Sarvenaz Tash

(83)

Lovelybooks Bewertung

  • 188 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 41 Rezensionen
(34)
(33)
(14)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

The Geek's Guide to Unrequited Love

Bei diesen Partnern bestellen:

Three Day Summer

Bei diesen Partnern bestellen:

The Mapmaker and the Ghost

Bei diesen Partnern bestellen:

The Mapmaker and the Ghost

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Meiner Meinung nach nicht unbedingt lesenswert...

    Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    Einhorn22

    24. October 2017 um 19:39 Rezension zu "Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums" von Sarvenaz Tash

    Für mich hat dies eher weniger mit einer Liebesgeschichte zu tun, als dass die Gefühle der Hauptperson zu seiner besten Freundin nicht erwidert werden.  Die Geschichte ist sehr Comic wissen lastig und wohl eher was für die Fans von Comic Cons. 

  • Liebesgeschichte für Nerds

    Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    OpPrincess

    21. October 2017 um 21:17 Rezension zu "Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums" von Sarvenaz Tash

    In dem Buch geht es um Graham, dem klassischen Beispiel eines Nerds, der seiner besten Freundin Roxana endlich sagen will, dass er sie liebt. Doch leider durchkreuzt ein anderer Nerd, der toll aussieht und dazu noch einen britischen Akzent hat, seine Pläne. Ob er dennoch ihr Herz gewinnt erfahrt ihr auf einer Reise quer durch die Comic Convention. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Das Cover ist wunderschön und es steht dem Inhalt in nichts nach. Allerdings nur wenn man sich für Superhelden interessiert. Wenn nicht ist die ...

    Mehr
  • Eine bezaubernde Geschichte über wahre Freundschaft!

    Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    Die_fantastische_Buecherwelt

    02. October 2017 um 21:05 Rezension zu "Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums" von Sarvenaz Tash

    Meine Meinung:„Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums“ von Sarvenaz Tash ist ein richtiges Wohlfühl-Buch, vor allem, aber nicht ausschließlich, für Nerds, Geeks, Fangirls und – boys.Als ich dieses Buch in der Magellanschen Vorschau entdeckte, war es sofort um mich geschehen. Zwar habe ich prinzipiell mehr mit den Verfilmungen von Comics als den eigentlichen Titeln zu tun, erkenne aber trotzdem immer deutlicher, dass ich auf vielerlei Ebene zweifelsohne ein Nerd bin. Mein IQ ist leider nicht ganz so hoch wie bei den ...

    Mehr
  • Coole Idee, leider fehlt etwas!

    Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    lonelynightbooks

    21. July 2017 um 13:34 Rezension zu "Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums" von Sarvenaz Tash

    Inhalt: Immer an seiner Seite und doch so unerreichbar wie ein ferner Planet – das ist seine beste Freundin Roxy für Graham. Seit Monaten sucht er einen Weg, ihr seine grenzenlose, epische, unsterbliche Liebe zu gestehen. Bei ihrem gemeinsamen Wochenende auf der New Yorker Comic-Convention will er seine Chance endlich nutzen. Leider kommen ihm immer wieder ein gut aussehender Engländer, seine Schüchternheit und die geheimen Liebesgesetze des Universums in die Quere … Meinung: Zunächst muss ich einmal auf dieses Cover hinweisen. ...

    Mehr
  • Süße Geschichte

    Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    Mareia

    17. July 2017 um 22:03 Rezension zu "Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums" von Sarvenaz Tash

    Dies ist mit Sicherheit eine der nerdigsten und süßesten Liebesgeschichten, die ich seit langem gelesen habe. Die Autorin schafft es wunderbar ein Gleichgewicht zwischen Anspielungen auf bekannte Bücher, Filme und Serien und neuen Handlungssträngen zu schaffen. So entsteht weder der Eindruck, sie hätte mit der ComicCon nur irgendeinen willkürlichen zufälligen Spielplatz gewählt, noch der, dass sie gar keine eigenen Ideen hat, sondern einfach nur verschiedene Elemente "zusammenklatscht". Dabei gibt sie ihren Protagonisten immer ...

    Mehr
  • Rezension Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    Schlauri

    21. April 2017 um 09:34 Rezension zu "Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums" von Sarvenaz Tash

    Autor: Sarvenaz TashVerlag: MagellanGenre: Jugendbuch - BelletristikSeitenzahl: 304 SeitenGebundene Ausgabe 16,95€ InhaltImmer an seiner Seite und doch so unerreichbar wie ein ferner Planet – das ist seine beste Freundin Roxy für Graham. Seit Monaten sucht er einen Weg, ihr seine grenzenlose, epische, unsterbliche Liebe zu gestehen. Bei ihrem gemeinsamen Wochenende auf der New Yorker Comic-Convention will er seine Chance endlich nutzen. Leider kommen ihm immer wieder ein gut aussehender Engländer, seine Schüchternheit und die ...

    Mehr
  • Für alle Nerds dieser Welt

    Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    FaMI

    16. March 2017 um 08:23 Rezension zu "Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums" von Sarvenaz Tash

    Wer liest nicht gern Geschichten von jungen Menschen, die die gleiche Leidenschaft wie man selbst teilen? Hinter dem außergewöhnlichen Buchtitel steht eine charmante (Liebes-)Geschichte, die aus mir noch einmal dieses typische Messefeeling herauskitzeln konnte. Vor dem Setting der Comic-Convention in New York versucht Protagonist Graham seine beste Freundin Roxy zu überraschen, um ihr endlich seine große Liebe zu ihr zu gestehen. Dass das nach hinten losgeht, lässt bereits der Klappentext erahnen. Die Darstellung der Geschehnisse ...

    Mehr
  • Rezension - Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    SarahTesoroBooktown

    12. March 2017 um 12:53 Rezension zu "Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums" von Sarvenaz Tash

    Ein Buch über Nerds die eine Comicconvention besuchen? Ich war mir sicher, diese Geschichte lasse ich mir nicht entgehen! Nachdem ich im letzten Jahr die Comic-Con besucht habe und es mir dort so gut gefallen hat, war ich sehr gespannt auf dieses Buch und eines kann ich euch vorab sagen, es hat sich definitiv gelohnt!Das Cover ist so liebevoll gestaltet, wie die meisten Bücher aus dem Magellan Verlag. So ist hier nicht nur der Schutzumschlag ein Blickfang, auch unter diesem verbirgt sich ein wahres Prachtexemplar. Das Buch ...

    Mehr
  • Süß, nerdig und ganz besonders!

    Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    krissysch

    07. February 2017 um 21:47 Rezension zu "Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums" von Sarvenaz Tash

    Graham ist unsterblich in seine beste Freundin Roxy verliebt. Die beiden sind das perfekte Paar, schon ewig befreundet und haben die gleiche Liebe zu Comics. Das einzige Problem: Roxy weiß noch nichts von Grahams Gefühlen. Doch das möchte er jetzt ändern und plant ein phänomenales Liebesgeständnis auf der New Yorker Comic Convention. Doch schnell muss er feststellen, dass leider nichts so läuft wie geplant, denn plötzlich kommen ein sehr hübscher Brite, fehlende Tickets für ein Event und einiges mehr seinem Plan in die Quere.. ...

    Mehr
  • Niedliche Geschichte mit einem nevigen Protagonisten

    Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums

    Worldofdreamingbooks

    29. January 2017 um 12:32 Rezension zu "Die (beinahe) größte Liebesgeschichte des Universums" von Sarvenaz Tash

      Das Buch: Titel: Die (beihnahe) größte Liebesgeschichte des Universums Autor: Saravenaz Tash Seiten: 303 Verlag: magellan Englischer Originaltitel: The Geek’s Guide to unrequired love Einbandart: Hardcover Worum geht’s? (Klappentext) „Immer an seiner Seite und doch so unerreichbar wie eine ferner Planet -  das ist seine beste Freundin Roxy für Graham. Seit Monaten sucht er einen Weg, ihr seine grenzenlose, epische, unsterbliche Liebe zu gestehen. Bei ihrem gemeinsamen Wochenende auf der New Yorker Comic-Convention will er ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks