Sarah Wisbar

 2.5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Winternacht.

Alle Bücher von Sarah Wisbar

Sarah WisbarWinternacht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Winternacht
Winternacht
 (4)
Erschienen am 05.11.2010

Neue Rezensionen zu Sarah Wisbar

Neu
Warins avatar

Rezension zu "Winternacht" von Sarah Wisbar

Rezension zu "Winternacht" von Sarah Wisbar
Warinvor 8 Jahren

Die 1988 geborene Sarah Wisbar ist einen langen Weg gegangen, um zu ihrer ersten Verlagsveröffentlichung zu gelangen. An der Ausschreibung "Comicstar 2009" hatten über 200 Zeichner teilgenommen, 38 kamen in den Recall, 10 in den ersten workshop und 5 in den zweiten u.a. mit Markus Heitz als "Trainer". Schließlich wurden zwei Finalisten gekürt von denen sich Sarah Wisbar auf der Connichi im September 2009 durchgesetzt hat.

Und nun liegt "Winternacht - Schamenenpfade" in gedruckter Form vor. Zunächst einmal: Ich habe großen Respekt vor Sarah Wisbars Arbeit. Wieviel leichter hat es doch ein Autor, im Vergleich zum Zeichner eines Comics, bzw. einer graphic novel. Als Kurzgeschichte wäre "Winternacht" schnell erzählt, die zeichnerische Ausgestaltung dagegen dürfte um einiges länger gedauert haben. Darin liegt aber auch die Schwäche des Werks: Kaum, dass ich in der Geschichte drin war, war sie auch schon wieder vorbei, was mich leider ein wenig enttäuscht und unbefriedigt zurückgelassen hat. So habe ich nur einen kurzen Einblick in das Leben zweier jungen Menschen eines nordischen Jägerstammes bekommen. Welche Rolle dabei die Geisterwesen Ea und Kahal spielen, hat sich mir leider nicht ganz erschlossen, wobei ich mal davon ausgehe, dass Ea das Mädchen aus dem Prolog ist.

Fazit: Mal nett was zum Zwischendurchlesen, stilistisch irgendwo zwischen Comic, graphic novel und Manga angesiedelt, aber leider zu kurz. Wäre als Auftakt einer Serie sicherlich gelungen, aber leider konnte ich nirgendwo ermitteln, dass es mit der Geschichte noch weitergehen soll. Somit leider nur drei Sterne.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Sarah Wisbar?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks