Sarah Waters

 4 Sterne bei 286 Bewertungen
Autorin von Der Besucher, Fingersmith und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Sarah Waters wurde am 21. Juli 1966 in Neyland, Wales, Großbritannien geboren. Ihren Bachelor erwarb sie in englischer Literatur an der University of Kent und schloss anschließend mit einem Master an der Lancaster University ab. Ihre Disseratation mit dem Titel »Wolfskins and togas: lesbian and gay historical fictions« diente ihr auch als Inspiration für ihr erstes Buch. Ihr Debüt »Tipping the Velvet« (dt. »Die Muschelöffnerin«) veröffentlichte sie 1998 bereits mit großem Erfolg. Mit ihren weiteren Veröffentlichungen »Romane Affinity« (dt. »Selinas Geister«), »Fingersmith« (dt. »Soalnge du lügst«) und »The Night Watch« (dt. »Die Frauen von London«) konnte sie an den Erfolg ihres Debüts nahtlos anschließen. Zuletzt erschien 2009 von Waters »The Little Strangers« welcher 2011 in Deutschland unter dem Titel »Der Besucher« bei Bastei Lübbe veröffentlicht wird. Ihre Werke wurden wenige Zeit später von der BBC für das Fernsehen adaptiert. Sie wurde für ihre Bücher unter anderem mit dem »Betty Trask Award«, dem »Stonewall Book Award« und dem »Somerset Maugham Award« ausgezeichnet. Sie lebt in Kennington, London.

Alle Bücher von Sarah Waters

Cover des Buches Der Besucher (ISBN: 9783404167678)

Der Besucher

 (120)
Erschienen am 12.10.2012
Cover des Buches Die Muschelöffnerin (ISBN: 9783944576220)

Die Muschelöffnerin

 (20)
Erschienen am 09.12.2013
Cover des Buches Solange du lügst (ISBN: 9783930041886)

Solange du lügst

 (19)
Erschienen am 15.04.2013
Cover des Buches Die Frauen von London (ISBN: 9783746624754)

Die Frauen von London

 (18)
Erschienen am 20.01.2009
Cover des Buches Fremde Gäste (ISBN: 9783404176052)

Fremde Gäste

 (12)
Erschienen am 26.10.2017
Cover des Buches Club-Premiere Die Frauen von London : Roman (ISBN: B002P8L2M0)

Club-Premiere Die Frauen von London : Roman

 (1)
Erschienen am 01.01.2006
Cover des Buches Fremde Gäste (ISBN: 9783838779447)

Fremde Gäste

 (1)
Erschienen am 21.07.2017
Cover des Buches Fingersmith (ISBN: 9781844081653)

Fingersmith

 (35)
Erschienen am 24.03.2005

Neue Rezensionen zu Sarah Waters

Cover des Buches Der Besucher (ISBN: 9783404167678)
Tobies avatar

Rezension zu "Der Besucher" von Sarah Waters

Abgebrochen
Tobievor einem Jahr

Dieses Buch und ich - das sollte einfach nicht sein. Ich habe es abgebrochen, weil mir regelmäßig nach gut 10 Seiten die Augen zu fielen. Daher kann ich auch nur knapp 170 Seite bewerten.

Der Klappentext und das Buchcover suggerieren Mystery und Grusel - genau das worauf ich gerade Lust hatte. Leider kommt es dann ganz anders. Die ersten 50 Seiten dachte ich, dass sich einfach Zeit genommen wird für eine gute Einleitung. Find ich auch sehr gelungen, vor allem weil die Autorin sehr detailreich erzählt und ich so das ganze Anwesen und dessen Bewohner bildlich vor mir sah. Nach weiteren langen 50 Seiten war ich absolut bereit für den Sprung in die Gruselecke. Vielleicht möglicherweise wenigstens mal ein paar Schritte im oberen leeren Stockwerk oder eine Kerze, die plötzlich erlischt? Aber auch hier passiert gar nichts. Und noch einmal 50 Seiten weiter auch nicht. Dummerweise wurde mir auch Dr. Faraday, der Protagonist, immer unsympathischer. Irgendwie ein blasser Typ. Ich habe dann mal ein paar Seiten übersprungen und stichprobenartig quer gelesen. Leider bin ich auch dabei nirgends hängengeblieben. Das mag natürlich daran liegen, dass man durch das Querlesen die Stimmung nicht mehr einfangen kann, aber für mehr war ich in Anbetracht der insgesamt 570 kleinbedruckten Seiten nicht mehr bereit. Zwei Sterne aber für die wirklich sehr anschaulichen Beschreibungen und ich mag auch den Ausdruck der Autorin sehr.

Er war flüssig und leicht zu lesen. Einzig inhaltlich spricht es mich leider nicht an.


Cover des Buches Der Besucher (ISBN: 9783404167678)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Der Besucher" von Sarah Waters

fesselnd
Tilman_Schneidervor einem Jahr

Landarzt Dr.Faraday war als kleiner Junge schon auf dem alten Landsitz Hundreds Hall. Das einst majestätische Anwesen hat sich über die Jahre aber sehr gewandelt und jetzt im England der 40er Jahre kommt Dr.Faraday wieder an diesen Ort zurück. Das Dienstmädchen klagt über Bauchschmerzen. Ihr scheint aber nichts zu fehlen und der Dr. erfährt, dass sie einfach Angst vor dem Haus hat. Er verrät sie nicht, aber bleibt auf eine Tasse Tee bei der Familie Ayres. Die alte Mrs.Ayres erinnert sich auch noch, dass die Mutter des Dr. einst für sie gearbeitet hatte. Als sich der Sohn Roderick am Bein verletzt, kommt Dr.Faraday fast täglich auf das Anwesen. Er findet immer mehr gefallen an Caroline, aber findet auch einiges merkwürdig an dem einst so anmutigen Anwesen. Die Möbel scheinen irgendwie komisch zu sein, einige Zimmer werden nicht mehr betreten, es gibt seltsame Zeichen und dann beginnt ein ungeahnter Wahnsinn. Sarah Waters ist ein großartiges, packendes und mystisches Buch gelungen, das die Leser immer mehr gefangen nimmt. Eine perfekte Verwebung von ]Sturmhöhe[, der ]Bis(s)[ Reihe und ]Die Frau in Weiß[ von Wilkie Collins. Lassen sie sich fesseln und gehen sie nach Hundreds Hall.

Cover des Buches Solange du lügst (ISBN: 9783930041886)
FerrAbbss avatar

Rezension zu "Solange du lügst" von Sarah Waters

Die Betrügerin?
FerrAbbsvor 2 Jahren

Eine spannende Geschichte über zwei Lügnerinnen und Gefühle, die Grenzen überschreiten lässt. Doch nicht alle Liebenden sind für das Glück geschaffen... Sarah Waters verstrickt hier zwei Leben miteinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten...

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sarah Waters wurde am 20. Juli 1966 in Neyland, Wales (Großbritannien) geboren.

Sarah Waters im Netz:

Community-Statistik

in 517 Bibliotheken

auf 78 Merkzettel

von 6 Leser*innen aktuell gelesen

von 7 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks