Sarah Schocke Laktose-Intoleranz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Laktose-Intoleranz“ von Sarah Schocke

Menschen, die von Laktose-Intoleranz betroffen sind, leiden häufig unter heftigen Beschwerden wie krampfartige Schmerzen im Magen-Darm-Bereich, Blähungen, starken Durchfällen. Dieser Kompass bietet Betroffenen einen kompakten Überblick zu den Ursachen von Laktose-Intoleranz, der Therapie mit Hilfe des Drei-Phasen-Programms sowie zahlreiche praktische Tipps für den Alltag. Kernstück des Buches ist die große Lebensmitteltabelle, die anzeigt, wie viel Laktose ein Lebensmittel enthält. Sie ist in verschiedene Lebensmittelgruppen unterteilt und mit einem farbigen Bewertungs-System nach dem Ampelprinzip versehen. Als Einkaufshilfe erleichtert sie die Auswahl - egal ob Zuhause, im Supermarkt oder unterwegs. Insgesamt werden über 1000 Lebensmittel, Fertiggerichte und Restaurant-Speisen bewertet. So ist auf einen Blick erkennbar, welche Nahrungsmittel gut und welche weniger gut verträglich sind.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen