Sarah Wiener

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(13)
(17)
(8)
(1)
(0)

Lebenslauf von Sarah Wiener

Die Dame, die Wiener heißt und zufällig auch aus Wien stammt, hat es mittlerweile zu Berühmtheit gebracht. Dabei liest sich ihr Lebenslauf so gar nicht wie der einer bekannten Fernsehköchin. Sarah Wiener verlässt die Schule ohne Abschluss, trampt durch Europa, lebt von Gelegenheitsjobs und entdeckt erst durch die Mitarbeit im Restaurant ihres Vaters ihre Leidenschaft fürs Kochen. Ihre ersten Lorbeeren verdiente sich die Köchin mit einem Catering-Unternehmen für Filmproduktionen. Drei erfolgreiche Restaurants und zahlreiche Fernsehauftritte später ist sie in die Liga der bekanntesten Köche im deutschsprachigen Raum aufgestiegen. Aber was wäre ein Fernsehkoch ohne dazu passende Kochbücher? Nichts, wie schon die Beispiele von Jamie Oliver bis Ralf Zacherl beweisen. Denn: Kochbücher von berühmten Persönlichkeiten verkaufen sich gut. Der Geschmack ist ihr das Wichtigste Sarah Wiener kocht nach eigenen Angaben intuitiv, spontan und unkompliziert. Und was ihr ganz wichtig ist: Die Rezepte sollen so einfach sein, dass sie auch von Alltagsköchen ganz einfach nachgekocht werden können. Sarah Wiener interessiert sich für die Küche aus aller Herren Länder und hat keine Berührungsängste. Ihre eigenen Kreationen sind daher ein bunter Mischmasch aus allem. "Das große Sarah Wiener Kochbuch" ist der beste Beweis dafür. Sie kocht deutsche Hausmannskost genau so wie asiatische Küche. So kommt es, dass die Bandbreite der Hauptgerichte von Königsberger Klöpsen bis zum Devil-Chicken aus Sri Lanka reicht. Schweinsbraten kocht Sarah Wiener mit Orangensaft, in der Sauerampfersuppe dümpeln Garnelen, die Forelle bekommt eine Couscous-Kruste verpasst und die Topfenpalatschinken werden mit Berberitzensauce serviert. So erhalten bei Sarah Wiener auch Klassiker eine besondere Note. Oder stellen Sie sich einen schmackhaften Melanzani-Tomaten-Salat mit Rosinen vor. Sie meinen, das passt nicht? Einfach ausprobieren und vom Gegenteil belehren lassen.

Bekannteste Bücher

Zukunftsmenü

Bei diesen Partnern bestellen:

ZEIT Leo Kochen mit Sarah Wiener

Bei diesen Partnern bestellen:

Wohlfühlmaschen

Bei diesen Partnern bestellen:

Sarahs Kochbuch für das ganze Jahr

Bei diesen Partnern bestellen:

Sarah Wieners Mediterrane Küche

Bei diesen Partnern bestellen:

Kochen kann jeder mit Sarah Wiener

Bei diesen Partnern bestellen:

Zukunftsmenü

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Adventsküche von Sarah Wiener

Bei diesen Partnern bestellen:

Herdhelden

Bei diesen Partnern bestellen:

Das große Sarah Wiener Kochbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

La dolce Wiener

Bei diesen Partnern bestellen:

Kochen mit Sarah Wiener

Bei diesen Partnern bestellen:

Frau am Herd

Bei diesen Partnern bestellen:

Sarah Wieners mediterrane Küche

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch, das aufrüttelt, informiert, sich mit politischen Bereichen auseinandersetzt aber auch Mut

    Zukunftsmenü

    Kinderbuchkiste

    21. September 2017 um 12:31 Rezension zu "Zukunftsmenü" von Sarah Wiener

    Über "politisches", "achtsames", "nachhaltiges", "gesundes" und "genussvolles" Essen Ein Buch das aufklärt, Augen öffnet aber auch Mut machtDie Autorin vorzustellen spare ich mir an dieser Stelle, ich denke jeder wird schon einmal in irgendeiner Form von ihr gehört haben.Sarah Wiener ist nicht nur Köchin sondern auch Unternehmerin, besitzt unter anderem eine Holzofenbäckerei in Berlin. Sie wohnt auf einem Bauernhof in der Uckermark und ist seit einiger Zeit auch Imkerin.Seit Jahren reist sie durch die unterschiedlichsten Länder ...

    Mehr
  • Saisonal kochen – nichts wegwerfen

    Sarahs Kochbuch für das ganze Jahr (Autorenverlag)

    Juliliest

    20. November 2016 um 13:33 Rezension zu "Sarahs Kochbuch für das ganze Jahr (Autorenverlag)" von Sarah Wiener

    Neben Dagmar von Cramm ist Sarah Wiener ebenfalls mein Guru, was das Kochen betrifft – am besten gefallen mir ihr nachhaltiger Ansatz, der bei vielen Fernsehköchen doch ein wenig ins Hintertreffen gerät, und ihr unbedingter Einsatz, Kinder so früh wie möglich an eine ausgewogene Ernährung heranzuführen. Zu diesem Zweck hat sie auch eine Stiftung gegründet. Weiterlesen

  • Dieses vielseitige und bunte Kochbuch denkt mit. Die bunte und leckere Küche der Jahreszeiten!

    Sarahs Kochbuch für das ganze Jahr (Autorenverlag)

    Floh

    Rezension zu "Sarahs Kochbuch für das ganze Jahr (Autorenverlag)" von Sarah Wiener

    Ich habe schon viel von der Starköchin und Buchautorin Sarah Wiener gehört und gelesen, nun wollte ich mir doch selbst ein eigenes Bild von ihren Ideen und Inspirationen machen. Und vor allem: Ich wollte endlich eines ihrer hoch gelobten Kochbücher selber testen und kennenlernen. Ich habe mich für ihr umfangreiches Kochbuch "Sarahs Kochbuch für das ganze Jahr" entschieden, da es hier um saisonale, nachhaltige und faire Küche und Kost geht. Hier steht nicht die Exklusivität des Menues im Vordergrund, Fokus sind hier die ...

    Mehr
    • 7

    lisa1997

    07. December 2014 um 11:27
  • Nachhaltiger Genuss

    Zukunftsmenü

    Gospelsinger

    21. January 2014 um 21:55 Rezension zu "Zukunftsmenü" von Sarah Wiener

    Dieses Zukunftsmenü sollte zum Gegenwartsmenü werden, dann ginge es uns allen besser. Denn bei den meisten Lebensmitteln, mit denen wir uns (teilweise zwangsläufig) ernähren, kann von Genuss nicht mehr die Rede sein. Und sie machen auch noch krank. Sarah Wieners (einleuchtendes und kluges) Gegenkonzept: Politisch essen, achtsam, nachhaltig, gesund und genussvoll essen. Sarah Wiener setzt sich zunächst mit der verfehlten Agrarpolitik auseinander und erklärt, warum Hamburger nicht schimmeln und die Grüne Revolution etwas Negatives ...

    Mehr
  • Grundrezepte und mehr

    Kochen kann jeder mit Sarah Wiener

    sab-mz

    06. December 2013 um 10:09 Rezension zu "Kochen kann jeder mit Sarah Wiener" von Sarah Wiener

    Sarah Wiener, die österreichische Köchin hat ein neues Kochbuch geschrieben, dessen Titel schon darauf hindeutet, dass es auch geeignet ist für alle die, die erst anfangen sich mit dem Thema Kochen zu beschäftigen. Aber es ist auch zu empfehlen für Leser, die bislang eher auf Tütensaucen zurück gegriffen haben und auch für alle, die sich eine Sammlung von Grundrezepten wünschen. Aufgeteilt sind die Rezepte in die Kapitel - Suppen und Eintöpfe - Salate und Vorspeisen - Hauptgerichte - Desserts und Kuchen und es gibt auch den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Herdhelden" von Sarah Wiener

    Herdhelden

    sabisteb

    06. November 2011 um 12:27 Rezension zu "Herdhelden" von Sarah Wiener

    Bereits zum fünften Mal reiste Sarah Wiener im September 2011 in zehn Folgen für den Sender ARTE auf kulinarischer Abenteuerreise durch Europa. Diesmal führten sie ihre kulinarischen Abenteuer in ihre österreichische Heimat. Dabei legt Sarah Wiener auf einige Dinge besonderen Wert: regionale Küche, regionale Lebensmittel und vor allem Nachhaltigkeit. Aus Nachhaltigkeitsgründen ist dieses Kochbuch auf ausdrücklichen Wund der Autorin auf Recyclingpapier gedruckt und nicht eingeschweißt. Es ist Sarah Wiener nicht wichtig zu zeigen, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener" von Sarah Wiener

    Kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener

    Sokrates

    14. April 2011 um 18:06 Rezension zu "Kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener" von Sarah Wiener

    Mit Sarah Wiener und ihrem roten Käfer quer durch Frankreich: offensichtlich ist Frankreich Sarah Wieners besonderer Liebling unter den europäischen Koch-Ländern, denn bei allen Folgen dieser unglaublich empfehlenswerten Serie wird ein Flair und ein Esprit transportiert, der einen nicht nur zum Nachkochen anregt, sondern auch konkrete Urlaubswünsche reifen lässt. Empfehlenswert ist besonders, dass Sarah Wiener ihr Essen selbst zusammensucht; dabei besucht sie die Käsereien genauso wie die Schlachthöfe, den Bauern auf dem Feld ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das große Sarah Wiener Kochbuch" von Sarah Wiener

    Das große Sarah Wiener Kochbuch

    JanHartmann

    07. April 2008 um 20:05 Rezension zu "Das große Sarah Wiener Kochbuch" von Sarah Wiener

    Dieses Buch ist typisch Sarah Wiener? Hört sich platt an? Was ich damit sagen will: Jeder, dem ich das Buch gezeigt habe, hat gemeint, das sind die typischen Rezepte von Ihr. Und ich finde das nicht schlecht, wenn man eine Handschrift erkennt. Ich benutze das Buch sehr häufig für meine Alltagsküche nach der Arbeit, da sie viele nette kleine Gerichte im Buch hat, die man schnell nachkochen kann. Die Rezepte sind gut, was ich von jedem Kochbuch erwarte, und sie sind auch ansprechend präsentiert und das Buch geschmackvoll ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks