
In diesem Moment trifft sie auf Ethan, der völlig zurück gezogen in einem Baumhaus im Wald lebt und niemanden an sich heran lässt.
Dennoch nimmt er sie bei sich auf und versucht sie von da an zu beschützen.
Aber auch er hat eine dramatische Vergangenheit, die ihm zu dem gemacht hat, der er heute ist.
Zur Geschichte werde ich nichts weiter verraten, denn dieses Buch muss man einfach gelesen haben.
Gleich zu Beginn wird man mit Gefühlen überrollt, die schockieren und eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle hervorrufen, welche mich emotional an meine Belastungsgrenze gebracht haben.
Es beginnt so spannend und diese Spannung bleibt bis zur letzten Seite erhalten.
Die Charaktere werden so authentisch beschrieben, ich habe die ganze Zeit mit ihnen mitgefühlt.
Eleonore ist mir sofort ans Herz gewachsen.
Ich habe sie für ihre unglaubliche Stärke bewundert und wie sie mit der gesamten Situation umgegangen ist.
Diese Schicksalsschläge, die ihr widerfahren sind, muss man erstmal verarbeiten können.
Und dann gerät sie auch noch an Ethan, einen wortkargen, verschlossenen und mürrischen Kerl, der ihr anfangs das Gefühl gibt, eine Last zu sein.
Dennoch nimmt er sie bei sich auf, denn er weiß am besten, mit welchem Schmerz sie gerade zu kämpfen hat.
Seine Erlebnisse in der Kindheit haben mich zutiefst schockiert und sprachlos zurück gelassen, damit habe ich wirklich nicht gerechnet.
Schnell merkt man, das viel mehr hinter seiner Fassade steckt und er einen unheimlich weichen Kern hat.
Man kann gar nicht anders, als ihn in sein Herz zu schließen.
Er macht während der Geschichte eine so große Entwicklung durch und schafft es sich zu öffnen und seine Ängste zu überwinden.
Ethan und Eleonore können nicht unterschiedlicher sein, doch passen sie einfach perfekt zusammen.
Ihre Liebesgeschichte ging mir so ans Herz, ständig hatte ich Tränen in den Augen.

Zitat

„Ich brauche dich so sehr, El. Ich wusste nicht, dass es so schön mit einem anderen Menschen sein kann.
Aber … du bist das Licht in meiner Dämmerung. Ohne dich fühle ich mich taub und verloren, aber mit dir … bin ich endlich wieder lebendig.“

Auch die Nebencharaktere waren authentisch und sehr gut ausgearbeitet.
Schnell hat sich Heathcliff, Ethans Pflegevater in mein Herz geschlichen.
Er ist einfach nur liebenswert und fürsorglich, eine herzensgute Seele.
Ich liebe den Schreibstil von Sarah Saxx, so wunderbar leicht, gefühlvoll und flüssig, dass die Seiten nur so dahin fliegen.
Diese Geschichte ist so spannend und fesselnd geschrieben, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte.
Es wird abwechselnd aus der Sicht von Eleonore und Ethan in der Ich-Perspektive geschrieben, somit hatte man einen sehr guten Einblick in ihre Gefühls- und Gedankenwelt.
Das Setting wird so detailgetreu und bildhaft beschrieben, ich hatte immer das Gefühl, ich stünde mitten in der Geschichte.
Sarah Saxx hat hier ein so unglaublich emotionales und gefühlvolles Buch geschaffen, welches mich so schnell nicht mehr loslassen wird und zu meinen Jahreshighlights zählt.
Es hat mich vom ersten Moment an berührt und ich habe hier so viele Emotionen durchlebt - ich habe gelacht, geweint, gelitten, gehofft und gebangt.
Es hat mir regelrecht das Herz zerbrochen und Stück für Stück wieder zusammen gesetzt.
Dieses Buch hat mich so überrascht, es ist spannend und mitreißend, vollgepackt mit unbeschreiblichen Emotionen, toll ausgearbeiteten Charakteren, Tiefgang und wirklich schockierenden Wendungen, die mich zum Lachen und Weinen gebracht hat.
Eine ganz klare Leseempfehlung für dieses bewegende Meisterwerk!

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "EXTENDED trust" von Sarah Saxx

Tiefe Gefühle und Emotionen mit Extended Trust
ChantalsBookparadisevor 14 Stunden

"Ängste sind völlig natürlich und schützen uns vor falschen Entscheidungen. Aber wir wachsen daran, wenn wir uns ihnen stellen und wir lernen dabei viel über uns selbst. Ängste sind da, um sie zu überwinden"
Zu dem Buch allgemein kann ich sagen, dass es ein absolutes Jahreshighlight für mich geworden ist. Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen und ich wollte/ konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Ich liebe es außerdem, dass die Kapitel aus beiden Sichten erzählt werden und man so einen guten Einblick in die Gefühlswelt von beiden Charakteren bekommt
Sarah erzählt ohne Hast und mit ganz viel Gefühl Charlottes und Trentons Geschichte und ihren Weg zu und miteinander.
Charlotte hat Angst sich auf Männer einzulassen und diese nah an sich heranzulassen. Dabei merkt sie aber selbst, dass ihre Angst, ihr sehr viel nimmt. Sie entscheidet sich durch einen Zufall ins Extended zu gehen und trifft dort auf Trenton. Trenton ist der Besitzer des Clubs und sofort hin und weg von Charlotte. Allzu viel möchte ich nicht verraten, denn die Geschichte ist einfach wundervoll. Die Annäherung von Trenton und seine Hingabe zu Charlotte sind Grund genug das Buch zu lesen.
Charlottes Gefühle und Ängste haben einen leiden und hoffen lassen. Dabei war Trenton so liebe und verständnisvoll, dass ich mein Herz direkt an ihn verloren habe. Ich meine wer sich schon extra das Buch kauft, dass die Angebetete liest und sich dann auch noch damit auseinandersetzt. Das legt die Messlatte schon sehr hoch.

Ich habe gehofft, gelitten, mich in die Charaktere verliebt und werde es nie bereuen, das Buch gelesen zu haben.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "EXTENDED hope" von Sarah Saxx

Gefühlvoll, Heiß und Feminismus
ChantalsBookparadisevor 14 Stunden

"In den letzten Jahren hatte ich gelernt, dass Geben schöner ist als Nehmen. Nur das Wissen, geliebt zu werden, mindestens genauso erfüllend war wie zu lieben."
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, nach Extended Trust war ich so sehr gespannt auf die Geschichte. Und ich wurde nicht enttäuscht, innerhalb eines Tages, hatte ich das Buch ausgelesen, denn ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen💕
Hayley und Aaron lernt man beide schon im ersten Teil kennen. Hayley ist eine sarkastische, ironische, witzige und auch leicht verunsicherte Persönlichkeit. Durch ihre Mutter, der ich gerne mal die Meinung gesagt hätte, hat Hayley sich von Männern distanziert und eine Mauer um sich herum gebildet. Doch da hat sich die Rechnung nicht mit Aaron gemacht. Der Freund von Trenton und ein sehr liebenswürdige Mann, setzt alles daran um Hayley näher zu kommen. Wie es weiter geht und wie die beiden miteinander umgehen müsst ihr einfach lesen.
Die Geschichte ist witzig, vielseitig und mit ganz viel Charm geschrieben. Ich glaube ich habe selten so viel gelacht. Allein wegen des tollen Spielzeigs von Hayley das ein ganz netter Sidekick ist und den ein oder anderen Lacher bringt. Ich bin jetzt umso mehr gespannt auf Jared und Ella 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Wozu braucht man einen Mann...

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde. Diesmal hab ich den zweiten Band der Extended Reihe mitgebracht. In »Extended hope« begleitet ihr diesmal Hayley & Aaron.
Seid ihr schon gespannt? Dann bewerbt euch direkt!

Autoren oder Titel-Cover Wozu braucht man einen Mann, wenn man einen originalgetreuen Abdruck des besten Stückes aus Latex in der Nachttischschublade hat und dieser noch dazu herausragende Dienste leistet? So zumindest denkt Hayley Adams, obwohl sie Aaron Guerra, dem Kumpel ihres Bosses, häufiger als sonst über den Weg läuft und er für ihr Sexspielzeug vor Jahren - ohne es zu wissen - Modell gestanden hat. Doch auch wenn Aaron charmant und sexy ist und seit Neuestem mit ihr flirtet, setzt sie alles daran, ihre Beziehung auf der freundschaftlichen Ebene zu belassen.

Hayley kann nicht leugnen, dass er eine gewisse Faszination auf sie ausübt, wäre da nicht der Familienfluch, der vielleicht auch auf ihr lastet. Zudem scheint Aaron ein richtiger Herzensbrecher zu sein und ist Gastgeber jener Partys, auf denen es keine Tabus gibt. Dass die Frauen völlig verrückt nach ihm sind, liegt also auf der Hand, und warum sollte er sich dann gerade für Hayley interessieren, an der das Außergewöhnlichste ihre rosaroten Haare sind?

Leseprobe via BoD ( Blick ins Buch

Ich suche insgesamt 15 Leser, die Lust haben, meinen neuen Roman »EXTENDED hope« zu lesen. Ich vergebe dafür 15 Rezensionsexemplare in Print.

Bewerbungsfrage: Was hat dir an der Leseprobe besonders gefallen und warum möchtest du gerne mitlesen? Kennst du vielleicht schon ein Buch von mir? 

280 BeiträgeVerlosung beendet

EXTENDED trust

Willkommen zu einer neuen Leserunde! Für mein neues Buch »EXTENDED trust: Charlotte & Trenton« suche ich leserundenbegeisterte Rezensenten, welche ein gemeinsames Abenteuer mit Charlotte & Trenton erleben möchten.
Wird die ungewöhnliche Therapiemaßnahme Erfolg haben?
Bewerbt euch jetzt!

Autoren oder Titel-Cover
Allein die Vorstellung, mit Männern intim zu werden, löst bei Charlotte Young seit Jahren Panik aus. Um sich endlich von dieser zu befreien, wählt sie eine ungewöhnliche Selbsttherapie, die sie geradewegs ins Extended führt - einen exklusiven Club, der sich ausschließlich um die sexuellen Bedürfnisse von Frauen kümmert.
Hier trifft sie auf Trenton Parker: Clubbesitzer, Barkeeper und Callboy. Bei Charlotte spürt er sofort, dass sie keine gewöhnliche Kundin ist. Denn obwohl sie den Vertrag für Mitglieder unterschreibt, weist sie ihn zurück, was nicht nur einen ungeahnten Reiz auslöst, sondern Gefühle in ihm weckt, mit denen er nicht gerechnet hätte ...
Er setzt alles daran, aus Charlottes widersprüchlichem Verhalten schlau zu werden und ihr Vertrauen zu gewinnen. Und auch sie sucht immer wieder seine Nähe. Doch was, wenn ihre seelischen Wunden tiefer reichen, als er erahnen kann?



Ich suche insgesamt 15 Leser, die Lust haben, meinen neuen Roman »EXTENDED trust« zu lesen. Ich vergebe dafür 15 Rezensionsexemplare in Print.

Was hat dir an der Leseprobe besonders gefallen und warum möchtest du gerne mitlesen? Kennst du vielleicht schon ein Buch von mir?
307 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Nikola10vor 2 Monaten
Als Dunkelheit über sie hereinbricht, wird sie zum Licht in seiner Dämmerung

Willkommen zu einer neuen Leserunde mit Sarah Saxx. Ihr neuer Roman »Das Licht in meiner Dämmerung« erscheint am 22. Januar 2019 und wir laden euch herzlich zu einer gemeinsamen Leserunde ein.
Schaut in die Leseprobe und schreibt uns, warum ihr mehr über Eleonore und Ethan erfahren möchtet.

Autoren oder Titel-Cover
Eleonore Zander hat nicht nur den für sie wichtigsten Menschen verloren, sondern muss auch um ihr eigenes Leben fürchten. Auf der Flucht trifft sie auf den mürrischen Ethan McConnor, der zurückgezogen in den Wäldern am Fuße der Rocky Mountains lebt. Er bietet ihr Zuflucht an, als sie schwer traumatisiert und zu Tode verängstigt am Straßenrand kauert. Mit seinen langen Haaren und dem dichten Bart wirkt er eher wild als vertrauenserweckend. Sein Blick ist düster, beinahe angsteinflößend, und doch bleibt Eleonore nichts anderes übrig, als ihm zu vertrauen.
Fernab der Zivilisation begibt sie sich in den Schutz dieses Mannes, dessen raue Schale sie nach und nach durchdringt. Aus Angst wird Neugierde. Aus Neugierde Interesse. Und aus Interesse Wertschätzung sowie eine tiefe Zuneigung, mit der sie beide nicht gerechnet haben. Besonders Ethan nicht, der seit seiner Kindheit niemandem wirklich nahe sein kann. Trotzdem gelingt es Eleonore, sein versteinertes Herz auf eine Weise zu berühren, dass er sie um jeden Preis vor der drohenden Gefahr retten will. Zur Not auch mit seinem Leben.


Leseprobe PDF

Autoren oder Titel-Cover
Gleich mit ihrem Debütroman „Auf Umwegen ins Herz“ landete Sarah Saxx einen Amazon Kindle-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.
Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.

Wir suchen insgesamt 15 Leser die Lust haben, diesen neuen Roman von Sarah Saxx »Das Licht in meiner Dämmerung«, zu lesen. Wir vergeben dafür 15 Rezensionsexemplare in Print.

Aufgabe: Schreibe uns deinen Eindruck zur Leseprobe
412 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 979 Bibliotheken

auf 234 Wunschlisten

von 20 Lesern aktuell gelesen

von 75 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks