Sarah Stankewitz We're meant to be together

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(3)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „We're meant to be together“ von Sarah Stankewitz

Summer gehört zu den vielen Menschen, die nicht an das Schicksal glauben, aber als sie ohne auf den Verkehr zu achten die Straße überquert und von einem Auto erfasst wird, meint es das Leben ausnahmsweise einmal außerordentlich gut mit ihr, denn bei dem Fahrer handelt es sich um niemand Geringeres als um den arroganten, aber zugegebenermaßen auch ziemlich charmanten Dean Ross. Und auch wenn Dean das komplette Gegenteil von ihr ist, entsteht zwischen den beiden eine Freundschaft voller Höhen und Tiefen, und umso mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Liebe und Freundschaft miteinander. Doch könntest du dich auf ihn einlassen, wenn du nicht in der Lage bist, ihm blind zu vertrauen?

Einfach nur Klasse geschrieben. Mit viel Gefühl <3 Und dieses unglaubliche Ende hat mich wirklich fassungslos zurück gelassen. Ich liebe es!

— Weeklywonderworld

Verliebt <3 Einfach toll geschrieben. DAS MÜSST IHR LESEN!

— Uli2802

Stöbern in Jugendbücher

Wir fliegen, wenn wir fallen

Ich hab mich in Noel und Yara verliebt. Danke Phil! Herzwärmend und Hoffnungsvoll

Maybeangle

Kiss me in Paris

Süße Lovestory, leider ohne tiefe und sehr vorhersehbar, aber schöner Schreibstil.

Maybeangle

Goldener Käfig

Am Anfang etwas langatmig, aber zum Ende Spannung pur!

buecherliebe

Die Fabelmacht-Chroniken - Flammende Zeichen

Gute Idee mit überraschenden Wendungen, aber mittelmäßigen Charakteren. Trotzdem spannend bis zur letzten Seite!

SabrinaSch

THE AMATEURS - Wenn drei sich streiten

Ein spannender 2. Band! Etwas schwächer als der 1., aber absolut lesenswert :)

KleineNeNi

Morgen lieb ich dich für immer

Mitreißend und gefühlvoll... Perfekt für Fans der Autorin

colourful-letters

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • We're meant to be together (Summer & Dean Teil 1)

    We're meant to be together

    SanNit

    20. April 2016 um 07:56

    Es war sehr schön und schmerzhaft mitzuerleben, wie sich die zarten Bande zwischen Dean und Summer zusammengefügt, auseinandergerissen, zusammengefügt... haben.
    Sie, die Schüchternheit in Person.
    Er, von AUßEN, ein Frauenheld.
    Beide müssen so viel Schmerz erleiden,den sich mitunter selber zufügen.
    Über das Ende rede ich jetzt mal lieber nicht :-(
    Es gibt ja Gott sei Dank noch einen zweiten Teil

  • We're meant to be togehter

    We're meant to be together

    LeseeuleNatascha

    Hallo ihr :) Es tut mir soo leid das so lange nicht kam aber ich war krank und bin es leider immernoch, aber jetzt kommt trotzdem mal eine Rezension :) ==We're meant to be togehter== == Buchrückentext== Summer gehört zu den vielen Menschen, die nicht an das Schicksal glauben, aber als sie ohne auf den Verkehr zu achten die Straße überquert und von einem Auto erfasst wird, meint es das Leben ausnahmsweise einmal außerordentlich gut mit ihr, denn bei dem Fahrer handelt es sich um niemand Geringeres als um den arroganten, aber zugegebenermaßen auch ziemlich charmanten Dean Ross. Und auch wenn Dean das komplette Gegenteil von ihr ist, entsteht zwischen den beiden eine Freundschaft voller Höhen und Tiefen, und umso mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Liebe und Freundschaft miteinander. Doch könntest du dich auf ihn einlassen, wenn du nicht in der Lage bist, ihm blind zu vertrauen? ==Leseeindrücke== Ersteinmal möchte ich mich bei der lieben Sarah bedanken für den sehr netten Austausch und das Buch :) Das Buch hatte einen sehr schönen und flüssigen Schreibstill, sodass man das Buch auch sehr schnell verschlingen konnte :D Es hat sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen und es hat mir ein paar schöne Lesestunden gebracht :)) Das Cover finde ich persönlich sehr ansprechend und in schönen Farbtönen gehalten, auch der Name der Protagonistin Summer hat mich sehr, mit dem Cover, an den Sommer erinnert den ich sehr entgegenfiebere :) Die Geschichte fand ich wirklich tol. Da kann man gar nichts anderes zu sagen :) Man fliegt nur so über die Seiten hinweg und ist total in den Seiten gefangen, zumindest war ich das :) Aber das Ende das war echt fies :P Wenn ihr wissen wollt was es mit dem Ende ausich hat müsst ihr das Buch selber lesen :) Aber eins verrate ich euch noch : Es wird einen zweiten Teil geben , auf den ich schon sehr gespannt bin :) Wie zu erwarten bekommt das Buch von mir 5 Sterne :) Written by LeseeuleNatascha

    Mehr
    • 4

    NiWa

    17. March 2015 um 13:51
    KruemelGizmo schreibt Hier verzichte ich, aber schön das es dir so gut gefallen hat.

    Schließe mich an.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks