Sarah Strohmeyer Mord steht ihr gut

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord steht ihr gut“ von Sarah Strohmeyer

Als Janice nicht vor dem Altar auftaucht und wenig später Onkel Elwood ermordet aufgefunden wird, beschließt Bubbles, undercover zu ermitteln. Was unter Farmern in Ohio so viel heißt wie: keine Miniröcke, keine warme Dusche, kein Make-up. Doch Bubbles hat ihr Ziel fest im Blick. ""So unterhaltsam wie die Romane von Janet Evanovich." Jennifer Crusie, Autorin von "Die Gerüchteköchin"

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Macht nachdenklich

brauneye29

Der Meisterkoch

Orientalisches Märchen über einen Geschmacksbeherrscher,der meinen aber nicht vollkommen getroffen hat.

hannelore259

Was man von hier aus sehen kann

Angenehme sehr poetische Lektüre, sehr empfehlenswert #Okapi #MarianaLeky

Katharina_boe

Der verbotene Liebesbrief

Sehr schönes Buch...

Lavazza

Das Haus ohne Männer

Ein wunderbarer Roman über die Liebe und das Leben, die angesprochene Musik habe ich in Hintergrund laufen lassen, toll.

Campe

Die Lichter von Paris

konnte mich überhaupt nicht mit anfreunden

Rebecca1120

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schmunzelalarm

    Mord steht ihr gut

    Bella5

    24. August 2014 um 08:13

    Unterhaltsame chicklit Bubbles Yablonsky, Friseurin & Journalistin, ausserdem alleinerziehende Mutter, steht vor einem Rätsel: Ihre Freundin Janice ist der eigenen Hochzeit ferngeblieben. Ob es damit zu tun hat, dass sie einen Witwer mit 5 Kindern heiraten wollte? Kalte Füße? Bubbles wittert eine grosse story. Als sie zu ermitteln beginnt, findet sie Janice nicht am Wohnort, aber deren Onkel Elwood - tot! Darüber hinaus scheint J aka Elsbeth eine Amish gewesen zu sein. Also macht sich Bubbles auf, in der alten Gemeinde nach Janice zu suchen. Doch sie hat die Rechnung ohne ihre Mutter gemacht, die mit ihrer besten Freundin erst einmal mit von der Partie ist. Die beiden alten Damen brauchen mal "Urlaub vom Piroggenladen" und treiben die Protagonistin mit ihren spontanen Gymnastikeinlagen fast in den Wahnsinn, ausserdem hat Yablonsky senior einen Jackie - O - Fimmel :) Im Amish County angekommen, muss erst einmal eine Tarnung her - flache Schuhe statt High Heels, sittsame Haube statt Lockenpracht. In Whopee ticken die Uhren eben anders, und Bubbles gibt ihr Bestes, legt sich sogar mit einer Kuh an. Bubbles lernt dazu: Rumspringa, Selbstverwaltung, Autarkie und vieles mehr! Und dann gibt es ja noch Steve "Stiletto", für den sie eine Schwäche hat... Der Roman hat mich klasse unterhalten, und ich musste wirklich manchmal lachen. Die polnisch - litauischstämmige Protagonistin ist eine Chaosqueen, und auch die anderen Figuren sind zum Schiessen. Der Stil ist witzig und humorvoll, die Übersetzung ziemlich gelungen. Natürlich wird das eine oder andere chicklit - Klischee bedient, dies tut dem Lesevergnügen aber keinen Abbruch. Ich vergebe 4 von 5 Sternen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks