Sarah Saxx Love him

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Love him“ von Sarah Saxx

Meredith hat mit privatem und beruflichem Chaos zu kämpfen. Um den Kopf frei zu kriegen, beobachtet sie in ihrer Freizeit Dennis, einen attraktiven jungen Mann, der auf seiner Website täglich für seine Abonnenten strippt. Es dauert nicht lange und die beiden beginnen eine heiße Affäre, die auch seine familiären Probleme in den Hintergrund rücken lässt. Für Meredith und Dennis ist die gemeinsame Zeit wie Balsam für die Seele, weshalb sie vereinbaren, nicht über Themen zu sprechen, die ihre Stimmung trüben könnten.
Doch das stellt sich schon bald als fataler Fehler heraus. Denn als Meredith ihren neuen Job als Dozentin am Greenwater Hill-College antritt, müssen die beiden feststellen, dass sie mehr verbindet, als ihnen lieb ist ...

eine etwas ernstere, aber trotzdem lesenswerte Liebesgeschichte und tolle Fortsetzung der Erzählungen um Greenwater Hill

— bine174

Stöbern in Romane

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Die Lebensgeschichte einer außergewöhnlichen Dame zwischen Freud und Leid - lesenswert!

Lovely90

Der Klügere lädt nach

Schnörkellose und Rabenschwarze Geschichte um einen intelligenten Sheriff, der Probleme auf seine ganz eigene Art und Weise regelt.

Ruffian

Die Farbe von Milch

Marys Geschichte wird mir noch ein paar Tage im Kopf rumschwirren. Sie war ein außergewöhnlicher Charakter, den man nicht so leicht vergisst

TraumTante

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Ein faszinierender Abschluss dieser Frauenfreundschaft, der auch viel über die italienischen Verhältnisse erzählt.

Xirxe

Wie die Stille unter Wasser

Emotional, fesselnd, zum Lächeln, zum Weinen, zum Lieben

SillyT

All die Jahre

Eine wundervolle Familiengeschichte über die wirklich wichtigen Momente im Leben. Ein leiser Roman, der auch zum Nachdenken anregt.

unfabulous

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Meredith und Dennis

    Love him

    bine174

    13. January 2018 um 12:39

    Mir wurde das ebook von der Autorin als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, wofür ich mich herzlich bedanke, meine Meinung blieb davon jedoch unbeeinflusst.Die Autorin hat einen wunderbar angenehmen Schreibstil, mit dem ich es auch diesmal geschafft habe, mich schnell nach Greenwater Hill zu versetzen.  Und obwohl ich die Serie nicht von Beginn an gelesen habe, und man merkt, dass es sich hier bei den Nebencharakteren um alte Bekannte handelt, stört das überhaupt nicht, denn man erfährt genausoviel über sie, dass es ausreicht und man sich nicht außen vor fühlt.Meredith und auch Dennis mussten in ihrem bisherigen Leben einiges aushalten und das merkt man auch, weil die Geschichte doch tiefer geht, als man anfangs vermuten könnte. Trotzdem ist das Buch nicht zu ernst, locker-leichte und humorige Szenen lockern zwischendurch auch immer wieder auf, sodass es immer noch Spaß macht, die Handlung zu verfolgen. Natürlich gibt es auch viel Liebe, die dem Ganzen die Krone aufsetzt.Fazit: "Love him - verbotene Liebe" konnte mich mit einem gewohnt flüssigen und angenehmen Schreibstil der Autorin, sympathischen Charakteren und einer Handlung, die ein wenig tiefer geht, überzeugen. Lediglich anfangs habe ich ein wenig gebraucht, um mit Dennis und Meredith warm zu werden, bevor mich die Geschichte in ihren Bann gezogen hat und die Seiten beim Lesen nur so dahinflogen. Ich vergebe gern eine Leseempfehlung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks