Sarah Singleton

(70)

Lovelybooks Bewertung

  • 139 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 20 Rezensionen
(16)
(15)
(24)
(11)
(4)

Bekannteste Bücher

Das Haus der kalten Herzen

Bei diesen Partnern bestellen:

The Poison Garden

Bei diesen Partnern bestellen:

The Stranger

Bei diesen Partnern bestellen:

The Island

Bei diesen Partnern bestellen:

Sacrifice

Bei diesen Partnern bestellen:

Heretic

Bei diesen Partnern bestellen:

The Amethyst Child

Bei diesen Partnern bestellen:

CENTURY READER

Bei diesen Partnern bestellen:

The Crow Maiden

Bei diesen Partnern bestellen:

Out of the Shadows

Bei diesen Partnern bestellen:

Century

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Schicksal der Schwestern

    Das Haus der kalten Herzen
    Zwillingsmama2015

    Zwillingsmama2015

    26. April 2016 um 13:29 Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    Warum wollte ich das Buch lesen?Das Buch habe ich mir vor Ewigkeiten mal gekauft und habe es jetzt aus der SUB-Abbau Dose gezogen. Es ist schwierig Sarah Singletons "Das Haus der kalten Herzen" zu bewerten und zu besprechen - denn es ist auf eine Art und Weise, finde ich, sogar eine sehr innovative Geschichte. mal etwas anders auf dem Jugendbuchmarkt, ohne Hexen, Vampire und Werwölfe, wobei ich dergleichen sehr gerne mag. Nur wirkt es auf der anderen Seite etwas unausgegoren, blass - vielleicht hätten es ein paar Seiten mehr ...

    Mehr
  • Nett für Zwischendurch.. mehr aber auch nicht.

    Das Haus der kalten Herzen
    Rebel_Heart

    Rebel_Heart

    07. March 2014 um 23:42 Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    Das Buch hat mich vor allem durch das Cover angesprochen, denn ich finde es total schön. Der Klappentext hat sein übrigens getan und prompt lag es bei mir auf dem SuB. Mercy und ihre Schwester Charity leben mit ihrem Vater und einigen Hausangestellten auf ihrem Landsitz "Century". Das Haus ist in ewigen Winter gehüllt, die Kinder kennen das Tageslicht gar nicht mehr und doch ist es für sie normal. Nie haben sich die beiden jungen Mädchen gefragt, warum das so ist, warum sie nachts durch das Haus und die Gegend laufen können - ...

    Mehr
  • Ein langes Leben

    Das Haus der kalten Herzen
    carpe

    carpe

    01. March 2014 um 16:12 Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    Das Haus »Century«, der Landsitz der Vergas, ist in ewigen Winter gehüllt. Die Familie, allen voran die Schwestern Mercy und Charity, erwacht bei Sonnenuntergang und schläft während des Tages. Seit einem Jahrhundert gleicht eine Nacht enau der anderen. Nie haben sich die Schwestern gefragt, warum sie so leben müssen. Bis zu dem Abend, an dem Mercy im Garten einem Fremden begegnet. Er schickt sie auf eine Reise zu einem Ort jenseits der Dunkelheit, an dem der Fluch, der auf den Vergas lastet, seinen Anfang nahm. Doch kann Mercy ...

    Mehr
  • War leider nicht so ganz meins

    Das Haus der kalten Herzen
    joleta

    joleta

    25. February 2014 um 23:26 Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    Klappentext: Mitternacht im Haus aus Staub und Eis Das Haus Century, der Landsitz der Vergas, ist in ewigen Winter gehüllt. Die Familie, allen voran die Schwestern Mercy und Charity, erwacht bei Sonnenuntergang und schläft während des Tages. Nie haben sich die Schwestern gefragt, warum sie so leben müssen. Bis zu dem Abend, an dem Mercy im Garten einem Fremden begegnet. Er schickt sie zu einem Ort jenseits der Dunkelheit, an dem der Fluch, der auf den Vergas lastet, seinen Anfang nahm. Doch kann Mercy das düstere Geheimnis ihrer ...

    Mehr
  • Düster,geheimnisvoll und endlich mal "was anderes" .

    Das Haus der kalten Herzen
    Enola

    Enola

    09. July 2013 um 18:48 Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    Inhalt: Ein seltsam düsteres Haus, welches von Kälte und ewigen Winter umgeben ist, dort leben die Schwestern Mercy und Charity, die zum Sonnenuntergang erwachen und bei Tagesanbruch schlafen. Ein Fluch und ein düsteres Geheimnis umgeben Haus und Familie, bis eines Tages Mercy den Geheimnissen auf den Grund gehen will und für sie eine Reise in die eigene dunkle Vergangenheit beginnt. Meinung: Ich habe dieses Buch vor einigen Wintern, während kalter, schneereicher Nächste gelesen, was die Geschichte noch unheimlicher und ...

    Mehr
  • Rezension "Das Haus der kalten Herzen"

    Das Haus der kalten Herzen
    Amenea

    Amenea

    29. June 2013 um 11:54 Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    Der erste Eindruck war düster. Klappentext und Cover haben mich in der Vermutung bestätigt und ich war mir unsicher, ob ich das Buch überhaupt lesen sollte. Ich bin froh, es getan zu haben. Dass Mercy und ihre Familie nachts wach sind, hat mich auf Vampire schließen lassen und ich habe angewidert das Gesicht verzogen. Zu Unrecht, wie sich herausstellte. Der Charakter Mercys ist sehr detailliert beschrieben, aus ihrer Gabe, dem Sehen von Geistern, hätte man mehr machen können. Dafür waren die Landschaften und Personen sehr ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    Das Haus der kalten Herzen
    Cadiz

    Cadiz

    22. August 2011 um 15:33 Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    „Mercy schnappte nach Luft, obwohl sie genau wusste, dass sie es hier mit einem Geist zu tun hatte. Die anderen Geister hatte sie schon so oft gesehen. Sie waren ihr vertraut, sie bemerkte sie ebenso wenig wie die alten Gemälde an der Wand.“ (Seite 10) Inhalt: Mercy und ihre kleine Schwester Charity leben in dem herrschaftlichen Haus „Century“, das von einem ewig währenden Winter umgeben zu sein scheint. Mercy kann Geister sehen und entdeckt eines Tages eine Frau unter dem Eis eines Teiches. Mit dieser Entdeckung beginnt eine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    Das Haus der kalten Herzen
    Luna_Silvermoon

    Luna_Silvermoon

    12. June 2011 um 20:17 Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    Ich fand das Buch Das Haus der kalten Herz echt gut. Ich fand die Geschichte mitreisend und traurig. Mich haben die ganzen Wendungen sehr überacht und mich hat die Geschichte echt mitgenommen. Ich könnte das Buch immer und immer wieder lesen und müsste immer wieder weinen weil ich dieses Buch so traurig finde. Ich kann diese Buch jedem empfehlen der Traurige Bücher mit vielen Geheimnisen mag.

  • Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    Das Haus der kalten Herzen
    Bücherwurm

    Bücherwurm

    11. April 2011 um 01:14 Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton aus der cbt-Jugendbuchreihe ist ein ganz aussergewöhnliches Buch! Spannend von der ersten Silbe, einfallsreich, flüssig geschrieben, leicht zu lesen, aber berührend und gefangennehmend. Zum Inhalt: Die Familie Varga ist anders. Sie leben nicht rund 46 Jahre, was laut Bibel das zu erreichende Alter eines Menschen ist, sondern mehrere hundert Jahre. Sie stammen aus Italien, eine kleine Familie zog vor etwa 100 Jahren nach England auf den Landsitz Century. 2 Töchter wurden geboren, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    Das Haus der kalten Herzen
    Tialda

    Tialda

    24. March 2011 um 12:47 Rezension zu "Das Haus der kalten Herzen" von Sarah Singleton

    x Autor: Sarah Singleton x Titel: Das Haus der kalten Herzen x Originaltitel: Century x Genre: Jugendbuch x Erscheinungsdatum: 04. Januar 2010 x 288 Seiten x cbt Verlag x ISBN: 9783570306475 x Erste Sätze: Das Buch war in einer hölzernen Truhe versteckt gewesen, oben im Westflügel. Nachdem das Haus über Jahrhunderte leer gestanden hatte, wurde es nun renoviert. Einige verrottete Möbelstücke waren zurück geblieben, die Bewohner jedoch waren schon lange fort. Klappentext (und worum es geht): Mitternacht im Haus aus Staub und Eis ...

    Mehr
  • weitere