RICH: In seinem Bann

von Sarah Saxx 
4,4 Sterne bei28 Bewertungen
RICH: In seinem Bann
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (24):
steffis_bookworlds avatar

Für mich eins der besten Bücher der Autorin! Gefühlvoll und mitreißend.

Kritisch (2):
Blubb0butterflys avatar

Enttäuschend.

Alle 28 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "RICH: In seinem Bann"

Der neue Roman der Bestsellerautorin – nur kurz zum Einführungspreis für 0,99 € statt 3,99 €

Zum Inhalt:

»Gelassenheit war meine Stärke. Nie zuvor hatte ich die Kontrolle verloren. Ich dachte, Richard Scull wäre einfach nur ein weiterer Job, den ich erledigen sollte. Doch als ich meinem neuen Boss das erste Mal gegenüberstand, schwand meine Konzentration. Als er mich berührte, erfasste mich eine nie zuvor gefühlte Hitze. Und spätestens, als er mich küsste, war ich endgültig verloren …«

Vorbei ist es mit Richs Ära als verwöhntem Sohn, der von einer Party zur anderen zieht und das Leben auf Kosten seiner Eltern genießt. Das Ultimatum seines Vaters zwingt ihn dazu, die längst überfällige Nachfolge bei H. R. Scull, dem familieneigenen Imperium im Werbe- und Eventmanagementbereich, anzutreten. Richs einzige Bedingung: Er will sich seinen Assistenten selbst auswählen. Und natürlich ist dieser weiblich, unglaublich heiß, und sie ist verdammt gut in ihrem Job.

Jazemine nimmt ihre neue Arbeit sehr ernst. Vor allem deshalb, weil ihr Lebensgefährte Curtis sie in das Konkurrenzunternehmen eingeschleust hat. Sie soll an vertrauliche Kundendaten gelangen, mithilfe derer sie H. R. Scull endlich zu Fall bringen wollen. Doch was sie nicht bedacht hat, ist ihr unerwartetes Interesse an dem neuen Chef, obwohl Rich auf sie zunächst wie ein arroganter Pedant wirkt, der ihr das Leben nicht nur auf beruflicher Ebene zur Hölle macht. Bis sie hinter seine Fassade sieht und auch bei ihr die Mauern fallen …

464 Taschenbuchseiten

Leseprobe:
Erst jetzt wurde mir bewusst, wie nahe wir uns gegenüberstanden. Ein weiterer Schritt, und sie würde mit dem Rücken die Wand hinter sich berühren.
Ich kam ihr näher. Weil ich nicht anders konnte. Und ja, sie wich zurück.
Geräuschvoll atmete sie ein, als sie an die Wand hinter sich stieß. »Was haben Sie vor?« Ihre Stimme bebte, als sie die Worte flüsterte.
»Das weiß ich noch nicht so genau«, murmelte ich, den Blick auf ihre Lippen gerichtet. »Ich sollte mich wohl entschuldigen.«
Konnte es sein, dass es zwischen zwei Menschen tatsächlich so was wie eine Anziehungskraft gab? Also nicht metaphorisch gesprochen, sondern wie bei Magneten. Denn ich schaffte es einfach nicht, mich von ihr wieder zu lösen und den Abstand zwischen uns zu bringen, den ich als ihr Boss zu ihr als meiner Assistentin haben sollte. Mein Verhalten war alles andere als professionell, das wusste ich, aber konnte ich es ändern?
Nein, unmöglich.
Es war, als wäre die Luft aufgeladen, als würde alles in und um mich unter Spannung stehen. Ich atmete ihr Parfum ein, und Gott, sie roch so verdammt gut nach Vanille und irgendwelchen Blüten, dass ich jetzt schon wusste, dass ich nach diesem einen Mal nicht genug von ihrem Duft kriegen konnte.
Fragend sah sie zu mir hoch, während sie durch leicht geöffnete Lippen viel zu schnell Luft in ihre Lungen sog.
»Spürst du es auch? Sag mir, dass du es auch fühlst … Das, was da zwischen uns passiert.« Hoffnungsvoll sah ich in ihre dunkelgrünen Augen, genau wissend, dass ich mich immer tiefer in die Scheiße ritt. Doch ich konnte mich nicht dagegen wehren, es war einfach zu stark.
Als sie ein atemloses »Ja« hauchte, schloss ich stöhnend die Augen.
Alles oder nichts, nicht wahr?
Dann beugte ich mich tiefer, die Hände neben ihrem Kopf an die Wand gestützt, bereit, den nächsten großen Fehler zu begehen …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07DXPRBY2
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:524 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:26.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne16
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks