Sarah Waters Fingersmith

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fingersmith“ von Sarah Waters

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Fingersmith" von Sarah Waters

    Fingersmith

    Luci84

    05. July 2012 um 17:27

    "Fingersmith" spielt im viktorianischen England. Zunächst befindet man sich in einem kleinkriminellen Milieu in London und lernt Sue kennen. Sie bekommt durch einen Bekannten die Möglichkeit, das Mädchen für eine reiche junge Dame zu werden, die etwas außerhalb Londons wohnt. Ein Plan wird ersonnen, Sue soll das Vertrauen von Maud, der jungen Erbin gewinnen, und dabei helfen, dass sie sich in besagten Bekannten verliebt und ihn heiratet. Dieser würde sie kurz darauf für verrückt erklären lassen (in dieser Zeit kein allzu schwieriges Unterfangen für Ehemänner) und sich ihr Vermögen mit Sue teilen. Diese Chance kann sie sich nicht entgehen lassen. Doch alles kommt anders, als ursprünglich gedacht ... "Fingersmith" (dt. Titel: "Solange du lügst") ist ein herausragendes Buch, wenn man nach spannender Unterhaltung sucht. Da ich England im 19. Jahrhundert liebe, traf sich auch das Setting wunderbar. Am Anfang verfolgt man Sue und ihren gemeinen Plan, hat Mitleid mit Maud und wundert sich über deren bizarre Lebensbedingungen. Ab dem 2. Teil des Buchs (es ist in 3 große Teile untergliedert) merkt man, dass alles ganz anders ist, als man denkt. Die Wendungen sind erstaunlich und nicht vorhersehbar, wirken dabei aber auch keinesfalls konstruiert oder gezwungen. Das Buch ist bis zur letzten Seite spannend, und wenn man denkt, man weiß, was los ist, kommt doch wieder alles anders. Wirklich eines meiner Lieblingsbücher!

    Mehr
  • Rezension zu "Fingersmith" von Sarah Waters

    Fingersmith

    WildRose

    14. May 2012 um 14:10

    Das erste Buch von Sarah Waters, das ich gelesen habe und ich muss sagen, ich bin begeistert. Am Anfang hatte ich ein paar Probleme mit dem Schreibstil, der mir sehr langatmig erschien. Aber dann wurde das Buch immer spannender und lebendiger. Außerdem hat die Autorin ein Talent dafür, Stimmungen einzufangen und eine düstere Atmosphäre zu kreieren. Ich finde, "Fingersmith" ist wirklich fesselnd, düster, romantisch und dramatisch und natürlich voller Überraschungen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks