Sarah Wiener Das große Sarah Wiener Kochbuch

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große Sarah Wiener Kochbuch“ von Sarah Wiener

»Die Frau mit dem gewissen Biss« - so nennt der STERN die Köchin und Restaurantbesitzerin Sarah Wiener. Als eine der wenigen Frauen unter Deutschlands Spitzenköchen hat sie sich inzwischen eine große Fan-Gemeinde »erkocht« und präsentiert mit DAS GROSSE SARAH WIENER KOCHBUCH ihr erstes populäres Werk. In über 150 Rezepten beweist Sarah Wiener, dass sie weniger für aufwendige »Haute Cuisine« als vielmehr für praktische Rezepte sowie für Frische und Qualität auf dem Teller steht. Ob österreichische, mediterrane oder asiatische Küche - Sarah Wiener versteht es, traditionelle Gerichte mit heimischen Wildkräutern und Gewürzen neu zu kombinieren und sorgt damit immer wieder für kulinarische Überraschungen.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das große Sarah Wiener Kochbuch" von Sarah Wiener

    Das große Sarah Wiener Kochbuch

    JanHartmann

    07. April 2008 um 20:05

    Dieses Buch ist typisch Sarah Wiener? Hört sich platt an? Was ich damit sagen will: Jeder, dem ich das Buch gezeigt habe, hat gemeint, das sind die typischen Rezepte von Ihr. Und ich finde das nicht schlecht, wenn man eine Handschrift erkennt. Ich benutze das Buch sehr häufig für meine Alltagsküche nach der Arbeit, da sie viele nette kleine Gerichte im Buch hat, die man schnell nachkochen kann. Die Rezepte sind gut, was ich von jedem Kochbuch erwarte, und sie sind auch ansprechend präsentiert und das Buch geschmackvoll aufgemacht. Für 5 sterne reicht es nicht, da es nur ein Promikochbuch unter vielen ist, seine vier Sterne hat es sich aber redlich verdient. Gerade auch im Vergleich mit anderen Promikochbüchern. Meine Lieblingsrezepte: Der Thunfischsalat aus Sri Lanka und das Beduinenbrot.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks