Sascha Hommer Orang 8

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Orang 8“ von Sascha Hommer

"Die geheimnisvollen Weiten des Alls – nur einer von unzähligen Imaginationsräumen für unendliche Geschichten, die unser Gehirn aus vorliegenden Daten zu erschaffen vermag. Der Erzähler ist Herrscher über diese Vorstellungswelten. Er knüpft die losen Fäden zu Dramaturgie und Sinn, legt ein adhäsives Netz, dem der Adressat ohnmächtig erliegt. Eine Handvoll Zeichnerinnen und Zeichner machen sich auf die Reise in unerforschtes Gebiet, ausgestattet nur mit ihren Sinnen und der technischen Grundausstattung ihres Tagesgeschäfts. Was werden sie den Daheimgebliebenen übermitteln? Eines ist gewiss: Es braucht Wort und Bild, das Unendliche erfahrbar zu machen."

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen