Sarina Louis

 5 Sterne bei 39 Bewertungen
Autorenbild von Sarina Louis (©Sarina Louis)

Lebenslauf von Sarina Louis

Sarina Louis wurde 1983 in Worms am Rhein geboren. Gemeinsam mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und ihren Eltern wohnt sie in einem Dreigenerationenhaus.
Lesen war schon immer ihre große Leidenschaft, die sie irgendwann dazu gebracht hat, die Geschichten ihrer Mutter vorzulesen, da diese inzwischen Kopfschmerzen vom Lesen bekommt. Und später durch einige Zufälle zum Korrigieren für andere Autoren. Für Sarina gibt es nichts Besseres als durch ein Buch in eine andere Welt abzutauchen, die einen vom Alltag mal für ein paar Stunden herausholt. Doch als sie gefragt wurde, warum sie es nicht einfach mal selbst versuche, musste Sarina erst lachen, denn sie konnte sich zu diesem Zeitpunkt einfach nicht in der Rolle eines Autors sehen. Aber der Gedanke ging ihr nicht mehr aus dem Kopf, weshalb sie sich heimlich mal an den Laptop gesetzt und ihre ersten Worte geschrieben hat. Und plötzlich haben sich ganze Geschichten in ihrem Kopf gebildet, die sie nachts an den Computer geschickt haben, um sie aufzuschreiben.

Neue Bücher

Blackstone Steven: Always on my mind (Blackstone Reihe 5)

Erscheint am 22.02.2021 als E-Book bei .

Neue Rezensionen zu Sarina Louis

Neu

Rezension zu "Blackstone Jordan: Between Light and Shadow (Blackstone Reihe 1)" von Sarina Louis

Rührend und spannend
anniliestvor 2 Monaten

Die Geschichte beginnt mit dem Tod von Jordans großer Liebe und zeitgleich mit der Geburt seiner Tochter. Das erste Kapitel hat mich zwei Taschentücher gekostet und war eine herzzerreißende Einleitung.

17 Jahre später geht es weiter, Jordan ist weiterhin Junggeselle, bis er auf Grace trifft und er sich neu verlieben darf. Soweit die Ausgangsstory.

Was jedoch den Ausschlag für den guten Roman gegeben hat, war die Hintergrundstory: Liebe zwischen einer dunkelhäutigen und einer weißen Person. Rassisten und Nazis, die die Schwarzen auch im heutigen Amerika noch als Feinde ansehen und wie verschieden mit Nazis in den USA im Gegensatz zu Deutschland umgegangen wird. 

Was mir nicht so getaugt hat, war die raue Sprache während der Liebesspiele des Paares, denn es hat für mich irgendwie nicht in die Szenerie hineingepasst. Man hätte schönere Worte für Brüste verwenden können, als "Titten". 

Alles in allem ein gelungener Roman, mit ein paar Schönheitsfehlern in der Sprache. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Blackstone Jordan: Between Light and Shadow (Blackstone Reihe 1)" von Sarina Louis

Herzzerreissend und emotional
Manu_Brandtvor 3 Monaten

Blackstone Jordan ist der Beginn der Blackstonereihe von Sarina Louis.

Mir gefällt der Schreibstil von Sarina Louis. Es macht Spass der Story zu folgen. Es ist in meinen Augen ein toller Start für eine tolle Reihe.

Ein hübsches und passendes Cover. 

Sehr emotional geschrieben und man fiebert mit. Ich muss sagen es geht echt ans Herz.

5 Sterne weil ich finde man sollte dieses Buch einfach lesen und ich freue mich schon auf das nächste...

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Blackstone Jordan: Between Light and Shadow (Blackstone Reihe 1)" von Sarina Louis

Tolles Debüt
iris_knuthvor 6 Monaten

Dieses Buch bzw. Reihe liegt schon lange auf meinem SuB. Und nun habe ich den ersten Teil gelesen und bereue es überhaupt nicht. Mir hat mein erster Ausflug nach "Blackstone" richtig Spaß gemacht. 


Das Cover hat mir auf den ersten Blick richtig gefallen. Auch das mal eine Frau drauf ist. 

Sie kommt mir gleich Sympatisch drüber. Und die passt perfekt zu Grace. 

Nur Grace hat es nicht einfach. Sie hat eine andere Hautfarbe und das macht es nicht immer einfach. Das Buch hat aber eine tolle Message. Jeder ist gleich, egal wie er aussieht. 

Ich liebe den Beruf von Grace. Man merkt richtig, das sie diesem mit Leidenschaft macht. 


Jordan ist ein toller Mann. Auch wenn er es nicht einfach hat. Nach dem Tod seiner Frau muss er seine Tochter alleine großziehen. Und jetzt hat sie das Alter, wo beide sich immer öfters streiten. 

Ich glaube es ist nicht einfach. Es kostet Jordan ein paar Nerven. Aber an seiner Seite ist immer Sam. Er ist ein toller Bruder. Sam ist immer für Jordan und Amy da. 


Grace und Jordan treffen sich das erste Mal in einer Bar und verbringen die Nacht miteinander. Aber jeder denkt, das war eine einmalige Sache. Und beide sehen sich nie wieder. Wäre da nicht das Schicksal. Die fügt beide wieder zusammen. 


Die Handlung war von der ersten Seite einfach klasse und es machte mir Spaß diese zu lesen. 

Die Charaktere harmonieren sehr gut zusammen. Ich mochte sie irgendwie alle. Es gab auch Momente in dem man einfach schmunzeln musste. Natürlich gab es hier auch viele Emotionen und Gefühle. Und das Ende war einfach perfekt. Dabei kamen so viele Erinnerungen zurück. 


Ein echtes tolles Debüt mit einem klassen Schreibstil. 

Ich werde auf jeden Fall die Bücher der Reihe noch weiter lesen. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Sarina Louis wurde am 11. Mai 1983 in Worms (Deutschland) geboren.

Sarina Louis im Netz:

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

von 4 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Sarina Louis?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks