Sari Gilbert Rom

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rom“ von Sari Gilbert

Lucian, ein griechischer Rhetoriker aus dem zweiten Jahrhundert, beschrieb Rom einst als "ein bisschen vom Paradies"; der toskanische Gelehrte Gian Francesco Poggio Bracciolini aus dem 15. Jahrhundert beschrieb die Stadt Rom Jahrhunderte später als "die schönste und prächtigste von allen, die es entweder gab oder geben wird." Das Pantheon, das Kolosseum, das römischen Forum, all dies sind zeitlose Wunder der letzten Jahrhunderte, die diese Stadt zu einem reizvollen Reiseziel für Leute machen, die Geschichte und die Kunst lieben. Trotz aller Probleme, die sich ergeben haben, wie Korruption, die Unbeständigkeit der Regierung, Streiks und Terrorismus, ist Rom jetzt die aufblühende Hauptstadt einer wichtigen und reichen Macht Europas geworden. Entdecken Sie diese historische Metropole mit dem NATIONAL GEOGRAPHIC TRAVELER Rom. (Quelle:'Flexibler Einband/01.03.2007')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen