Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Rich - In seinem Bann

Herzlich willkommen zu einer neuen Leserunde mit Sarah Saxx und ihrem neuen Titel »Rich - In seinem Bann« .
Du möchtest mehr über Jazemine & Richard erfahren? Dann bewerbe dich direkt für eines der insgesamt 15 Taschenbücher zur Leserunde!

Autoren oder Titel-Cover
»Gelassenheit war meine Stärke. Nie zuvor hatte ich die Kontrolle verloren. Ich dachte, Richard Scull wäre einfach nur ein weiterer Job, den ich erledigen sollte. Doch als ich meinem neuen Boss das erste Mal gegenüberstand, schwand meine Konzentration. Als er mich berührte, erfasste mich eine nie zuvor gefühlte Hitze. Und spätestens, als er mich küsste, war ich endgültig verloren ...«
Vorbei ist es mit Richs Ära als verwöhntem Sohn, der von einer Party zur anderen zieht und das Leben auf Kosten seiner Eltern genießt. Das Ultimatum seines Vaters zwingt ihn dazu, die längst überfällige Nachfolge bei H. R. Scull, dem familieneigenen Imperium im Werbe- und Eventmanagementbereich, anzutreten. Richs einzige Bedingung: Er will sich seinen Assistenten selbst auswählen. Und natürlich ist dieser weiblich, unglaublich heiß, und sie ist verdammt gut in ihrem Job.

Jazemine nimmt ihre neue Arbeit sehr ernst. Vor allem deshalb, weil ihr Lebensgefährte Curtis sie in das Konkurrenzunternehmen eingeschleust hat. Sie soll an vertrauliche Kundendaten gelangen, mithilfe derer sie H. R. Scull endlich zu Fall bringen wollen. Doch was sie nicht bedacht hat, ist ihr unerwartetes Interesse an dem neuen Chef, obwohl Rich auf sie zunächst wie ein arroganter Pedant wirkt, der ihr das Leben nicht nur auf beruflicher Ebene zur Hölle macht. Bis sie hinter seine Fassade sieht und auch bei ihr die Mauern fallen …



Autoren oder Titel-Cover
Gleich mit ihrem Debütroman "Auf Umwegen ins Herz" landete Sarah Saxx einen E-Book-Bestseller und lebt seither ihren Traum: Leser mit romantischen Geschichten tief im Herzen zu berühren und dieses gewisse Kribbeln auszulösen. Die 1982 im Sternzeichen Zwillinge geborene Tagträumerin liebt Milchkaffee, wilde Achterbahnfahrten und Jazzmusik.
Sarah schreibt, liebt und lebt in Oberösterreich und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern.

Wir suchen insgesamt 15 Leser, die Lust haben, diesen Roman von Sarah Saxx »Rich - In seinem Bann« zu lesen. Wir vergeben dafür 15 Bücher in Print.  

Aufgabe:  Wie ist dein Eindruck zur Leseprobe und warum möchtest du mitlesen?  

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks  



Autor: Sarah Saxx
Buch: Rich

misery3103

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ja, ich mag sie einfach, die Romane von Sarah Saxx und bin immer wieder begeistert von ihren Liebesgeschichten. Gerne würde ich Rich und Jazemine bei ihrer Zusammenarbeit - und natürlich allem anderen - begleiten. Bin gespannt auf die Geschichte. Die klitzekleine Leseprobe macht mich sehr neugierig!

Gremlins2

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde gerne mitlesen, da ich zum einen die Bücher der Autorin liebe und zum anderen die Leseprobe gleich inhaliert habe. Gerne wüsste ich wie es weitergeht.

Beiträge danach
289 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SummseBee

vor 3 Monaten

Kapitel 21 - 27
Beitrag einblenden

Endlich sind sich die beiden näher gekommen. :) Noch länger hätte man das auch nicht mehr aushalten können. :) Da können die beiden sogar froh sein, dass Curtis die Zimmer storniert hat. Auch wenn er durch die Aktion mal wieder gezeigt hat wie arschig er ist.

Vor allem fand ich die Gespräche zwischen Rich und Jazz schön. Wie sie sich gegenseitig ihre Geschichte erzählen und sich langsam immer mehr vertrauen. Und das Rich sich Sorgen um Jazz gemacht hat als sie mit dem schmierigen Typen plötzlich weg war und sie sogar gesucht hat, zeigt doch auch wie viel sie ihm bedeutet.

Und auch wenn Jazz gerade erst eine Beziehung hinter sich hat, finde ich es nicht zu schnell das sie sich schon auf Rich eingelassen hat. Die Spannung zwischen den beiden war ja von Anfang an zu spüren und man merkt auch wie gut Rich ihr tut. Außerdem hat sie die Beziehung zu Curtis ja auch schon lange nicht mehr glücklich gemacht, weil er sie immer verleugnet hat.

winniehex

vor 3 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Vielen Dank, dass ich diese schöne und tolle Buch wieder mitlesen durfte ;)

https://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Saxx/Rich-1630620065-w/rezension/1658425608/

SummseBee

vor 3 Monaten

Kapitel 28 - 34
Beitrag einblenden

Jazz und Rich sind so glücklich in New York. Wäre auch zu schön gewesen, wenn das so weiter gegangen wäre. Das Rich erst mit seinem Vater sprechen wollte bevor er die Beziehung öffentlich macht konnte ich verstehen. Und das gemeinsame Abendessen mit seinen Eltern war da wirklich noch nicht der richtige Zeitpunkt. Aber ich fand es gut, dass Rich seinen Eltern mal die Meinung gesagt hat. Und wenn die beiden es schaffen würden wieder normal miteinander umzugehen würde mich das echt für die beiden und auch für Rich freuen.
Richs Vater hat ja echt ein Talent immer im ungünstigen Moment aufzutauchen. :) Und mit seinem Verbot hat er sich echt zu viel eingemischt. Aber nach allem was Rich sich geleistet hat kann ich das auch verstehen. Und als Rich seinem Vater glaubhaft versichern konnte, dass es ihm mit Jazz wirklich ernst ist, hat er sich ja auch für ihn gefreut.
Umso schlimmer muss für beide Jazz Kündigung gewesen sein.
Curtis ist echt so mies. Da überwacht er die Wohnung von Jazz und vergewaltigt sie wieder. Ich hätte mir gewünscht, dass Jazz sich Rich und seinem Vater anvertraut hätte anstatt Curtis Plan weiter zu befolgen. Auch wenn ich verstehen kann, dass sie Angst hat. Ich hoffe sie kann Curtis Fängen entkommen.

_zeilenspringerin_

vor 3 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Etwas verspätet ist auch meine Rezension endlich online gegangen:

https://zeilen-springerin.blogspot.com/2018/08/rich-in-seinem-bann-von-sarah-saxx.html

https://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Saxx/Rich-In-seinem-Bann-1630620065-w/rezension/1660705163/

https://wasliestdu.de/sarah-saxx/rich

Außerdem habe ich sie bei vorablesen, der Lesejury und amazon hochgeladen.
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Ich war wieder begeistert und warte nun sehnsüchtig auf Thugs Geschichte

SummseBee

vor 3 Monaten

Kapitel 35 - 40
Beitrag einblenden

Ich finde es schön wie Rich an das Gute in Jazz glaubt und sie sogar von Curtis weg holen will. Es war so schlimm zu lesen wie Jazz ihn weg schickt und Rich das auch widerwillig tut. Das Jazz Rich beschützen will und sogar eine Selbstanzeige machen will finde ich gut. Auch wenn sie das vielelicht viel eher hätte machen sollen um sich so mehr Leid zu ersparen. Ich habe bei der Flucht aus Curtis Haus so mitgefiebert und hoffe das sie ihm nicht nochmal in die Falle geht. Die Nachrichten von Rich auf der Mailbox von Jazz sind echt schön.

Ich weiß nicht ob ich an Richs Stelle Jazz so einfach verzeihen könnte, aber natürlich hoffe ich auf ein Happy End zwischen den beiden.

SummseBee

vor 3 Monaten

Kapitel 41 - Ende
Beitrag einblenden

Das Rich und Jazz ein Happy End bekommen musste sein. :) Und ich finde es schön, dass Jazz eine zweite Chance bekommen hat und Curtis ins Gefängnis gekommen ist. Auch das Jazz endlich die Beziehung führen kann die sie immer wollte und Freunde gefunden hat freut mich für sie.

Das die Therapie von Richs Eltern offenbar schnell Früchte trägt und sie wieder ein Paar werden hätte ich nicht gedacht. Ich hätte angenommen, dass sie es erst mal auf einer freundschaftlichen Ebene versuchen.

Thug finde ich einen interessanten Charakter. Daher fand ich es auch schön, schon mal einen kurzen Einblick in seine Geschichte zu bekommen. Ich finde solche Leseproben schön am Ende eines Buches. Auch wenn es das Warten somit noch schwerer macht, weil man am liebsten sofort weiter lesen würde.

SummseBee

vor 3 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

Hier jetzt auch meine Rezension. Vielen Dank, dass ich dieses Buch lesen durfte.

https://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Saxx/Rich-In-seinem-Bann-1630620065-w/rezension/1662896535/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.