Sarah Sundin

 4.8 Sterne bei 34 Bewertungen
Autor von Der Klang Deiner Gedanken, Das Strahlen des Himmels und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Sarah Sundin

Sortieren:
Buchformat:
Sarah SundinDer Klang Deiner Gedanken
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Klang Deiner Gedanken
Der Klang Deiner Gedanken
 (12)
Erschienen am 01.03.2012
Sarah SundinDas Strahlen des Himmels
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Strahlen des Himmels
Das Strahlen des Himmels
 (11)
Erschienen am 01.07.2014
Sarah SundinDer Duft der Freiheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Duft der Freiheit
Der Duft der Freiheit
 (11)
Erschienen am 01.03.2013
Sarah SundinIn Perfect Time
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
In Perfect Time
In Perfect Time
 (0)
Erschienen am 10.12.2014
Sarah SundinEen verre melodie / druk 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Een verre melodie / druk 1
Een verre melodie / druk 1
 (0)
Erschienen am 01.10.2014
Sarah SundinOp zilveren vleugels / druk 1
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Op zilveren vleugels / druk 1
Op zilveren vleugels / druk 1
 (0)
Erschienen am 01.10.2014
Sarah SundinBlue Skies Tomorrow
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Blue Skies Tomorrow
Blue Skies Tomorrow
 (0)
Erschienen am 01.08.2011
Sarah SundinWith Every Letter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
With Every Letter
With Every Letter
 (0)
Erschienen am 01.09.2012

Neue Rezensionen zu Sarah Sundin

Neu
LEXIs avatar

Rezension zu "Das Strahlen des Himmels" von Sarah Sundin

Ein sehr schöner Abschluss der Trilogie um die Brüder Novak
LEXIvor 4 Jahren

Schauplatz dieses Romans aus der Feder Sarah Sundins ist die Kleinstadt Antioch im Sacramento River Delta in Kalifornien. Die 22jährige Helen wurde nur knappe drei Jahre nach der Hochzeit mit Jim Carlisle zur Kriegswitwe, und ihr Ehemann dadurch zum Helden der Kleinstadt. Dem äußeren Anschein nach ist die Mutter eines kleinen Sohnes in tiefer Trauer. Helen lebt mietfrei im Haus ihrer Schwiegereltern und hilft stundenweise in deren Boutique aus. Ihr Organisationstalent und ihre Energie stellt die hilfsbereite und tatkräftige Witwe leidenschaftlich gerne für diverse karitative Aktivitäten zur Verfügung, ihr sonniges Wesen und ihre große Liebe zu ihrem kleinen Jay-Jay wecken nicht nur die Sympathie der weiblichen Bewohner von Antioch. Victor Llewellyn, der bereits lange Jahre in die attraktive Frau mit den goldgesprenkelten Augen und den blonden Locken verliebt ist, versucht nach Ende der Trauerzeit, sie für sich zu gewinnen. Als Verbindungsoffizier der Navy Port Chicago mit abgeschlossenem Jurastudium möchte er Helen und ihrem Sohn ein Zuhause geben und fleht sie mehrfach an, seinen Heiratsantrag anzunehmen. Doch dann trifft Helen unvermutet auf den 31jährige Offizier Lieutenant Raymond Novak, in den sie in Kindertagen verliebt war. Rays Traum, Pastor zu werden, wurde durch seinen Job als Fluglehrer bei der Army Air Force auf Eis gelegt, und auch privat scheint er kein Glück mit Frauen zu haben. Der fürsorgliche und starke Raymond fühlt sich ebenfalls zu Helen hingezogen und sieht in ihr die ideale Pastorenfrau. Doch ein dunkles Geheimnis droht Helens Glück zu zerstören, und als Raymond in den Krieg zieht, überstürzen sich die Ereignisse.

In diesem Roman wird die tragische Geschichte einer starken jungen Frau erzählt, die eine schwere Last auf ihren zarten Schultern trägt und tapfer versucht, ihrem Sohn eine gute Mutter zu sein. In Zeiten tiefster Verzweiflung und Resignation wird sie von Raymond Novak aufgefangen, der ihr zu einem guten Freund und Vertrauten wird. Helen muss Entscheidungen treffen und findet in Rays Familie liebevolle Unterstützung. Doch auch Ray muss sich seinen Ängsten und Zweifeln stellen, und schöpft Kraft und Zuversicht aus seinem unbeirrbaren Glauben. Und schließlich muss er sich an der Front beweisen…

Die Geschichte von Helen und Ray wird in sehr einnehmendem und flüssigem Schreibstil erzählt, eine gewisse Spannung bleibt durch das Geheimnis aus der Vergangenheit erhalten und hält den Leser bei der Stange. Die beiden Protagonisten sind eindrucksvoll charakterisiert und Sarah Sundin bezieht ihre Leser tief in deren Gefühls- und Gedankenwelt ein. Wie bereits im Klappentext erwähnt wird, handelt es sich hierbei um den letzten Teil der Trilogie um die Brüder Novak. Da einige Fragen in den ersten beiden Romanen offen bleiben, viele Fäden erst im dritten Buch zusammen laufen, und hierbei auch oftmals auf die beiden Vorgängerromane und Ereignisse in der Vergangenheit Bezug genommen wird, würde ich empfehlen, diese Bücher der Reihenfolge nach zu lesen.

Besonders hervorheben möchte ich auch die wunderschöne Covergestaltung, die sich durch alle drei Bände dieser Trilogie zieht. Im ersten Teil ziert das Bild von Lieutenant Walter Novak und seiner großen Liebe Allie die in hellem Gelb gehaltene Titelseite, im zweiten Band, der sich seinem Bruder Major Jack Novak widmet, ist dieser mit der attraktiven Krankenschwester Ruth Doherty abgebildet, wobei ein helles Rosa in der Farbgestaltung dominiert. Der dritte und letzte Band zeigt Ray und Helen, die einander vor einem hellblauen Hintergrund strahlend anlächeln. Sowohl die farbliche Gestaltung als auch die Wahl des Motives waren in meinem Fall neben der Leseprobe zu einem nicht unbedeutenden Teil kaufentscheidend.

Mir hat die Lektüre dieser wunderschönen Trilogie um die Familie Novak großes Vergnügen bereitet und ich kann sowohl die beiden Vorgängerromane „Der Klang deiner Gedanken“ und „Der Duft der Freiheit“, wie auch den vorliegenden Abschlussband „Das Strahlen des Himmels“ uneingeschränkt weiter empfehlen.

Kommentieren0
21
Teilen
Sonnenblume1988s avatar

Rezension zu "Das Strahlen des Himmels" von Sarah Sundin

Über den wahren Mut...
Sonnenblume1988vor 4 Jahren

In diesem letzten Band der Trilogie von Sarah Sundin wird über Ray, den ältesten der drei Nowak-Brüder berichtet. Ray ist eigentlich Pastor und arbeitet während des Zweiten Weltkriegs als Ausbilder für Piloten. Als er seine Familie in Kalifornien besucht, begegnet er seiner Kindheitsfreundin Helen wieder. Helen hat ihren Mann in Zweiten Weltkrieg verloren und zieht nun ihren zweijährigen temperamentvollen Sohn Jay-Jay alleine auf. Da sie von ihrem verstorbenen Mann sehr vereinnahmt wurde, nutzt sie nun die Gelegenheit, um wieder ihren ehrenamtlichen Aufgaben nachzugehen.

Gleich zu Beginn des Buches entsteht eine Liebesgeschichte zwischen Ray und Helen. Doch beide haben große Probleme und ihre Liebe scheitert: Helen muss die Wunden, die ihr verstorbener Ehemann bei ihr hinterlassen hat verarbeiten und Ray sieht sich selber als Feigling, weil er nicht wie alle anderen Männer an der Front kämpft. Bekommen die beiden eine zweite Chance?

Am Anfang fiel es mir schwer, in das Buch einzusteigen. Es gab sehr viele Details und viele Personen und ich konnte nur langsam erkennen, worauf die Geschichte (außer der Liebesgeschichte) abzielt. Doch ab Mitte des Buches konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Helens Probleme, die langsam ans Licht kommen, haben mich erschüttert und sehr traurig gestimmt. Obwohl ihre Lange manchmal aussichtlos schien, zeigt sich Helen als Kämpferin, die versucht, nach außen den Schein aufrecht zu erhalten um ihr eigenes Kind zu schützen.

In Ray, der während des Buches an die Front geht, konnte ich mich nicht so gut hineinversetzen. Aber auch er ist durch seine nachdenkliche Art und seinen seltenen Sinn für Humor sympathisch und man fiebert automatisch mit ihm um sein Leben.

Da dies der letzte Band der Trilogie ist, fand ich es toll, dass auch die anderen beiden Nowak-Brüder und ihre Frauen in dem Buch als Nebencharaktere öfter vorkommen und man erfährt, wie sich ihre Beziehungen entwickelt haben. Allerdings dürfte es nicht zwingend notwendig sein, alle Bände zu kennen.

Ein Buch für alle, die schon die ersten beiden Bände der Trilogie kennen sowie für Leser, die gerne historische, spannende Liebesromane mögen.

Kommentieren0
11
Teilen
heaven4us avatar

Rezension zu "Das Strahlen des Himmels" von Sarah Sundin

Ein wunderbarer Trilogie-Abschluss
heaven4uvor 4 Jahren

1944, Antioch, Kalifornien: Helen Carlisle deckt sich jeden Tag neu mit Arbeit ein um vor dem Tod ihres Mannes vor einem Jahr und den Erinnerungen an ihre Ehe zu flüchten. Dabei hält sie nach außen eine Fassade der trauernden Witwe aufrecht - für ihren Sohn, die Schwiegereltern und die Klaschmäuler der Stadt. Doch es kostet kraft Trauer zu spielen wo keine ist. Was ist in ihrer Ehe vorgefallen, dass sie fast froh ist, dass ihr Mann nicht mehr lebt? Und dann ist da noch Raymond Novak, eigentlich ist er Pastor, arbeitet wegen dem Krieg aber als Fluglehrer. Helen verdreht ihm den Kopf und er beginnt um sie zu werben. Aber er hat nicht mit dem Widerstand der Schwiegereltern gerechnet, die das Erbe ihres Sohne aufrecht erhalten wollen und Helen nur einen geeigneten neuen Mann erlauben. Wir ihre Liebe den Krieg überdauern und eine Chance bekommen langsam zu erblühen?

Bereits die ersten beiden Bände haben mir sehr gut gefallen und ich war sehr gespannt auf diesen Abschlussband und ich wurde nicht enttäuscht. Wo es bei den anderen beiden Bänden in der Mitte einige Längen gab, war ich hier erstaunt, wie ich nur so über die Seiten geflogen bin. Da ist einerseits Helen, die krampfhaft versucht, ihren gewalttätigen Mann vor ihrem Sohn gut dastehen zu lassen und andererseits Ray, der sein Leben lang lieber Pastor sein wollte als in den Krieg zu ziehen. Doch da er "nur" in der Heimat als Fluglehrer arbeitet, bildet er sich ein, er ist weniger Wert und hat weniger Mut als seine Brüder, die an der Front sind. Der Klappentext lässt auf eine schnulzige Liebesgeschichte schließen, doch das ist sie bei weitem nicht. Gewalt in der Ehe, über sich selbst hinaus wachsen, Mut und Glaube spielen eine sehr wichtige Rolle. Der Glaube von Helen und Ray durchlebt Höhen und Tiefen und wächst mit den Herausforderungen.

Wenn man die anderen beiden Bände gelesen hat, begegnet man auch den anderen beiden Brüdern mit ihren Frauen, das hat mir gut gefallen. Man sollte die Bücher in der vorgegebenen Reihenfolge lesen um sich nichts vorwegzunehmen.

Eine Leseempfehlung für Leser die den zweiten Weltkrieg gern mal aus amerikanischer Perspektive lesen möchten und die gern Liebesgeschichten lesen, die nicht gleich auf der ersten Seite vorhersehbar sind.


Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
LEXIs avatar
Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen.

Der Francke-Verlag stellt fünf Exemplare des Romans „Das Strahlen des Himmels“ von Sarah Sundin zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!


Nach dem Tod ihres Mannes stürzt sich Helen Carlisle in ihre vielen Ehrenämter, um ihre Gefühle zu verbergen. Aber die fein säuberlich errichtete Fassade der trauernden Kriegswitwe aufrechtzuerhalten, kostet Kraft. Es dauert nicht lange, bis sie ihren ersten Knacks bekommt.

Lieutenant Raymond Novak ist eigentlich Pastor. Und er zieht die Kanzel dem Cockpit eindeutig vor. Sein Job als Fluglehrer für B-17-Bomber gestattet ihm den Luxus eines Privatlebens – und eine willkommene Ausrede, seiner größten Angst aus dem Weg zu gehen. Als die schöne Helen ihm den Kopf verdreht, beschließt er, ihr Herz zu erobern. Aber dann sehen sich Ray und Helen plötzlich mit unvorhergesehenen Herausforderungen konfrontiert. Werden sie beide die Kraft finden, sich ihren Ängsten zu stellen? Und hat ihre Liebe eine Chance, den Krieg zu überdauern?



Link zur Leseprobe:
https://www.francke-buch.de/uploads/1403854562-515544.pdf

Falls ihr eines der fünf Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 21. August 2014, 24 Uhr hier im Thread und beschreibt, weshalb ihr euch für ein Exemplar dieses Buches interessiert.

Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde innerhalb von vier Wochen zum Austausch in jedem einzelnen Leseabschnitt, wobei nicht einfach der Inhalt zusammengefasst, sondern auch auf die anderen Testleser eingegangen und diskutiert werden soll. Die Zurverfügung-stellung eines Exemplares beinhaltet zugleich auch die Verpflichtung zum Schreiben eine Rezension im genannten Zeitraum, die nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage…) veröffentlicht wird. Ich möchte zudem darauf hinweisen, dass Bewerber mit „privaten (geschlossenen) Profilen“ sowie jene, die noch keine Rezensionen auf ihrer Profilseite veröffentlicht haben, bei einer Auslosung nicht berücksichtigt werden.

Beachtet außerdem, dass es sich um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle.
Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

LEXIs avatar
Letzter Beitrag von  LEXIvor 4 Jahren
Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Heute möchte ich euch noch zu einer Leserunde vom Francke Verlag einladen:

Der Duft der Freiheit von Sarah Sundin




 Bereits im letzten Jahr haben wir das Buch "Der Klang deiner Gedanken" von der Autorin gelesen.

Und darum geht es:


Major Jack Novak hat bisher noch jede Herausforderung gemeistert – doch dann trifft er auf die Krankenschwester Ruth Doherty. Als er nach einem Flugzeugabsturz im Krankenhaus landet, ist er fest entschlossen, ihr Herz
zu erobern. Aber Ruth will überhaupt nicht erobert werden. Die engagierte Krankenschwester richtet all ihre Energie auf ihre Arbeit … und darauf, ihre verwaisten Geschwister zu Hause zu versorgen. Außerdem hat sie ein dunkles Geheimnis. Kann es dem charmanten Jack gelingen, die Mauern um ihr Herz einzureißen? Kann er ihr dabei helfen, ihre Ängste loszulassen … und den Duft der Freiheit zu schnuppern



Eine Leseprobe findet ihr hier:

http://www.francke-buch.de/0-0-2031-0@sarah-sundin-der-duft-der-freiheit.html?PHPSESSID=8f3ddc775c84210ed385638f9afaf56d



Bitte bewerbt euch bis zum 12.05.2013. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 13.05. im Laufe des Tages.


Vorraussetzung für ein Freieexemplar ist wie immer, eine zeitnahe Beteiligung an der Leserunde und das Schreiben einer Rezension. Für eine weite Verbreitung der Rezension auf diversen Verkaufsplattformen, Blogs und anderem sind der Verlag und die Autorin natürlich sehr dankbar. Bitte bedenken, das es sich hier um ein Buch aus einem christlichen Verlag handelt!



Bitte beantwortet auch die Frage, wie Euch das Cover gefällt im entsprechenden Unterthema.


Leser/innen, die mit eigenem Exemplar teilnehmen möchten, sind natürlich immer willkommen !
unclethoms avatar
Letzter Beitrag von  unclethomvor 5 Jahren
Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Heute möchte ich euch wieder zu einer neuen Leserunde einladen. "Der Klang deiner Gedanken" von Sarah Sundin. Es handelt sich wieder um einen christlichen Roman aus dem Francke Verlag. An dieser Stelle danke ich dem Verlag, der uns für diese Leserunde wieder unterstützen wird. Bis zum 30. April 12 Uhr könnt ihr euch für dieses Buch bewerben. Danach erfolgt die Verlosung und Bekanntgabe der Gewinner/Gewinnerinnen. Wie immer gilt, die Vorraussetzungen sind Teilnahme an der Leserunde und das Schreiben einer Rezension, möglichst auch bei amazon uä. Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr genügend Zeit für die Teilnahme habt, damit wir alle ungefähr zur selben Zeit lesen. Zum Inhalt: Kann eine zufällige Begegnung zwei Leben für immer verändern? Weil ihr die Anerkennung ihrer bildschönen Mutter versagt bleibt, ist Allie bereit, alles zu tun – sogar einen Mann zu heiraten, den sie nicht liebt. Lieutenant Walter Novak – im Cockpit ein Held, bei Frauen ein hoffnungsloser Fall – freut sich auf einen letzten geruhsamen Heimaturlaub bei seiner Familie, bevor er nach Übersee verschifft wird. Doch dann trifft er auf Allie. Sie rührt sein Herz an wie keine Frau zuvor und anders als sonst erstarrt er in ihrer Gegenwart nicht zur Salzsäule. Walt und Allie merken schnell, dass sie mehr miteinander verbindet als eine besondere Liebe zur Musik. Sie beginnen eine Brieffreundschaft, die ihre Leben für immer verändert. Mit jedem Brief, der zwischen Walts schlammigem Militärstützpunkt in England und Allies herrschaftlichem Wohnsitz in einem Zitrushain in den Staaten hin- und herfliegt, wächst das Gefühl der Verbundenheit. Aber kann es Allie und Walt gelingen, sich von den Geheimnissen, Verpflichtungen und Erwartungen zu befreien, die sie voneinander trennen? Können geschriebene Worte und Gedanken tatsächlich die Basis für eine gemeinsame Zukunft sein, so wunderschön sie auch klingen? Hier der Link zur Leseprobe: http://www.francke-buch.de/0-0-1946-0@sarah-sundin-der-klang-deiner-gedanken.html?PHPSESSID=b80848683c794f37bdd6dd9b03c8b4c5 Beantwortet mir bitte auch noch die Frage, warum ihr dieses Buch gerne lesen möchtet ?
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

auf 15 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks