Ein Freund für Nanoka - Nanokanokare 05

von Saro Tekkotsu und Miyoshi Toumori
4,3 Sterne bei9 Bewertungen
Ein Freund für Nanoka - Nanokanokare 05
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Black-Birds avatar

Band Fünf war klasse und ich bin sooo gespannt wo das noch hinführt.

L

Außergewöhnlich tiefe Charaktere

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ein Freund für Nanoka - Nanokanokare 05"

Nachdem er ihr beim Feuerwerk zu Hilfe gekommen ist, begleitet Nanoka den verletzten Takato ins Krankenhaus. Doch sie bemerkt nicht, dass Hayata ebenfalls dort war. Verwirrt und verletzt von dem, was er gesehen hat, glaubt Hayata nun, dass Nanoka ihn mit Takato betrogen hat ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783842025448
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:TOKYOPOP
Erscheinungsdatum:11.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sternenstaubfees avatar
    Sternenstaubfeevor 10 Monaten
    Ein Freund für Nanoka, Band 5

    Eigentlich mag ich diese Manga-Reihe sehr gerne. Die Zeichnungen sind sehr schön und irgendwie richtig süß manchmal, auch die Handlung an sich ist süß, aber dieser fünfte Band hat für mich etwas geschwächelt. Es ist ein Hin und Her, und eigentlich passiert nicht wirklich etwas. Es ist schön, dass wir so einiges erfahren über die Gedanken und Gefühle der Protagonisten, aber das hätte man auch ein klein wenig kürzer fassen können.

    Es ist eine Dreiecksgeschichte. Ein Mädchen, zwei Jungen. Viele Missverständnisse hätte man schon aus der Welt schaffen können, hätten die Protagonisten miteinander geredet.

    Ich hoffe, dass im nächsten Band ein bisschen was geklärt wird zwischen den Charakteren. Weiterlesen werde ich auf jeden Fall, denn neugierig auf den Fortgang der Geschichte bin ich immer noch sehr.

    Kommentieren0
    46
    Teilen
    BuechersuechtigesHerzs avatar
    BuechersuechtigesHerzvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Eine tolle Shojoreihe, die mit jedem Band besser und spannender wird.
    Eine tolle Shojoreihe, die mit jedem Band besser und spannender wird.


    INHALT:
    Als Takato Nanoka beschützt hat, wurde er verletzt. Sie begleitet ihn ins Krankenhaus, während Hayata all das beobachtet hat. Er ist verletzt und distanziert sich von Nanoka, die nicht weiß, was sie getan hat...


    MEINUNG:
    Das Cover dieser Reihe ist wieder sehr schön geworden, auch wenn ich finde, dass die Fische nicht zum Inhalt passen, ergibt das Ganze ein gelungenes Gesamtbild.
    Der Einstieg in den fünften Band gelang mir ganz leicht, zu Beginn werden nochmal die beiden Hauptcharaktere Nanoka und Hayata vorgestellt, sowie die bisherige Geschichte in wenigen Sätzen zusammengefasst. Schön wäre gewesen, wenn auch Takato vielleicht noch vorgestellt worden wäre, da er ja auch eine große Rolle in der Geschichte spielt.
    Die Handlung setzt direkt an dem dramatischen Ende vom vierten Band an, der mit einem Cliffhanger endete. Als ich damals den ersten Band las, empfand ich die Geschichte noch als sehr oberflächlich und wusste nicht, wo das hinführen sollte. Jetzt gefällt mir die Reihe immer mehr, sie bringt immer neue Abwechslung und Überraschungen ein.
    Auch der fünfte Band ist sehr gefühlsbetont. Nanoka versucht Hayata zu erreichen, der auf Abstand geht, nachdem er sie und ihren Exfreund Takato zusammen gesehen hat.
    Die Charaktere bleiben meiner Meinung nach noch ein bisschen zu oberflächlich, ich konnte keine starke Verbindung zu ihnen aufbauen. Nanoka ist als Protagonistin sehr lieb, süß und manchmal ein bisschen zu naiv. Die Story sorgt jedoch dafür, dass sie sich etwas öffnet und weiterentwickelt.
    Das Ende ist wieder ein gemeiner Cliffhanger, da nun scheinbar eine Entscheidung ansteht.
    Die Zeichnungen mag ich sehr, sie sind weich, rund und manchmal romantisch verspielt.


    FAZIT:
    Eine tolle Shojoreihe, die mit jedem Band besser und spannender wird. Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht!


    Rockt mein Herz mit 5 von 5 Punkten!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Black-Birds avatar
    Black-Birdvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Band Fünf war klasse und ich bin sooo gespannt wo das noch hinführt.
    Kommentieren0
    L
    loveisallineedvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Außergewöhnlich tiefe Charaktere
    Kommentieren0
    Mystorionas avatar
    Mystorionavor 4 Monaten
    Rousellas avatar
    Rousellavor 4 Monaten
    Secretbabydolls avatar
    Secretbabydollvor 10 Monaten
    CarmenLourdess avatar
    CarmenLourdesvor einem Jahr
    Maya-chans avatar
    Maya-chanvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks